FEIG ELECTRONIC

FEIG ELECTRONIC erneuert Internetauftritt

Pressemeldungen | von FEIG ELECTRONIC | 07. Dezember 2016
Modern und übersichtlich: Besucher bekommen Lust auf mehr Informationen, zum Beispiel zu den Produktbereichen Controller und Identification. Modern und übersichtlich: Besucher bekommen Lust auf mehr Informationen, zum Beispiel zu den Produktbereichen Controller und Identification. BILD: FEIG ELECTRONIC

Moderne und benutzerfreundliche Webseite führt schnell und einfach zu den gewünschten Informationen

FEIG ELECTRONIC hat die Webseite von Grund auf überarbeitet und Design und Technik auf den neuesten Stand gebracht. Die neue Homepage ist responsiv, sodass alle Inhalte auf sämtlichen gängigen Endgeräten optimal angezeigt werden – egal ob auf dem Computer, dem Smartphone oder Tablet. Auch die Inhalte wurden aktualisiert und benutzerfreundlicher aufbereitet. Es gibt ein neues Karriereportal für Bewerber und der Bereich Produktion wird sehr ausführlich vorgestellt. In den Produktbereichen navigieren Kunden jetzt schnell und einfach zur passenden Lösung.

Neuer Fokus auf den Bereichen Karriere und Produktion

Das neue Karriereportal stellt das Unternehmen und seine Mitarbeiter authentisch vor. Hier wird visuell und multimedial erlebbar, was FEIG als modernen und innovativen Arbeitgeber ausmacht. Potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden schnell, was sie hinsichtlich Tätigkeitsfeld, Teamwork und arbeitergeberseitigen Leistungen von FEIG ELECTRONIC erwarten können. Sehr anschaulich macht das ein Film, in dem zahlreiche Mitarbeiter zu Wort kommen, vom Geschäftsführer bis zum Azubi.

Auch die Darstellung des Produktionsbereichs nimmt auf der neuen Unternehmensseite sehr viel mehr Raum ein als bisher. Die Gestaltung unterstreicht die große Bedeutung der Fertigung für die Erfüllung von Kundenwünschen im Hinblick auf Qualität, Quantität und Lieferzeitpunkt. Informationen und Bilder zeigen die hohe Investitionsbereitschaft von FEIG. Dazu zählen die aus zwei Linien bestehende SMT-Fertigungsanlage sowie die Organisation der Fertigung nach neuesten Erkenntnissen des LEAN Management.

Neuordnung der Produktbereiche für den schnellen Weg zum richtigen Produkt

Innerhalb der Produktbereiche wurde die Navigation für die Kunden deutlich vereinfacht. Dafür verzichtet FEIG auf zahlreiche Produktgruppenbezeichnungen und sorgt so für mehr Übersichtlichkeit. Nutzer sehen die Produkte einzelner Kategorien oder Anwendungsbereiche jetzt auf einen Blick und gelangen mit sehr viel weniger Klicks als zuvor zum gesuchten Produkt. Neben der Navigation durch den jeweiligen Bereich steht Kunden und Interessenten zudem der Produktfinder zur Verfügung.

Insgesamt gliedert sich das Angebot in die vier übersichtlichen Geschäftsbereiche PAYMENT, SENSORS, CONTROLLER und IDENTIFICATION. Hinter der neuen Bereichsbezeichnung IDENTIFICATION verbirgt sich der bisher kommunizierte Bereich OBID mit einem breit gefächerten Portfolio an RFID-Lesern, Antennen und Zubehör. Der Wechsel von OBID zu IDENTIFICATION ist einem besseren Verständnis geschuldet: Während die Begriffe CONTROLLER, SENSORS und PAYMENT selbsterklärend sind, war die Bedeutung von OBID nur Bestandskunden ein Begriff, nicht aber neuen Interessenten.

Die Adresse der neuen Homepage ist gleichgeblieben: Unter www.feig.de sind alle relevanten Bereiche wie Produkte, Events, Downloads, Presse & News, Karriere, Unternehmen und Kontakt wie gewohnt zu finden.

Letzte Änderung am Mittwoch, 07 Dezember 2016 09:42
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!