Zebra Technologies

Zebra Technologies erneut unter den besten Anbietern der CRN Mobility 100 List

Pressemeldungen | von Zebra Technologies | 10. Mai 2017

CRN zeichnet Zebra als Anbieter von innovativen mobilen Lösungen aus

Zebra Technologies, ein weltweit führender Anbieter von mobilen Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, ist von dem einflussreichen amerikanischen IT-Magazin CRN® in die „Mobility 100 List 2017“ aufgenommen worden. In der Kategorie “Coolest Mobile Hardware Vendors” wählte die CRN-Jury Zebra nach 2016 erneut unter die 25 „coolsten Anbieter von mobiler Hardware“.

In der jährlich veröffentlichten Liste werden Anbieter von bedeutenden und innovativen mobilen Produkten und Lösungen honoriert. Dabei zeichnet eine Jury aus CRN-Redakteuren die insgesamt 100 besten Anbieter in vier Kategorien aus: Mobile Hardware, Mobile Security and Device Management, Mobile Software and Services, und Mobile App Development.

Das Sortiment von Zebra umfasst eine große Auswahl an Mobilcomputern, Barcode-Scannern und Druckern für Unternehmen verschiedener Branchen wie dem Einzelhandel, der Fertigungs-, Transport- und Logistikbranche oder dem Gesundheitswesen. Dazu zählen auch spezialgefertigte robuste Handheld-Computer und Tablets, die auch in anspruchsvollen Industrieumgebungen bestehen und zur Steigerung der Produktivität und Kundenzufriedenheit beitragen.

Joe White, Vice President of Enterprise Mobile Computing bei Zebra Technologies, freut sich über die Auszeichnung durch CRN: „Zebras Mobilcomputer wurden für ihre Verlässlichkeit, Leistungsfähigkeit, Langlebigkeit und angemessenen Gesamtbetriebskosten ausgezeichnet. Die Ernennung zu einem der coolsten Anbieter von mobiler Hardware ist für uns Anerkennung und Ansporn zugleich: Gemeinsam mit unseren Partnern werden wir weiter daran arbeiten, Unternehmen so smart und vernetzt zu machen wie die Welt, in der wir leben und unseren Kunden alle Informationen über ihr Geschäft zu bieten, die sie brauchen, um informierte und intelligente Entscheidungen zu treffen.“

Kontext

  • An Mobilgeräten führt am Arbeitsplatz der Zukunft kein Weg mehr vorbei.
  • Laut Statistischem Bundesamt ermöglichen bereits 61 Prozent der Unternehmen in Deutschland mobiles Arbeiten.
  • Verschiedene Einsatzgebiete von Mobilcomputern umfassen z.B.:
    • Einzelhandel: Bestandsverwaltung, Einkaufsberatung, Self-Scanning
    • Produktions- und Logistikzentren: Warenannahme, Lieferdokumentation, Kommissionierung und Bestandsverwaltung
    • Gesundheitswesen: Erfassen von Patienten- und Medikamenten- und Patientenprobendaten
  • Die Vorteile: Mobilität + intelligente Technik = höhere Produktivität und Effizienz
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos

Download Brochure:DownloadYour Copy

Wir freuen uns auf Sie!