• Technologie








    Schlagwortsuche
    Anwendungsbereich







    Keine Auswahl

Fachartikel Seite 1

Kontakt | RFID & Wireless IoT Global
PR RFID im Blick Global

Chief Editor and Publishing Director

RFID im Blick Global
Phone: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID & Wireless IoT Global

in Fachartikel | von PR RFID im Blick Global | 22. Februar 2017

Finland, a country of just five million inhabitants, is home to many key players in the RFID industry. “RFID & Wireless IoT Global” asked representatives from Finnish companies why they think their home country is one of the world leaders in RFID technology today.

Kontakt | Checkpoint
Checkpoint Systems

Dominik Brosch

Global Account Manager
Checkpoint Systems GmbH

Tel: (+49) 6272–928 0

de.checkpointsystems.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Checkpoint

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von Checkpoint Systems | 09. Februar 2017

Umsatzsteigerung, Effizienzsteigerung, ein verbessertes Kundenerlebnis und gleichzeitig die Reduzierung von Kosten – Ziele, die sich jeder stationäre Retailer an oberster Stelle auf seine Agenda schreibt. Dabei geht es nicht nur darum, dem reinen E-Commerce dauerhaft die Stirn zu bieten, sondern gleich zahlreiche, seit vielen Jahren im Handel manifestierte Hindernisse zu beseitigen. Und die Lösung ist einfach: Alles baut auf RFID-Applikationen auf.

Denn nur RFID hat aktuell als Technologie das Potenzial, exakte Daten zu liefern, die über spezialisierte Softwarelösungen zum Nutzen der Retailer und letztendlich auch zum Vorteil der Endkunden eingesetzt werden können. Dominik Brosch, Global Account Manager, Checkpoint Systems, und Torsten Labusch, Technical Pre Sales, Checkpoint Systems, sprachen mit „RFID im Blick“ über die Voraussetzungen für gelungene Omnichannel-Strategien, kommende Anwendungsmöglichkeiten für RFID und die Highlights zur Euroshop 2017.

Dominik Brosch, Global Account Manager, Checkpoint Systems, und Torsten Labusch, Technical Pre Sales, Checkpoint Systems, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | Printronix
in Fachartikel | von Printronix | 30. Januar 2017

The high performance T6000 thermal barcode printer delivers WiFi upgrade, GPIO interface, and direct PDF printing

Fast, flexible, reliable: the T6000 presents the next generation of thermal barcode printers for industrial applications by Printronix Auto ID. Developed for midrange markets, the printer offers extended functionalities such as direct PostScript and PDF printing or an optional RFID module. At Logimat 2016, interested customers were able to have a first look at the product innovation. Now “RFID im Blick Global” speaks with Rolf Diebenbusch, Printronix Auto ID, about the technical features and benefits of the T6000.

Rolf J.W. Diebenbusch, Application Engineer, Printronix Auto ID, in an interview with “RFID im Blick Global”

Kontakt | FEIG ELECTRONIC
FEIG ELECTRONIC

Andreas Löw

Marketing and communication
FEIG ELECTRONIC GmbH

Tel: (+49) 6471-31095 0

www.feig.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FEIG ELECTRONIC

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von FEIG ELECTRONIC | 23. Januar 2017

Mit LF, HF und UHF lässt sich für jede Anwendung die passende Lösung finden

Mit Lösungen entlang von Trends Innovationen in Applikationen zu bringen, ist nur eine Seite der Medaille. Die andere Seite ist, sich nicht ausschließlich auf Trends zu verlassen und einem breiten Spektrum an Anforderungen zu begegnen. Letzteres realisiert der RFID-Hardwarehersteller Feig Electronic mit einem breiten Lösungsportfolio in allen drei RFID-Frequenzbereichen. „Natürlich gibt es Bereiche, in denen eine Frequenz eine andere substituiert. Dennoch haben 2016 alle drei Frequenzen ihre Daseinsberechtigung“, sagt Stephanus Becker von Feig Electronic im Gespräch mit „RFID im Blick“. Er wirft einen Blick auf exemplarische Applikationen und erläutert, für welchen Bereich welche Frequenz die passende ist.

Stephanus Becker, Sales Director Payment & Identification, Feig Electronic, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | B-Id
B-Id

Yiwen Jin

Geschäftsführer
B-ID GmbH & Co KG

Tel: (+49) 5541-9566 70

www.b-id.eu
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

B-Id

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von B-Id | 18. Januar 2017

Smart Cards mit Fingerabdrucksensor, Bluetoothkarten für Indoor-RTLS

Mit innovativen Features will B-Id auf dem Kartenmarkt aus dem „klassischen“ Smart-Card-Umfeld hervortreten

Bis circa vor einem Jahr trat die Hardwareseitige Entwicklung von Smart-Card-Anwendungen auf der Stelle, sagt Yiwen Jin, Geschäftsführer von B-Id. „Mit Displaykarten und Fingerabdruckkarten für ID-, Bank,- und Zutrittsanwendungen und Bluetoothkarten für Indoor-RTLS und sichere Temperaturüberwachung bei Transporten von Medizinprodukten kommt ein neuer Drive in die Kartenbranche.“ Wurden innovative Applikationen in der Vergangenheit nahezu ausschließlich über die Software abgedeckt, gehen aktuell in Asien und den USA Projekte in die Umsetzung, bei denen die technologische Raffinesse der Karten im Fokus steht. Im Gespräch mit „RFID im Blick“ spricht Yiwen Jin über technologische Updates im Bereich der Display- und Fingerabdruckkarten sowie über vollkommen neu entwickelte Bluetoothkarten. Dass hier keine technischen „Spielereien“, sondern echte Anforderungen umgesetzt werden, untermauern die Millionenstückzahlen der benötigten Karten in den unterschiedlichen Projekten.

