Die RFID tomorrow - eine Erfolgsgeschichte seit sieben Jahren

RFID tomorrow: 2011 bis 2017

Hamburg, Hannover, Düsseldorf ...

Die RFID tomorrow wächst seit Ihrem Start in 2011 stabil und zielgerichtet. Jahr für Jahr erreicht das internationale RFID & Wireless IoT Event Zuwächse in allen Bereichen – Unternehmen in der Fachausstellung, Referenten, Foren und Themen sowie Teilnehmer.

Ursprünglich ein ausschließlich deutschsprachiger Kongress mit dem Zielgebiet DACH, fixiert die RFID tomorrow heute als international ausgerichtetes, englischsprachiges Event europäische und globale Märkte an.

Während in 2011 65 Teilnehmer am ersten Kongress in Hamburg teilnahmen, verzeichnete die RFID tomorrow 2016 bereits insgesamt 550 Teilnehmer an zwei Kongresstagen.

RFID tomorrow Historie

Themenvielfalt - aus 1 mach 2!

Seit 2014 findet die RFID tomorrow als 2-tägiger Kongress statt. Am 1. Kongresstag, dem Developer Day, stehen technologische Entwicklungen und Innovationen, Systemintegration und Softwareanbindung sowie Standardisierung und Forschung als Themen im Fokus.

Am 2. Kongress-Tag, dem User Day, berichten Projektverantwortliche aus Unternehmen der Bereiche industrielle Produktion, Handel und Supply Chain, Security und Gesundheitswesen über erfolgreich umgesetzte Anwendungen.

Know-how-Transfer in der Fachausstellung

Wie die Themenvielfalt und die Anzahl der Teilnehmer ist auch die Beteiligung internationaler Unternehmen an der Fachausstellung kontinuierlich gewachsen – von 7 auf 55 Firmen aus 15 Nationen. Erfahrene Hersteller, Softwareexperten und Integratoren sorgen für eine effektive Wissenskonzentration und einen zentrierten Know-how-Pool auf der RFID tomorrow.

In der Fachausstellung werden gemeinsam mit den Teilnehmern Innovationen angestoßen, Ideen diskutiert, Projekte konkretisiert und Geschäfte angebahnt.

Fazit: Das Konzept aus hochqualifiziert Ausstellung und kompetenten Vorträgen hat die RFID tomorrow zum unverzichtbaren internationalen Event im Herzen Europas werden lassen!

Letzte Änderung am Samstag, 07 Januar 2017 12:15
RFID & Wireless IoT tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

Webseite: www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!