Einladung zum Workshop „Arbeitsmittel sicher prüfen und verwalten mit RFID“ auf der CeMAT 2014

Melden Sie sich zum Workshop am 20. Mai und 11:00 Uhr auf der CeMAT in Hannover an und erfahren Sie, wie Arbeitsmittel aus den Bereichen Heben, Zurren und Sichern einfach geprüft und verwaltet werden können!

100-prozentige Sicherheit beim Heben, Zurren, Sichern und Prüfen!Die Identifikation von prüfpflichtigen Arbeitsmitteln und die anschließend manuelle Dokumentation und Übertragung der Prüfdaten ist oftmals fehleranfällig. So notwendig die vorgeschriebenen Prüfungen sind, so verständlich ist die oftmals bestehende Unsicherheit bei der Organisation der Prüfung in der Realität.

RUD Ketten hat sich der Herausforderung angenommen und ein System entwickelt, das eine 100-prozentige Sicherheit beim Prüfen und Dokumentieren von jeglichen Anschlagmitteln und anderen prüfpflichtigen Arbeitsmitteln ermöglicht.

Gemeinsam mit dem Fachmagazin „RFID im Blick“ zeigt RUD Ketten in einem Workshop auf der CeMAT, wie die vereinfachte Prüfung von Anschlagmittel auf Basis der RFID-Technologie den reibungslosen Betrieb von Unternehmen sichert, die täglich Schwerlasten heben, bewegen und transportieren.

Die Anmeldung zum Workshop ist für alle Teilnehmer kostenfrei und beinhaltet ein Tagesfreiticket für die CeMAT.

Anmeldung

Vorname
Nachname
Straße
PLZ
Ort
Land
Haben Sie spezielle Fragen zu der RFID-oder NFC-Technologie? Wir stehen gerne zur Verfügung!
Bitte geben Sie den Code ein!
Letzte Änderung am Montag, 14 April 2014 18:04
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!