Yiwen Jin, Geschäftsführer, B-Id, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | deister electronic
deister electronic

Martin Hartwigsen

Sales and Marketing Manager
deister electronic GmbH

Telefon: (+49) 5105-516 111

de.deister.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

deister electronic

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von deister electronic | 11. Januar 2017

Eine duale Technologie von Deister Electronic vereint HF und UHF störungsfrei auf nur einer Zugangskarte

RFID ist im Bereich Zutritts- und Zufahrtskontrolle als Technologie gesetzt. Mit herkömmlichen Lösungen muss der Benutzer jedoch mehrere RFID-Karten für die unterschiedlichen Systeme mit sich führen. Oder eine hybride Karte wird genutzt, bei der die Performance leiden kann. Die ‚DualTechnology‘- Lösung von Deister Electronic schafft Abhilfe: HF- und UHF-Transponder werden in der selben Karte verbaut, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen. Norman Maaß, Entwickler bei Deister Electronic, spricht mit „RFID im Blick“ über die Kartenlösung, die steigende Nachfrage danach sowie das Potenzial der Lösung für die Migration von HF auf UHF.

Norman Maaß, Diplom-Ingenieur Research & Development – UHF, Deister Electronic, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | HID Global
HID Global

Guido Kuhrmann

Sales Director Identification Technologies
HID Global GmbH

Tel: (+49) 6123-791 0

www.hidglobal.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HID Global

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von HID Global | 06. Januar 2017

Ein Anwendungsbeispiel: Auf allen acht Etagen eines Bürogebäudes sind je zwei Feuerlöscher zu inspizieren. Sie sind mit HID Trusted Tags versehen, an denen sich der Techniker mit einem einfachen Tap auf sein Smartphone anmeldet, bevor er mit der Inspektion beginnt. So kann der Eigentümer des Gebäudes sicher sein, dass jeder einzelne Feuerlöscher ordnungsgemäß inspiziert wurde – und der Wartungsanbieter die Dienstleistung präzise abrechnen.

Guido Kuhrmann, Sales Director IDT, HID Global, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | exceet Card Group
exceet Card Group

Giuseppe Ciafardini

Vice President Marketing
exceet Card Group AG

Telefon: (+49) 89-33034 302

www.exceet-card-group.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

exceet Card Group

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von exceet Card Group | 06. Januar 2017

Zutritt, Verschlüsselung und Authentizitätsnachweis sowie kontaktloses Bezahlen mit Wearables

Der sichere Zugriff, der autorisierte Zutritt sowie die Verschlüsselung von Daten gewinnen zunehmend an Bedeutung für Unternehmen und Behörden. Anwenderfreundliche Sicherheitslösungen sind der Schlüssel. Auch das kontaktlose Bezahlen beispielsweise per Wearable rückt immer stärker in den Fokus. Der Kartenhersteller hat für beide Applikationsfelder Lösungen entwickelt.

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Fachartikel | von PR RFID im Blick | 05. Januar 2017

Bosch entwickelt und testet MEMS-Sensoren für industrielle Umgebungen – auch mit Blick auf Wartungs- und Instandhaltungsprozesse

Adaptive Multisensorsysteme sind eine kostengünstige Option, den Verschleißzustand von Maschinen in der Produktion zu überwachen und durch Statusabfragen in Echtzeit eine vorausschauende Instandhaltung umzusetzen. Ricardo Ehrenpfordt von Bosch spricht mit „RFID im Blick“ über die Vorteile von Sensornetzwerken, das Projekt „AMELI 4.0“ sowie Energy Harvesting zur autarken Energieversorgung von Sensoren.

Ricardo Ehrenpfordt, Corporate Research – Microsystem Technologies, Robert Bosch, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | Kathrein RFID
Kathrein RFID

Thomas Brunner

Head of Business Line Kathrein IoT Solutions
Kathrein RFID

Tel: (+49) 8036-90831 21

www.kathrein-rfid.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kathrein RFID

Link zum Firmenprofil

in Fachartikel | von Kathrein RFID | 05. Januar 2017

UHF-RFID-Systeme von Kathrein lassen sich in unterschiedlichsten Prozessen einfach integrieren und effizient betreiben

Intelligente Hardware, App-orientierte Softwareverteilung und ein benutzerfreundliches Servicekonzept sind die Schlüssel für erfolgreiche RFID-Implementierungen. Technologisch sind UHF-RFID-Systeme in nahezu allen Branchen etabliert. Durch die rasante Zunahme an globalen Roll-Outs multinationaler Unternehmen spielen Faktoren wie einfache Integration, Skalierbarkeit, Wartungsfreundlichkeit, Servicefunktionalität und Anwenderfreundlichkeit eine immer größere Rolle.

Von Emre Gürbüz, Sales & Project Manager RFID, Kathrein RFID

Seite 1 von 23
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID tomorrow 2017

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick

Aktuelle Seite: Home RFID-Wissen Tech Blog Fachartikel