IDTRONIC

BLUEBOX Professional RFID von iDTRONIC: Jetzt auch mit CANBUS J1939 Interface

Pressemeldungen | von IDTRONIC | 06. Februar 2018
Die BLUEBOX Geräte für UHF Frequenzen bietet iDTRONIC jetzt auch mit CANBUS J1939 und in Kürze mit CANBUS CANOpen Interface an. Die BLUEBOX Geräte für UHF Frequenzen bietet iDTRONIC jetzt auch mit CANBUS J1939 und in Kürze mit CANBUS CANOpen Interface an. BILD: iDTRONIC

Die industrietaugliche BLUEBOX Produktfamilie umfasst passende RFID Leser und Schreiber für jedes Anwendungsgebiet und Systemumfeld. Sie lassen sich einfach in bestehende Systeme integrieren und optimieren so nachhaltig Ihre Arbeitsprozesse. Nirgendwo anders finden Sie eine so große Auswahl an verschiedenen Schnittstellen und umfangreicher Ausstattung.

Die BLUEBOX Geräte für UHF Frequenzen bietet iDTRONIC jetzt auch mit CANBUS J1939 und in Kürze mit CANBUS CANOpen Interface an.

Universelles Kommunikationsprotokoll - CANBUS

Der CANBUS (Controller Area Network) ist ein serielles Bussystem, welches nach dem „Multi-Master-Prinzip“ arbeitet. Bei diesem werden mehrere gleichberechtige Steuergeräte miteinander gekoppelt. Die Datenübertragung erfolgt bei CANBUS über einen gemeinsamen Übertragungsweg. Dank diesem Prinzip können zusätzliche Komponenten problemlos an das Netzwerk angeschlossen und ergänzt werden.

Aufgrund der hohen Störsicherheit, den geringen Kosten und der Echtzeitfähigkeit findet CAN in vielen Bereichen Anwendung wie zum Beispiel der Automobilindustrie, in Nutzfahrzeugen, bei mobilen Arbeitsmaschinen als auch in der Industrieautomation.

Der CANBUS entspricht dem ISO 11898 Standard.

Bluebox mit CANBUS J1939 & CANOpen Interface

Die industrieerprobten Leser und Schreiber sind ab sofort mit CANBUS J1939 und ab Ende des ersten Quartals 2018 mit CANOpen Schnittstelle erhältlich.

Der CANBUS J1939 ist ein Netzwerkprotokoll, welches die Kommunikation in Nutzfahrzeugen zur Übermittlung von Diagnosedaten (wie z.B. Motordrehzahl, Temperatur) und Steuerungsinformationen beschreibt. Hierbei sind die verschiedensten Steuergeräte, Sensoreinheiten und Aktoreinheiten miteinander vernetzt.

CANOpen ist ein High-Level Protokoll, welches speziell für Embedded Netzwerk-Applikationen und für die Automobileindustrie entwickelt wurde. Ein wesentlicher Unterschied zu CANBUS J1939 ist die klare Trennung zwischen Daten und Diensten (Prozessdaten, Konfigurationsdaten, Geräte-ID-Information).

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Februar 2018 09:36
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!