• Anwendungsbereich







    Keine Auswahl

    Schlagwortsuche
    Technologie







Zebra Technologies

Zebra Technologies liefert „visionäre Transparenz“ für Cloud und IoT

Pressemeldungen | von Zebra Technologies | 17. März 2017
Zebra Technologies – im Bild: Peter Friedel, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director DACH and East Europe – stellte auf der Euroshop 2017 die Bedeutung und die Benefits von Visibilität, Transparenz und IoT-Lösungen für Retailer in den Fokus der Präsentationen im Rahmen des Messeauftritts. Zebra Technologies – im Bild: Peter Friedel, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director DACH and East Europe – stellte auf der Euroshop 2017 die Bedeutung und die Benefits von Visibilität, Transparenz und IoT-Lösungen für Retailer in den Fokus der Präsentationen im Rahmen des Messeauftritts. BILD: Zebra Technologies

Zebra Technologies stellte 2017 die Bedeutung und die Benefits von Visibilität, Transparenz und IoT-Lösungen für Retailer in den Fokus der Präsentationen auf der Euroshop: Mark Thomson, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director EMEA, präsentierte auf dem EuroCIS-Forum einen Vortag zu „Visibility at the Edge: Delivering the Retail Experience Economy“. Peter Friedel, Zebra Technologies Retail and Hospitality Director DACH and East Europe, präsentierte auf dem Omnichannel-Forum zum Thema „How IoT Technologies Are Helping Retailers to Connect and Engage with Consumers“.

SmartSense und TC5-Serie für Cloud- und IoT-Lösungen

Auch die vorgestellten Lösungen drehten sich rund um Cloud und IoT: SmartSense für den Einzelhandel beispielsweise ist Zebras neue Enterprise-Asset-Intelligence (EAI)-Lösung. Sie kombiniert RFID-, Video- und Mikro-Ortungstechnologien, um in Echtzeit den Standort von Produkten und Mitarbeiter-Ausrüstung zu bestimmen sowie von Kunden, die per Opt-In im Netzwerk oder in der Treue-App des Händlers ihre Zustimmung geben.

Diese Lösung hilft Einzelhändlern bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Omnichannel-Strategien. Zudem bietet sie praxisorientierte Erkenntnisse, die optimierte Lagerbestände ermöglichen, Diebstähle verhindern und den Erfolg von Promotion-Aktionen steigern. Auch Zebras Android-basierte Touchcomputer der TC5-Serie eignen sich für die Mitarbeiter-Kommunikation sowie für Preis- und Inventarüberprüfungen.

Letzte Änderung am Freitag, 17 März 2017 10:55
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos

Download Brochure:DownloadYour Copy

Wir freuen uns auf Sie!
 
Aktuelle Seite: Home Marktplatz Pressemitteilungen Zebra Technologies liefert „visionäre Transparenz“ für Cloud und IoT