Die RFID tomorrow 2015 - ein überwältigender Erfolg

02. Oktober 2015

28. und 29. September 2015 | Van der Valk Airporthotel Düsseldorf

Erste Stimmen überschlagen sich –
Begeisterung von allen Seiten deutlich spürbar

RFID tomorrow 2015 - Forum1

500 Teilnehmer nutzten die RFID tomorrow für intensive Einblicke in technologische Neuentwicklungen und Anwendungen, nutzten die Kongresstage zum Netzwerken und Know How Gewinn. Projektanbahnungen, Projektbesprechungen und Geschäftsanbahnungen verliehen dem zweitägigen Kongress eine kompakten Arbeitsatmosphäre.

Neben den 37 ausstellenden Unternehmen, den mehr als 30 SpeedLabs sowie den 49 Referenten und Moderatoren sorgte die neue Location – das Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf – für eine fantastische Kongressstimmung.

Die ersten Feedbacks der Teilnehmer bringen es auf den Punkt:

Andreas LorenzAndreas Lorenz, Nedap Retail

„The RFID Tomorrow conference is really a must-attend event for RFID solution providers. We very much enjoyed the lectures and the networking at our booth where we had fruitful discussions on the deployment of RFID in retail stores. Many thanks to the RFID im Blick team and we are already looking forward to the RFID Tomorrow in 2016.“

Lars BornemannLars Bornemann, Bornemann AG

„Auch auf dem diesjährigen RFID Kongress waren wir von der Vielfalt an interessanten Gesprächen begeistert. Wir konnten sowohl mit Besuchern als auch mit Ausstellern viele interessante Projekte besprechen, bei denen unsere Aktiv RFID Lösungen zum Einsatz kommen können. Alles in allem war der Kongress top organisiert und wir freuen uns schon aufs nächste Mal.“

Emre GürbüzEmre Gürbüz, Kathrein RFID

„Es war wie immer eine sehr gelungene Veranstaltung in einer tollen Location, mit einem perfekten Service und sehr interessiertem Fachpublikum. Besten Dank von unserer Seite aus!“

Antti VirkkunenAntti Virkkunen, Vilant Systems

„Die RFID tomorrow hat erneut hochkarätige Besucher anwender- und anbieterseitig in einem angenehmen und effizienten Ambiente zusammengebracht. Es ist einfach das RFID Branchenevent schlechthin.“

Richard AufreiterRichard Aufreiter, HID Global

„Uns hat der Kongress insgesamt sehr gut gefallen. Die im Vergleich zum Vorjahr optimierte Programmgestaltung hat dafür gesorgt, dass neben dem differenzierten Vortragsprogramm ausreichend Zeit in der Ausstellung war, um mit interessierten Fachbesuchern zu sprechen. Auch sind unsere Vorträge bei einigen Besuchern so gut angekommen, dass wir Sie im Anschluss an unserem Stand beraten konnten. Als Anbieter spezialisierter RFID Komponenten ist die RFID Tomorrow für uns die ideale Plattform für intensive Gespräche. Die Location, in der sich Kongress, Ausstellung, Abendveranstaltung und Übernachtungsmöglichkeiten an einem Ort befanden, waren ideale Rahmenbedingungen für eine aus HID Sicht sehr erfolgreiche Veranstaltung.“

Martin HartwigsenMartin Hartwigsen, deister electronics

„Sehr gerne werden wir auch 2016 wieder am RFID Kongress teilnehmen. Eine sehr intensive Veranstaltung in einem ausgezeichnetem Rahmen. Für uns war es erst die zweite Teilnahme als Aussteller, aber das Konzept ist stimmig und auch die Erweiterung der Ausstellungsfläche und die vielen Möglichkeiten zum Networken waren sehr effektiv.“

René HerschmannRené Herschmann, Triovacos

„Die Konferenz war sehr gut organisiert, dies betrifft sowohl die Unterstützung durch das RFID im Blick Team im Vorfeld der Veranstaltung als auch das sehr angenehme Ambiente und die professionell umgesetzte Ausstellung in den Räumen des Van der Valk Airport Hotels. Wir haben uns sehr über die zahlreichen Besucher an unserem Stand gefreut, die mit großem Interesse Technik und Einsatzmöglichkeiten unseres Produktportfolios der NFC und BLE basierten Sensortransponder diskutiert haben. Herzlichen Dank an das Organisationsteam!“

Hardy ZisselHardy Zissel, Ingenieurbüro Zissel

„Aus meiner Sicht eine fantastische Veranstaltung. Bislang war ich auf keiner vergleichbaren Branchenmesse oder -kongress, auf der ich nicht nur zahlenmäßig so viele Kontakte wie auf der RFID tomorrow hatte, sondern auch so fundierte. Die Besucher waren gut vorbereitet und brachten konkrete Fragen mit, was ich sehr positiv hervorheben möchte. Der Termin für 2016 ist bereits fest vermerkt auf meiner Agenda.“

Starkes Interesse an RFID, NFC und Smart Cards

RFID tomorrow 2015 - Forum1

Der Anstieg der registrierten Fachbesucher um plus 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr spricht eine deutliche Sprache: Die RFID-Technologie wird in unterschiedlichsten Branchen als nachhaltige und innovative Lösung für Prozessoptimierungen gesehen!

Zwei neue Fachforen erweiterten das inhaltliche Spektrum

Das Besucher-Feedback auf die Erweiterung um 2 neue Foren – Medizin und Security – hat gezeigt, dass der eingeschlagene Weg, die RFID tomorrow inhaltlich breiter aufzustellen, ebenfalls richtig ist.

So international wie noch nie!

20 Prozent aller Teilnehmer reisten aus dem nicht deutschsprachigen Ausland zur RFID tomorrow an. Wurde in den Foren nahezu ausschließlich englisch gesprochen, war auch in der Ausstellung und an den Ständen der Aussteller der zunehmende Anteil internationaler Fachbesucher in 2015 so deutlich spürbar wie noch nie in der mittlerweile 5-jährigen Erfolgsgeschichte des RFID-Kongresses.

Spritziger Networking Abend

Networking Abend

Abgerundet wurde die intensive Arbeitsatmosphäre an den zwei Kongresstagen durch das von Feig Electronic gesponserte Abend-Event. Ein Arbeitsessen, dass direkt in der Ausstellung stattfindet? Das Ergebnis war überragend: Show Cooking mit feinstem Essen, lockere Gespräche bei Wein und Bier mitten in der Ausstellung und nicht zuletzt die „mobile“ Live-Musik erzeugten eine einzigartige Stimmung, die für einen gelungenen Abschluss des ersten Kongresstages sorgte sowie die Vorfreude und Motivation für den zweiten Kongresstag steigerte.

RFID tomorrow 2016 – merken Sie sich diesen Termin!

RFID tomorrow 2016

2016 geht die RFID tomorrow bereits in die sechste Runde – erneut in Düsseldorf. Seien Sie gespannt auf das Programm. Bis dahin, merken Sie sich folgenden Termin in Ihrer Jahresplanung vor:

19. und 20. September 2016

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!