SAG Securitag Assembly Group

SAG stößt mit neuen Produkten auf den Markt für industrielle RFID-Anwendungen vor

Artikel | von Securitag Assembly Group | 16. Juni 2016
PCB Metal Tag PCB Metal Tag BILD: Securitag Assembly Group

On-Metal-, In-Metal-, Behind- Metal- und Sensor- Transponder werden im Jahr 2016 eingeführt

Der taiwanesische Transponderhersteller konzentriert sich für das Jahr 2016 stark auf industrielle Anwendungen. Eine neu entwickelte Produktlinie von On-Metal-, In-Metal- und Behind-Metal-Transpondern sowie RFID-Sensor- Tags ergänzen das Unternehmensportfolio. Stanley Chen von SAG spricht mit „RFID im Blick“ über Produktneuheiten und worauf das Unternehmen den Schwerpunkt für das Jahr 2016 gesetzt hat.

Stanley Chen, Marketing Specialist, Securitag Assembly Group (SAG), in einem Gespräch mit „RFID im Blick“

Fokus auf industrielle Anwendungen in 2016

Ursprünglich in der Zugangs- und Zugriffskontrolle beheimatet drängt der taiwanesische Transponderhersteller im Jahr 2016 in neue Anwendungsfelder der RFID-Technologie. „Dieses Jahr herrscht der starke industrielle Fokus vor. Zahlreiche neue Anwendungen, insbesondere für industrielle Zwecke wie Logistikmanagement, werden auf den Markt gebracht. Neu entwickelte On-Metal- Lösungen und Sensor-Tags werden in 2016 eine wichtige Rolle spielen. Zudem sind Healthcare und der Einzelhandel stetig wachsende Märkte. Der Bedarf des Gesundheitssektors an Labeln und Tags für Asset-Tracking und das Verfolgen von Gebrauchsgütern ist stark angestiegen. Wir verzeichneten insgesamt mehr Anfragen für RFID-Karten, Schlüsselanhänger und Transponder in verschiedenen Formen“, fasst Stanley Chen zusammen.

Sechs Millimeter großer PCB-Metall-Tag

Getrieben durch den Fokus auf die Industrie entwickelte SAG eine Serie von On-Metal-, In-Metal- und Behind-Metal-Transpondern. „Die neue UHF-basierte Produktlinie ist für Prozessüberwachung und Optimierung in Logistik, Produktion oder IoT-Anwendungen geeignet. Mit seiner Baugröße von sechs Millimetern kann der PCB-Metall-Tag auch an kleine Objekte für Item-Level-Tracking oder Asset-Management angebracht werden. SAG ist auf die Miniaturisierung von Tags spezialisiert. Dank des besonderen Antennendesigns beträgt die Lesereichweite des SP-Metal-Tags neun Meter mit einem Handheld. Behind-Metal-Tags können noch aus einer Entfernung von sieben Metern ausgelesen werden. Die On- Metal-, In-Metal- und Behind-Metal-Transponder sind ab dem nächsten Quartal verfügbar“, erläutert Chen.

Stanley ChenStanley Chen „Im Jahr 2016 herrscht bei SAG der starke industrielle Fokus vor. Neu entwickelte On-Metal-, In-Metal- und Behind-Metal-Transponder für das Logistikmanagement sowie Sensor- Tags für die Überwachung von Kühlketten werden auf den Markt gebracht.“

RFID-Sensortags für Kühlkettenmanagement

Chen fügt hinzu: „Eine weitere Neuerung sind „RFID +1“-Tags, in denen RFID-Technologie mit Sensorik zur Temperatur- oder Druckmessung und -überwachung kombiniert ist. Das äußere Design ist das eines PCB-Tags. Es ist sehr nützlich, RFID-Technologie mit Sensorik zu kombinieren, um so einen dynamischen Tag zu schaffen. Der HF-basierte Sensortag eignet sich für das Kühlkettenmanagement, beispielsweise, um Temperaturveränderungen in Fleischlieferungen zu überwachen. Zudem bieten die erfassten Daten aufschlussreiche Informationen für eine Analyse der Wertschöpfungskette. Auch können die Tags zum Tracking an Container geschraubt werden. Auf der Sensor Expo im Juni in den Vereinigten Staaten werden die Produkte zum ersten Mal präsentiert.“

NFC-Technologie, ein Markt mit Potenzial

“Das Unternehmen erkennt die hohe Bedeutung der NFC-Technologie für Authentifizierungsanwendungen und den Einzelhandel. Die NFC-Funktionen von Mobiltelefonen sind für uns von besonderem Interesse. Allerdings ist die Einführung von NFC-Lösungen auf dem von iPhones ohne NFC-Funktionen dominierten europäischen Markt sehr kompliziert. Die Entwicklung von NFC in Europa hängt im Wesentlichen von der Haltung des Apple-Konzerns ab. Wird eine NFC-Funktion in die iPhones der nächsten Generationen integriert, sehen wir ein größeres Potenzial für die Einführung von NFC-Lösungen in Europa. Insgesamt ist Großbritannien mit den meisten Anfragen unser am weitesten entwickelter NFC-Markt“, stellt Chen heraus.

Besonderer Fokus auf Tag-Miniaturisierung

Gegründet 1999 in Taiwan, stellt die Securitag Assembly Group (SAG) RFID-Transponder, Tags, Label, Karten und Schlüsselanhänger her. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 400 Mitarbeiter, wovon 50 in der Forschung und Entwicklung tätig sind. Zielmärkte sind Nordamerika, Europa, Australien, Neuseeland und der asiatisch-pazifische Raum. SAG bietet Lösungen für HF- und UHF-Technologie mit speziellem Fokus auf der Miniaturisierung von Tags. Das Portfolio wurde kürzlich um On-Metal-, In-Metal- und Behind- Metal-Transponder sowie RFID-Sensor-Tags ergänzt. Das Unternehmen arbeitet sowohl mit Endkunden als auch mit Systemintegratoren zusammen. Seit dem Jahr 2016 verfügt SAG über eine Niederlassung im japanischen Tokio.

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Juni 2016 12:03
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!