RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow: Am Developer Day steht die Technologie im Mittelpunkt

Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 17. Juli 2017
Erleben Sie am 27. September den "State of the Art" der Technologie und treffen Sie Experten auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017. Erleben Sie am 27. September den "State of the Art" der Technologie und treffen Sie Experten auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017. BILD: RFID & Wireless IoT tomorrow

Hardware, Software, Digitalisierung, Standardisierung und Forschung!

Am Mittwoch, den 27. September, beginnt die RFID & Wireless IoT tomorrow mit dem Developer Day: das führende europäische Event für RFID und wireless IoT bietet Know-how für alle Teilnehmer, die an neuen Perspektiven interessiert sind. Erleben Sie technologische Innovationen aus der Sicht von Herstellern und Entwicklern von RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wifi und weiteren Technologien! Erhalten Sie Einblicke von Initiativen wie RAIN, der OPC Foundation und von Datenarchitekten, wie Sie Ihren individuellen Weg in das IoT gestalten können und erfahren Sie alles über die richtige Software und Systemintegration für erfolgreiche Prozessoptimierung! Hören Sie die Standpunkte von Anwendern und Verbänden, was die Standards, technischen und politischen Rahmenbedingungen für den RFID-Einsatz anbelangt, und werfen Sie mit Vertretern der Spitzenforschung einen Blick auf die Zukunft der wireless-IoT-Technologie – nur auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Über 40 hochqualifizierte und profilierte Referenten in vier Foren

Sehen und hören Sie Vorträge durch Vertreter der europäischen Kommission, Microsoft, T-Systems, Fraunhofer IIS, IMEC, Feig Electronics, HID Global, Kathrein, Siemens, Zebra, AIM, RAIN, der OPC Foundation und zahlreiche weitere Referenten in unseren vier Fachforen:

  • Im Forum 1 – Technologie & Hardware erleben Sie RFID-, NFC- und BLE-Technologie aus Sicht der Hersteller.
  • Im Forum 2 – Wireless IoT erklären Datenarchitekten, Systemexperten und Vertreter der von RAIN RFID und der OPC Foundation, wie Sie Ihre Geschäftsmodelle und Prozesse in das IoT bringen.
  • Im Forum 3 – Software & Systemintegration erfahren Sie von Software-Anbietern und Systemintegratoren, welche Gemeinsamkeiten alle erfolgreiche Digitalisierungsprojekte besitzen.
  • Im Forum 4 – Standardisierung & Forschung erhalten Sie exklusive Perspektiven von Anwendern, Verbänden und Vertretern der Politik, welche technischen, rechtlichen und politischen Voraussetzungen für RFID-Projekte existieren, und erfahren zudem direkt von Vertretern führender europäischer Forschungsinstitute, welche Anwendungen und Technologien von morgen bereits heute serienreif sind.

Das alles und mehr nur auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Die RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 bietet noch weit mehr als den Developer Day – am User Day, den 28. September, sprechen die Anwender über erfolgreiche Prozessoptimierung und digitale KVP in fünf Fachforen zu Industrie, Logistik, Healthcare, Einzelhandel und Sicherheit! Und auf der Ausstellungsfläche der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 präsentieren die erfahrensten Hardware- und Software-Anbieter, Systemintegratoren, Forschungsinstitute, Berater und Experten an beiden Konferenztage den Teilnehmern ein reichhaltiges Lösungs-Know-how und Möglichkeiten zum Networking. Verpassen Sie nicht das führende europäische Event für RFID und wireless IoT und sichern Sie sich Ihren Platz noch heute!

Letzte Änderung am Montag, 17 Juli 2017 17:32
RFID & Wireless IoT tomorrow 2017
RFID and Wireless IoT tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos
Programm online auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Melden Sie sich jetzt an !
Wir freuen uns auf Sie!