Balluff

Safety over IO-Link – Sicherheit in Balluff Qualität

Pressemeldungen | von Balluff | 14. November 2018
Der Balluff Safety-Hub:  die erste integrierte Safety-Lösung über IO-Link! Der Balluff Safety-Hub: die erste integrierte Safety-Lösung über IO-Link! BILD: Balluff

Sicherheit in Balluff Qualität

Automation braucht Sicherheit. Sicherheit basiert auf Verlässlichkeit. Balluff Qualität garantiert Lösungen von besonderer Zuverlässigkeit. So besteht das Balluff Sicherheitskonzept aus Produkten und Lösungen, die über Jahre mit gleichbleibender Sicherheit und Präzision ihre Aufgabe erfüllen.

Und es umfasst eine ständig steigende Zahl an Produkten und Komponenten, die dazu beitragen, die Gefahr für Mensch und Produktionsanlagen zu minimieren. Diese Komponenten lassen sich einfach in Ihre Anlagensteuerung integrieren.

Einzigartig: Safety over IO-Link

Um die Effizienz von Sicherheitskonzepten zu steigern und in die Anlagensteuerung zu integrieren, haben wir ein sicheres E/A-Modul entwickelt: den Balluff Safety-Hub, die erste integrierte Safety-Lösung über IO-Link! Safety over IO-Link ist einfach zu integrieren, reagiert schnell und kann den Schaltschrank ersetzen.

Safety over IO-Link verbindet Automatisierungs- und Sicherheitstechnik. IO-Link kommuniziert bis auf den letzten Meter und liefert sowohl Sensor-/Aktordetails als auch sichere Informationen. Auf dem Stand der Technik, in gewohnter Balluff Qualität und alles aus einer Hand.

Entdekcen Sie die Vorteile von safety over IO-Link

IO-Link-Vorzüge für die Sicherheit nutzen

Ein zuverlässiger, flexibler Informationsaustausch, der Datentransport über alle Ebenen hinweg, eine einfache Anbindung und eine universell einsetzbare genormte Schnittstelle – mit Safety over IO-Link nutzen Sie bewährte Vorteile von IO-Link jetzt auch für die Sicherheit.

Leicht integrierbar

Zur Integration der Sicherheitstechnik wird lediglich das E/A-Modul an den IO-Link-Master angebunden. An dieses zur Sensorebene hin offene System können Sie nahezu jedes Safety-Device anschließen. Die Parametrierung erfolgt zentral über die Steuerung. Sicherheitsrelevante Informationen werden direkt über den Master an die Steuerung übermittelt.

Für eine sichere Kommunikation mit der Steuerung sorgt der Einsatz von Profi-safe über Profinet. Im Einzelfall können Sie sogar auf einen separaten Hub verzichten. Denn der Safety-Hub erlaubt es, auch Signale binärer Standard-Sensoren zu bündeln.

Einfacher Systemaufbau reduziert Maschinen- Bauraum

Die intelligente Erweiterung von IO-Link mit Safety-Komponenten ermöglicht Ihnen den einfachen Systemaufbau. Sie sparen bei der Verkabelung, verringern das Volumen Ihres Schaltschranks und reduzieren den Bauraum Ihrer Maschine.

Safety over IO-Link senkt Gesamtkosten

Safety over IO-Link verbindet Sicherheit und Automation in einem System. Die sicheren E/A-Module ergänzen Sie im Feld in der vorhandenen IO-Link-Topologie. Und profitieren über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maschine vom Einsparpotenzial durch IO-Link.

Skalierbarkeit erhöht Anlagenleistung

Mit Safety over IO-Link ist die bestehen­ de Netzwerktopologie hervorragend skalierbar. An das E/A-Modul können Sie sowohl Sicherheits- als auch Standard-Komponenten anschließen. Dadurch bleibt die Funktionalität Ihres Systems erhalten und die Sicherheit ist gewährleistet. Beide Topologien sind erfolgreich zusammengeführt und erhöhen die Leistung Ihrer Anlage.

Besuchen Sie Balluffs Firmenprofil, Produkte und Lösungen auf RFID & Wireless IoT Search – der ideale Ort, um sich zu vernetzen und mehr über Philosophie, Produkte und Lösungen von Balluff zu erfahren.

Letzte Änderung am Dienstag, 11 Dezember 2018 21:45
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!