• Anwendungsbereich







    Keine Auswahl

    Schlagwortsuche
    Technologie







Journalismus setzt RFID & Wireless IoT in Szene

Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 14. März 2017
Journalismus im Zusammenspiel mit Industrie und Politik Journalismus im Zusammenspiel mit Industrie und Politik

„RFID im Blick”-Chefredakteurin Anja Van Bocxlaer referierte auf dem RAIN Alliance Meeting in Lille über die Bedeutung des Journalismus, um innovative Technologien voranzubringen

 In der vergangen Woche war der Decathlon-Campus im französischen Lille “the place to be“ für Hersteller und Lösungsanbieter aus dem Umfeld der UHF-RFID-Technologie. Die seit 2014 bestehende RAIN Alliance – mit inzwischen 132 Mitglieder aus fünf Kontinenten – hatte zum europäischen Meeting geladen.

An zwei der insgesamt drei Tagen diskutierten die RAIN-Mitglieder in Arbeitsgruppen über technische Fragestellungen und Innovationen der UHF-Technologie. Am dritten Veranstaltungstag waren auch Nicht-Mitglieder eingeladen, um in insgesamt acht Vorträgen auch von Referenten außerhalb der RAIN Alliance mehr über Technologie, Umsetzung und Use Cases zu erfahren.

Journalismus im Zusammenspiel mit Industrie und Politik

Aus Norddeutschland angereist, referierte IHK-Innovationsbotschafterin Anja Van Bocxlaer, Verlegerin und Chefredakteurin von „RFID im Blick” und „RFID & Wireless IoT Global“, über den Einfluss und die Bedeutung journalistischer Arbeit im Zusammenspiel mit Industrie und Politik. An Beispielen von über zehn erfolgreichen Rollouts begründete sie die Wirksamkeit durchdachter und mit der passenden Technologie umgesetzter Prozessoptimierungen.

Gleichzeitig richtete sie die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf die Wichtigkeit der unabhängigen Berichterstattung und schlug so die Brücke zur Verantwortlichkeit von Journalisten nicht nur im Umfeld von Technologie und Innovationen.

Politik in der Verantwortung, Innovationen zu ermöglichen

Anja Van BocxlaerAnja Van Bocxlaer Zum Ende ihres Vortrages appellierte Anja Van Bocxlaer direkt an politische Entscheider, sich stärker mit dem Thema „Innovation“ auseinanderzusetzen. Während technologische Innovationen bereits heute deutlich sichtbar machten, wie die Zukunft aussehen kann, wären politische Systeme häufig noch im Gestern versunken und ließen innovative Konzepte vermissen.

Stagnierende politische Systeme, die sich heute verstärkt wieder auf Ideen vergangener Zeiten berufen, können für innovative Technologien kaum den nötigen Rahmen bereitstellen, um diese voranzutreiben, so der Appell von Anja Van Bocxlaer.

Letzte Änderung am Dienstag, 14 März 2017 21:02
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos

Download Brochure:DownloadYour Copy

Wir freuen uns auf Sie!
 
Aktuelle Seite: Home Marktplatz Pressemitteilungen Journalismus setzt RFID & Wireless IoT in Szene