Diese Seite drucken www.rfid-im-blick.de

Elatec zeigt Lösungen mit RFID, NFC und BLE auf der BEGEXPO 2017 in Sofia

Pressemeldungen | von Elatec | 08. November 2017
TWN4 MultiTech 3 ist einer der vielseitigsten RFID-Reader überhaupt und unterstützt zusätzlich Bluetooth Low Energy. TWN4 MultiTech 3 ist einer der vielseitigsten RFID-Reader überhaupt und unterstützt zusätzlich Bluetooth Low Energy. BILD: Elatec

Entwicklung komfortabler Lösungen mit RFID, NFC und BLE

Elatec RFID Systems, Hersteller von RFID-Schreib-/Lesemodulen, stellt auf der Balkan Entertainment & Gaming Exhibition 2017 (BEGEXPO) aus (22. bis 23. November 2017, Sofia/Bulgarien). Am Stand N3.29 des Inter Expo Centers präsentiert Elatec Multistandard-RFID-Reader, die den Betreibern von Casinos und angeschlossenen Hotels maximale Flexibilität bei der Einrichtung von Bezahl-, Identifikations- und Zugangskontrolllösungen bieten. Die neuen Reader der TWN4-Produktfamilie lassen sich zudem mit Hilfe der TWN4 CONFIG Card sehr schnell und einfach per Funk konfigurieren.

Aufladen von Spielguthaben am Casinoautomaten, Bezahlung im Restaurant oder im Spa-Bereich, Schlüsselkarte fürs Hotel – die Betreiber von Freizeiteinrichtungen wollen ein Maximum an Komfort für ihre Gäste. Die Lösung: eine kontaktlose RFID-Karte oder ein Handy in Verbindung mit dem neuen integrierbaren Lesemodul TWN4 MultiTech 3 BLE. Während sich die Kunden besser ihrem Vergnügen widmen können, wird das Personal durch schnellere und einfachere Transaktionen entlastet, die Produktivität gesteigert.

Mit Karten und Smartphones

Das Lese-/Schreibgerät TWN4 MultiTech 3 BLE erleichtert es Anbietern, übergreifende Identifikationslösungen in eine Vielzahl von Anwendungsszenarien zu integrieren. Token aller weltweit gängigen HF- und LF-RFID-Standards können ausgelesen werden und Smartphones lassen sich über NFC oder Bluetooth Low Energy (BLE) identifiziert. Dadurch können iPhones und Android-Smartphones für Identifikations- und Wallet-Lösungen genutzt, sowie verschiedene BLE-Credential-Systeme integriert werden. Die (Re-)Konfiguration der eingebauten Lesemodule in der Anwendung erfolgt über Netzwerk oder kontaktlos mit speziellen Konfigurationskarten.

TWN4 MultiTech 2 HF & TWN4 MultiTech 2 LF

Neben dem Universallesemodul TWN4 MultiTech 3 präsentiert Elatec mit TWN4 MultiTech 2 eine einfachere Lösung für überschaubarere Projektszenarien. Die LF-Version unterstützt die verschiedenen Transponder der niedrigen Frequenzbereiche 125 und 134,2 kHz, während die HF-Ausführung die Funkstandards des 13,56-MHz-Bands inklusive NFC bedient. Diese Lesemodule bietet Elatec als schlankes PCB mit 76 x 49 x 9 mm Größe oder fertig in einem Desktop-Reader-Gehäuse verbaut an. Elatec-Reader verfügen über alle wesentlichen Länderzulassungen und können somit weltweit vertrieben und eingesetzt werden.

Letzte Änderung am Mittwoch, 08 November 2017 12:26
Elatec Elatec

Stefan Haertel

Chief Executive Officer
Elatec GmbH

Telefon: (+49) 89-5529961 0

www.elatec.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.rfid-im-blick.de Veröffentlicht auf https://www.rfid-im-blick.de
Das Online-Portal des Fachmagazins "RFID im Blick".

Link: https://www.rfid-im-blick.de/de/201711084168/elatec-auf-der-begexpo-2017-in-sofia.html