RFID tomorrow

Fachvorträge und Weltneuheiten: Die RFID tomorrow 2016 startet heute!

Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 19. September 2016

Die RFID tomorrow 2016 eröffnet am 19. September mit dem Developer Day! Für zwei Tage wird das Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf zum Mittelpunkt der RFID-Welt.

Dieses Jahr ist die RFID tomorrow noch internationaler aufgestellt als den vergangenen Jahren. Mit Ausstellern und Vortragenden aus 19 Ländern festigt der Düsseldorfer Kongress seine Position als globaler Vorreiter. Die RFID tomorrow ist europaweit das einzige Event ihrer Art und zieht auch zahlreiche Aussteller, Vortragende und Teilnehmer aus Asien und Nordamerika an. Eine erneut steigende Teilnehmerzahl zeugt vom weltweiten Interesse an RFID-Lösungen zur Prozessoptimierung, ob in der Industrie, in der Logistik oder im medizinischen Bereich.

Developer Day mit 20 Fachvorträgen

Am Developer Day, den 19. September, erklären Technologieanbieter und Experten aus aller Welt, wie sich RFID heute nutzen lässt und welche neuen Entwicklungsschritte die Technologie gegenwärtig und zukünftig nimmt. Die 20 Fachvorträge in 2 Foren widmen sich der sich beständig weiterentwickelnden Technologie und der Systemintegration von RFID-Lösungen in die Industrie 4.0.

37 Aussteller präsentieren Weltneuheiten

Die Grenze des technisch Möglichen verschiebt sich von Jahr zu Jahr und ermöglicht es den Anbietern, auf der RFID tomorrow 2016 Neuheiten wie intelligente Richtungserkennung, Behind-Metal-Tags, passive Feuchtigkeitssensoren und innovative Softwarelösungen vorzustellen. Auf der Ausstellungsfläche des Kongresses präsentieren sowohl Hardware- und Softwareanbieter als auch Systemintegratoren den Kongressteilnehmern ihre Lösungsportfolios.

RFID tomorrow 2016 wird von namhaften Sponsoren unterstützt

Auch in diesem Jahr konnte die RFID tomorrow wieder namhafte Sponsoren gewinnen. Die Unterstützung von Bornemann, FEIG, HID, Kathrein, Siemens, Turck und Zebra ermöglicht es dem Team der Fachzeitschrift „RFID im Blick“, den Kongress bereits im sechsten Jahr erfolgreich auszurichten.

Jetzt anmelden für den User Day!

Die Anmeldung für den User Day ist noch offen. Unter www.rfid-tomorrow.de/anmeldung können Sie sich anmelden. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Letzte Änderung am Montag, 19 September 2016 10:00
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!