„RFID im Blick“ aktuell

Checkpoint: Mit RFID wird der Kunde wirklich zum König! Die Zukunft der digitalen Shopping experience. smart cities und sport-events mit RFID. Siemens lässt die Fabrik der Zukunft Realität werden

More...
Product Guide

Discover the Right Product for the RFID and NFC World of Tomorrow! Articles and Product Innovations in terms of Printers, Readers, ICs, Transponders, On-Metal/In-Metal-Tags, NFC, Smart Labels, Machines and Processing Systems, Smart Cards

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

„RFID im Blick“ 2017

von Anja Van Bocxlaer |
rfid-im-blick-2017-de 878

Seit 12 Jahren begleitet das Fachmagazin „RFID im Blick“ Anwender und Anbieter der RFID-Technologie redaktionell bei der RFID-Integration zur Optimierung logistischer oder industrieller Prozesse. Fast jeder denkbare Wirtschaftssektor kann von der kontaktlosen Technologie profitieren. Neben den Hauptwirtschaftszweigen der Logistik und Industrie erkennen und nutzen immer mehr Branchen die Potenziale von RFID zur Effizienzsteigerung und Sicherung ihrer Prozessqualität. Das Anwendungsspektrum reicht darüber hinaus von der Medizin, der Landwirtschaft oder der chemischen Industrie, über den Handel, bis zur Personenidentifikation.

Der Verlag hat sich seit der Erstausgabe im April 2005 auf das Technologiethema 'RFID' spezialisiert, erweitert um Wireless-IoT-Technologien wie BLE, WSN, GSM, GPS und LPWAN. Zum Verlagsportfolio in 2017 gehören:

RFID tomorrowRFID tomorrow 2017: 27.-28. September / Düsseldorf / 80 Anwender- und Technologievorträge / 50 RFID-Anbieter in der Ausstellung

Trotz unserer erfolgreichen Vergangenheit bleiben wir nicht stehen, sondern beschreiten immer wieder neue Wege: Die weitere Internationalisierung des Verlages ist auch in 2017 ein wichtiger Meilenstein: Bereits seit 2013 sind nahezu alle Inhalte des Online-Portals auch in englischer Sprache verfügbar. Seit 2016 gibt es ein eigenständiges, englischsprachiges Printmagazin mit 4 Ausgaben – ein konsequenter Schritt, um die RFID-Fachinformationen auch über den deutschsprachigen Raum hinaus weiter international zu verbreiten.

Dabei beschränkt sich das Spektrum der Technologiethemen nicht allein auf RFID. Smart Cards oder NFC gehören selbstverständlich zu den regelmäßigen Inhalten. Ob POS-Anwendungen, Payment, Transport und Ticketing oder Personenidentifikation – sichere Bezahlkarten oder ID-Dokumente sind heute ohne kontaktlose Technologien kaum mehr vorstellbar.

RFID im Blick“ spürt die Trendthemen auf, recherchiert und bereitet diese umfassend auf: in Fachartikeln, Interviews mit Anwendern und Technologieexperten und ausführlichen Technologiereports.

Wer sich also aktuell, fundiert und praxisorientiert über die neusten Lösungen und Anwendungen kontaktloser Technologien informierte möchte, für den ist „RFID im Blick“ die unverzichtbare Informationsquelle.

Nutzen Sie „RFID im Blick“ als Wissen- und Kontaktplatform: Sie benötigen Informationen über RFID-Lösungen aus Ihrer Branche oder suchen einen RFID-Spezialisten für Ihr RFID-Projekt? Interessierte können gern auch zwecks Orientierung oder Begleitung bei RFID-Projekten Kontakt mit uns aufnehmen.

Letzte Änderung am Dienstag, 21 Februar 2017 14:22
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

Webseite: www.rfid-im-blick.de

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID tomorrow 2017

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick

Aktuelle Seite: Home RFID im Blick