• Technologie








    Schlagwortsuche
    Anwendungsbereich







    Keine Auswahl

Artikel Seite 1

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Artikel | von PR RFID im Blick | 12. Dezember 2017

Event-Highlights 2017: Dünnschichtelektronik-RFID-Tags mit Siebdruck-Antenne!

Spitzenforschung auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017: Das Forschungsinstitut Imec präsentierte einen neuartigen RFID-Tag. Anstatt eines traditionellen Silizium-Chips und einer Antenne mit Brückenkomponente verwendet der Tag Dünnschichttransistoren auf Kunststoff und eine gedruckte Antenne. Das Ergebnis: ein mit dem ISO-14443A-Standard kompatibles RFID-System, das sich potenziell für weniger als einen Cent herstellen lässt! Daher ist es nur logisch, dass sich auch die kommende RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt mit Dünnschichtelektronik und anderen Ergebnissen aus der Spitzenforschung befassen wird.

in Artikel | von PR RFID im Blick | 11. Dezember 2017

Event-Highlights 2017 im Rückblick: LPWAN auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Logistiker benötigen eine Monitoring-Technologie, die kostengünstig ist, aber eine hohe Reichweite und lange Lebensdauer bietet. LPWAN könnte eine Antwort auf diese Herausforderung sein. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 präsentierte Prof. Klaus Richter vom Fraunhofer IFF die Grundlagen von LPWAN und berichtete über den Praxiseinsatz am Flughafen Leipzig-Halle. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt wird LPWAN wieder im Fokus stehen!

in Artikel | von PR RFID im Blick | 07. Dezember 2017

 Event-Highlights 2017 im Rückblick: Das IoT praktisch umsetzen!

2017 war für Stefan Gubi, Senior VP Cross Industries & IoT bei der Telekom-Tochter T-Systems, das Schlüsseljahr für die Realisierung von IoT-Anwendungen: Zentraleuropa konnte in Sachen Digitalisierung zu den USA, Israel und zahlreichen asiatischen Staaten aufschließen.

Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 berichtete Stefan Gubi über anwendungsorientierte Lösungen für den Weg ins IoT. 2018 wird der Trend zum IoT ungebremst weitergehen - auch auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in Frankfurt/Darmstadt!

in Artikel | von PR RFID im Blick | 06. Dezember 2017

Event-Highlights 2017 im Rückblick: Fraunhofer SIT macht sich für die sichere digitale Transformation stark!

IT-Security in der Industrie 4.0 ist der Schlüssel, um Digitalisierungsstrategien nicht nur erfolgreich, sondern auch sicher umzusetzen. Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 sprach Dr. Thorsten Henkel vom Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT im Forum „Industrial IoT“ über den sicheren Weg in die Industrie 4.0 - ein Thema, das auch auf der kommenden RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 am 30. und 31. Oktober in Frankfurt/Darmstadt wieder ausführlich beleuchtet werden wird.

Kontakt | GERA-IDENT
GERA-IDENT

Ramin Hassan

General Manager
GERA-IDENT GmbH

Tel: (+49) 365-830700 0

www.gera-ident.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GERA-IDENT

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von GERA-IDENT | 30. November 2017

Die Auswahl der Komponenten macht den Unterschied

Individuell konfigurierbare UHF-Label für kundenspezifische Anwendungen: Gera-Ident bietet robuste, vielfältige RFID-Label nach dem Baukastenprinzip für den Einsatz in der Fertigungsindustrie. Alle Komponenten werden bestmöglich aufeinander abgestimmt, um die maximale Performance zu liefern. Ramin Hassan, General Manager, Gera-Ident, sprach mit „RFID im Blick“ über das Labelportfolio, Qualitätssicherung und aufkommende Trends wie Traceability-Anwendungen, Smart Objects und Dual-Frequency-Inlays.

