Juliausgabe „RFID im Blick“ 2016

Ausgabenarchiv | 25. Juli 2016
RFID im Blick - 07/2016
Anzeige
Anzeige

AidaprimaSmarte Prozesse auf hoher See

Ob Türschlösser, Mitarbeiterbekleidung oder Wäschetunnelsysteme, auf der Aidaprima kommt RFID in verschiedenen Prozessen durchgängig zum Einsatz – auch um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Für Gunnar Bock von Aida Cruises bedeuten RFID und NFC Technologien ein ausbaufähiges Potenzial für die Zukunft. Mit „RFID im Blick“ sprach er über den umfassenden Rollout der Identifikationstechnologie auf dem Kreuzfahrtschiff sowie über die Migration zu virtuellen Schlüsseln.

 

Airbus in Hamburg setzt flächendeckend auf RFIDRFID noch lange kein abgeschlossenes Kapitel

Ladungsträger, Bauteilkennzeichnung, Werkzeugmanagement: Transparenz und Kontrolle durch RFID spielt in der Unternehmensstrategie des Flugzeugherstellers Airbus in Hamburg eine entscheidende Rolle – auch mit Blick in die Zukunft. Tatjana Ockert von Airbus in Hamburg spricht mit „RFID im Blick“ über Container-Tracking, dokumentierpflichtige Bauteile und die Registrierung von Werkzeugen. Einen besonderen Fokus legt sie auf die Kabinen-Innenausstattung des Airbus A380, wo RFID-Tags in vielen Teilbereichen zur Kennzeichnung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frischer Wind in neuen Segeln
Frischer Wind in neuen Segeln bei Inotec

Der RFID-Markt verlangt stetig nach Neuerungen und der deutsche Label- und Transponder-Hersteller Inotec Barcode Security liefert – serienreif. Ob für On-Metal-Applikationen, für temperaturintensive Produktionsprozesse oder als Sicherungsschutz: das Unternehmen bietet zahlreiche Produktoptimierungen für unterschiedliche Anwendungsgebiete an.

 

Ruhlamat präsentiert Neuentwicklungen in der Drahtlegetechnik mit RFID
Ruhlamat präsentiert Neuentwicklungen in der Drahtlegetechnik mit RFID

Mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bau von Maschinen für drahtgelegte Antennen für RFID-Chips, Inlays, Label oder Karten stehen auf der Visitenkarte von Ruhlamat. Maschinen des in Thüringen ansässigen Maschinenbauers werden von Unternehmen weltweit eingesetzt.

 

Smartphones als Schlüssel für Zimmertüren Starwood Hotels
Smartphones als Schlüssel für Zimmertüren Starwood Hotels

Starwood Preferred Guest (SPG), das Loyalitätsprogramm von Starwood Hotels & Resorts, lanciert nun die nächste Generation von SPG Keyless – mit noch vielfältigeren Möglichkeiten, sich diese Technologie zunutze zu machen.

Exceet bietet neuen, branchenneutralen Token und Armband mit BezahlfunktionExceet bietet neuen, branchenneutralen Token und Armband mit Bezahlfunktion

DDer sichere Zugriff, der autorisierte Zutritt sowie die Verschlüsselung von Daten gewinnen zunehmend an Bedeutung für Unternehmen und Behörden. Anwenderfreundliche Sicherheitslösungen sind der Schlüssel.

 

Kein Koffer geht mehr verlorenKein Koffer geht mehr verloren

Bei jährlich rund 23 Millionen „mishandled bags“ (2015) entstehen der Luftfahrtbranche Kosten in Höhe von über zwei Milliarden US-Dollar pro Jahr. Grund genug für Luftfahrtunternehmen wie Delta Air Lines Innovationen voranzutreiben, die die Anzahl der „mishandled bags“ zu reduzieren.

 

Smart Parking in der City of WestminsterSmart Parking in der City of Westminster

Um rücksichtslose Autofahrer vom Zuparken speziell ausgewiesener Behindertenparkplätze abzuhalten, hat die City of Westminster eine RFID-basierte Lösung getestet, die auf eine bereits bestehende Lösung zum Parkraummanagement aufsetzt.

 

Mit Smartphone, NFC, BLE und eTarif Mobil im ÖPNVMit Smartphone, NFC, BLE und eTarif Mobil im ÖPNV

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) bereits seit einigen Jahren über das KCEFM eine Digitalisierungsstrategie, um neue Angebote für Fahrgäste zu schaffen. Technologien wie NFC oder BLE kommen ebenso zum Einsatz wie Smart Cards und Smartphones.

 

Manipulationssichere NFC-Tags erhöhen die Sicherheit in Bürogebäuden und im City-ManagementManipulationssichere NFC-Tags erhöhen die Sicherheit in Bürogebäuden und im City-Management

Das Immobilien-Management vereinfachen: Individuelle Schlüssel-Tags bieten eine transparente Protokollierungshistorie. Patentierte Sicherheitsanwendungen unterstützen die Arbeit von Sicherheitspatrouillen.

 

Columbus uses infrastructure communication and smart cards by NXPColumbus, Ohio uses infrastructure communication and smart cards by NXP

Technologies for smart cities, including sophisticated vehicle communications solutions, RFID tagging and Smart Card ICs, play a key role in Columbus, Ohio’s winning proposal for the U.S. Department of Transportation’s (D.O.T.) Smart City Challenge.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Letzte Änderung am Freitag, 26 August 2016 15:59
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!