Schreiner Group

Schreiner PrinTrust auf der Intertraffic 2018

Pressemeldungen | von Schreiner PrinTrust | 27. Februar 2018
Verbesserte Datensicherheit und -kommunikation: Das ((rfid))-Windshield Label Global Secure gibt es nun in einer neuen und besonders wirtschaftlichen Variante mit dem Chip NXP UCODE DNA City. Verbesserte Datensicherheit und -kommunikation: Das ((rfid))-Windshield Label Global Secure gibt es nun in einer neuen und besonders wirtschaftlichen Variante mit dem Chip NXP UCODE DNA City. BILD: Schreiner

Schreiner zeigt verbessertes Label für die sichere, automatische Fahrzeugidentifikation (AVI)

Mit der Globalisierung und zunehmenden Mobilität wächst das Verkehrsaufkommen weltweit stetig. Besonders an Mautstellen und bei Zufahrtskontrollen sind Lösungen gefordert, die den Verkehrsfluss beschleunigen. Schreiner PrinTrust präsentiert auf der Intertraffic 2018 vom 20. bis 23. März in Amsterdam sein Portfolio an innovativen Labels zur automatischen Fahrzeugidentifikation (AVI) und für effizientes Fahrzeugmanagement.

Highlights des zertifizierten Spezialisten für Sicherheit und Authentifizierung sind das in Datensicherheit und -kommunikation verbesserte ((rfid))-Windshield Label Global Secure und das „Dritte Kennzeichen“ zur Fahrzeugkennzeichnung.

Sicherer und schneller: Das verbesserte ((rfid))-Windshield Label Global Secure

Die ((rfid))-Windshield Labels von Schreiner PrinTrust ermöglichen durch einen in das Label integrierten RFID-Chip eine automatische, berührungslose Fahrzeugidentifikation. Eingesetzt werden sie bei allen AVI-Anwendungen, bei denen eine zuverlässige Fahrzeugerkennung und Berechtigungsprüfung erforderlich ist, etwa an Mautstellen, bei der Zufahrtskontrolle von Parkhäusern und im Flottenmanagement.

Das ((rfid))-Windshield Label Global Secure wurde jetzt um einen neuen RFID-Chip erweitert: Das bereits vielfach eingesetzte RFID-Label gibt es nun in einer besonders wirtschaftlichen Variante mit dem Chip NXP UCODE DNA City, der die Verschlüsselung von Chip-Inhalten und eine Datenkommunikation mit 128-bit AES (Advanced Encryption Standard) Schlüssel ermöglicht. Damit ist eine hohe Datensicherheit und Vertraulichkeit bei der Auslesung gewährleistet sowie eine schnelle Kommunikation.

Der in 2016 vorgestellte „große Bruder“ des ((rfid))-Windshield Label Global Secure mit zwei AES Schlüsseln und höherer Speicherkapazität wird bereits erfolgreich unter anderem in Saudi-Arabien eingesetzt.

Manipulationssicherer Zulassungsnachweis: Das „Dritte Kennzeichen“

Um Fahrzeuge vor unbefugtem Zugriff zu schützen und gestohlene Fahrzeuge frühzeitig zu entdecken, hat Schreiner PrinTrust das „Dritte Kennzeichen“ entwickelt. Das selbstklebende, kreditkartengroße Label wird an der Innenseite der Windschutzscheibe angebracht und mit den von der Zulassungsbehörde ausgestellten Fahrzeugdaten beschriftet.

Je nach gewünschter Sicherheitsstufe kann es mit offenen, verborgenen und digitalen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet werden, etwa mit Hologrammen, OVI-Farben (Optically Variable Ink), mensch- und maschinenlesbarer Serialisierung und Void-Text oder Void-Muster. Das Dritte Kennzeichen gibt es auf Wunsch mit integriertem RFID-Chip NXP UCODE DNA für verschlüsselte Kommunikation und höchste Sicherheit.

Darüber hinaus präsentiert Schreiner PrinTrust Sicherheitsetiketten für vielfältige Anwendungen rund um das Fahrzeug, wie etwa Plaketten, Vignetten und Transfersiegel.

Letzte Änderung am Dienstag, 27 Februar 2018 10:35
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!