Ramin Hassan, General Manager, Gera-Ident, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | inotec
inotec

Marcus Muschke

Senior Sales
inotec Barcode Security GmbH

Tel: (+49) 4321-8709 24

www.inotec.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

inotec

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von inotec | 28. November 2017

Auf neuem Kurs Richtung Innovation und Qualität

Neues Branding, neuer Schwung: Etikettenspezialist Inotec stellt mit einem neuen Markenauftritt den Kunden noch stärker ins Zentrum seines Qualitäts- und Innovationsanspruchs. Christoph Reill, International Sales Director, und Marcus Muschke, Senior Sales, Inotec Barcode Security, sprachen mit „RFID im Blick“ über die Neuausrichtung der Marke. Im Fokus des Interviews standen die Qualitätssicherung der Entwicklung und der Produkte sowie innovative Labellösungen, wie das industrieweit einzige GS1-zertifizierte Inmould-Label für die Fleischbehälterkennzeichnung – und die Premiere eines komplett neuen Produktsegments.

Christoph Reill, International Sales Director, und Marcus Muschke, Senior Sales, Inotec Barcode Security, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | RFID AZM
RFID AZM

RFID-Anwenderzentrum München

Technische Universität München
Fachgebiet Höchstfrequenztechnik

Tel: (+49) 89-289 25223

www.rfid-azm.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID AZM

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von RFID AZM | 22. November 2017

TU Munich's RFID Application Centre offers platform for scientific, application-oriented RFID research projects

Connecting scientific research and application-oriented users: The RFID Application Centre (AZM) of the Technical University of Munich offers a platform for joint research projects between users, technology providers, and academic researchers. Founded in 2008 in southern Germany, five institutes of the TU Munich started to combine the innovative potential of current RFID research topics with user inquiries in joint projects. The RFID AZM acts as motivator, consultant, agent, and training partner to encourage project collaborations.

Kontakt | Bluhm Systeme

Bluhm Systeme GmbH
Telefon: (+49) 2224-7708 0

www.bluhmsysteme.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bluhm Systeme

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Bluhm Systeme | 21. November 2017

Whether UHF RFID, HF RFID, or barcode: Identification creates safety

Until now, relying on high-end labelling and identification solutions was the prerogative of the high-cost pharmaceutical industry, other industries are now following suit. For Uwe Wolter and Kurt Hoppen, Bluhm Systeme, the reasons lies in the continuing trend towards the digitisation of all economic sectors.

“Labelling solutions are enabler for the adoption of digital concepts and strategies,” explains Kurt Hoppen. In order to meet this trend and the rising demand, development at Bluhm Systeme is constantly moving forward. In an interview with “RFID im Blick”, Kurt Hoppen and Uwe Wolter report on the deployment of labelling solutions for new processes and the software linking of objects and systems.

Kurt Hoppen, Member of the Executive Board, and Uwe Wolter, Product Manager RFID, Bluhm Systeme, in an interview with “RFID im Blick”

Kontakt | Contrinex
Contrinex Sensor

Oliver Schleicher

Managing Director
Contrinex Sensor GmbH

Tel: (+49) 711-220988 0

www.contrinex.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Contrinex

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Contrinex Sensor | 20. November 2017

Some Like It Hot

Leveraging the advantages of automated mass manufacturing while customizing the product to client-specific wishes are the hallmarks of so-called Mass Customization. In order to keep track of all processes throughout the various necessary phases of production, RFID systems support product identification. For the use in high temperature environments, Swiss sensor specialist Contrinex offers specialised HF RFID transponders.

By Pierre-Yves Dénervaud, International Product Manager, Contrinex

Kontakt | MOJIX
MOJIX

Patrick Hüttemann

Senior Sales Manager
Mojix Europe GmbH

Telefon: (+49) 152-2870 9319

www.mojix.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MOJIX

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von MOJIX | 16. November 2017

Fixed RFID hardware and innovative software solutions help realise a truly connected IoT

At NRF 2017, Mojix presented the Turbo Antenna for inventory in fashion retail. The antenna solution enables fashion retailers to solve the so-called static tag challenge that occurs with non-moving UHF RFID tags. Scot Stelter, Vice President, Products US, Mojix, not only points out the benefits of the new antenna for fashion retail, but also talks about other possible application areas, as well as the advantages of fixed RFID hardware, and enabling the IoT.

Seite 1 von 45
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!