Zebra Technologies

Neue Scannerwaage von Zebra Technologies verkürzt Warteschlangen an der Kasse

Pressemeldungen | von Zebra Technologies | 04. Juli 2017
Zebras neue Scannerwaage MP7000 sorgt dafür, dass Warteschlangen an der Kasse kurz bleiben und erhöht die Anzahl der Transaktionen pro Tag. Zebras neue Scannerwaage MP7000 sorgt dafür, dass Warteschlangen an der Kasse kurz bleiben und erhöht die Anzahl der Transaktionen pro Tag. BILD: Zebra Technologies

MP7000 Mehrebenen-Imager und neue DataCaptureDNA™ Softwaresuite verbessern Datenerfassung

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein weltweit führender Anbieter von Hardware-, Software- und Analytics-Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, stellt heute den MP7000 Mehrebenen-1D/2D-Imager vor: Eine Kassenwaage mit Scanner, die die Schlangen in Lebensmittelläden und Discountern verkürzt. Zebra stellt heute zudem die DataCapture DNA vor, eine Softwaresuite bestehend aus Produktivitätstools, Managementtools und Programmen zur Anwendungsentwicklung.

DataCapture DNA funktioniert mit Zebras Handheld-Scannern, stationären Scannern sowie Taschenformat-Scannern und dem neuen MP7000. Die Lösung vereinfacht die Integration, Inbetriebnahme und Verwaltung der Geräte, sodass die Technologie-Investitionen von Unternehmen und PartnerConnect-Channelpartnern sich schnell auszahlen.

MP7000 – auf einem Blick

  • Der mit DataCapture DNA ausgestattete MP7000 baut auf dem erfolgreichen Vorgängermodell MP6000 auf – der branchenweit ersten rein Imager-basierten Lösung mit traditionellem bioptischem Formfaktor – erweitert die Möglichkeiten allerdings um einige technologische Innovationen, darunter:
  • Bilderfassung für Kassenpersonal zum einfachen Erfassen von Belegen oder nicht hinterlegten Waren
  • Ein intelligentes Beleuchtungssystem, das im Durchschnitt bis zu 60 Prozent weniger Strom verbraucht als vergleichbare Geräte – das senkt die Gesamtbetriebskosten und fördert umweltfreundliche Initiativen in Unternehmen
  • Eine integrierte horizontale und vertikale Wiegeplatte, die die aktive Oberfläche erhöht und so ein einfaches, genaues Abwiegen großer Waren ermöglicht – das verringert durch ungenaues Wiegen übergroßer Waren bedingte Umsatzeinbußen
  • Weniger Komponenten, keine beweglichen Teile und ein von Hand abnehmbares Gehäuseoberteil, wodurch Wartung und Upgrades bedeutend einfacher und günstiger werden. Zu den optionalen Funktionen gehört ein kundenseitiger Scanner, mit dem Kunden Barcodes auf Mobiltelefonen, Kundentreuekarten und sogar Spontankäufe auslesen können, ohne dabei den Scanvorgang des Kassierers zu stören.
  • Dank Zebras fortschrittlicher Scantechnologie kann die MP7000 Scannerwaage so gut wie jeden Barcode unabhängig von dessen Zustand erfassen, in gedruckter Form, auf Mobilgeräten und auch auf Produktverpackungen mit Digimarc®-Barcodes. Kunden verbringen dadurch weniger Zeit in der Warteschlange.

DataCapture DNA – auf einem Blick

  • DataCapture DNA ist eine Sammlung einzigartiger Software-Tools und –Utilities, die Kunden und Channelpartnern, die Datenerfassungsgeräte von Zebra anbieten, eine verbesserte Scanerfahrung ermöglicht.
  • Management-Tools wie 123Scan und Remote Management vereinfachen sowohl die Konfiguration, Überwachung und Upgrades einzelner Geräte als auch einer unternehmensweit eingesetzten Geräteflotte und reduzieren so die Gesamtbetriebskosten.
  • DataCapture DNA ermöglicht Zebras Datenerfassungslösungen, für maximale Produktivität permanent Höchstleistungen abzuliefern.
  • Eine Sammlung von Software-Tools senkt die Entwicklungszeit über alle wichtigen Betriebssysteme hinweg, sodass IT-Teams Zebra-Geräte zur Datenerfassung schneller und einfacher in ihre Betriebsabläufe integrieren können.

„Eine vorbildliche Kundenerfahrung zu bieten ist heute kein Unterscheidungskriterium mehr im Wettbewerb – es ist eine Grundvoraussetzung für Unternehmen. Zebras neue Scannerwaage MP7000 sorgt dafür, dass Warteschlangen an der Kasse kurz bleiben und erhöht die Anzahl der Transaktionen pro Tag. Mit der Einführung der DataCapture DNA Softwaresuite erweitert Zebra sein innovatives Portfolio um eine Sammlung einzigartiger Tools, die die gesamte Scanerfahrung von der Integration bis zur Einrichtung und Verwaltung vereinfacht und Unternehmen dadurch mehr Komfort bei geringeren Gesamtbetriebskosten bietet.“ - Bob Sanders, Senior Vice President and General Manager of Data Capture Solutions, Zebra Technologies

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!