Elatec

Elatec erweitert Development Board für RFID-Module

Pressemeldungen | von Elatec | 03. Juli 2017
Der I/O-Extender – eine Erweiterung für das TWN4 MultiTech Nano Development Board. Der I/O-Extender – eine Erweiterung für das TWN4 MultiTech Nano Development Board. BILD: Elatec

Elatec RFID Systems, Hersteller von RFID-Schreib-/Lese-Modulen stellt eine Erweiterung für das Development Board TWN4 MultiTech Nano vor: der I/O-Extender. Er bietet zusätzliche Schnittstellen. Entwickler von RFID-Lösungen haben mit dem erweiterten Development Board eine Umgebung für die Anwendung des Multistandard-RFID-Lesemoduls TWN4 MultiTech Nano, das alle gängigen 125 kHz-, 134,2 kHz- und 13,56 MHz-RFID-Technologien abdeckt. Mit einseitiger Bestückung und Abmessungen von nur 31 × 17,8 × 2,5 mm bietet sich TWN4 MultiTech Nano besonders für die Oberflächenmontage an. Es lässt sich direkt auf einer Leiterplatte verlöten oder mit Steckverbindern montieren.

Elatec bietet für sein TWN4 MultiTech Nano Development Board eine optionale Erweiterung mit zusätzlichen Schnittstellen: OMRON und Wiegand für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle, sowie die für industrielle Applikationen gängigen Schnittstellen CAN-Bus und RS485/RS422. Die Erweiterung des Entwickler-Boards verfügt über ein LC-Display, einen I²C-Temperatursensor, ein Relais zum An- und Ausschalten von Peripheriegeräten und natürlich wie das Basis-Board auch LEDs zur Indikation, ob Befehle an entsprechenden Schnittstellen ankommen.

RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!