• Technologie








    Schlagwortsuche
    Anwendungsbereich







    Keine Auswahl

Artikel Seite 6

Kontakt | Siemens

Siemens AG

www.siemens.de/ident
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siemens

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Siemens | 27. Februar 2017

Siemens lässt die Fabrik der Zukunft Realität werden

Unter dem Begriff „Fabrik der Zukunft“ bündelt der Weltkonzern Siemens seine Kräfte für die kommende digitale Industrie. In der Fabrik der Zukunft ist alles miteinander vernetzt: Smarte Produkte, Assets und Maschinen kommunizieren miteinander und optimieren dadurch die Produktionsprozesse. Eine Aufgabe, bei der moderne RFID-Technologie eine zentrale Rolle spielt, erklärt Dieter Horst, Leiter des Produktmanagements der Siemens-Sparte Simatic Ident, im Interview mit „RFID im Blick“.

Dieter Horst, Leiter Produktmanagement Simatic Ident, Siemens, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | Checkpoint
Checkpoint Systems

Dominik Brosch

Global Account Manager
Checkpoint Systems GmbH

Tel: (+49) 6272–928 0

de.checkpointsystems.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Checkpoint

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Checkpoint Systems | 23. Februar 2017

RFID optimises all retail processes from logistics to the perfect shopping experience

Increases in revenue and efficiency, an improved customer experience, and reduced costs all at once – these are goals every retailer puts on top of their agenda. These goals are not only about standing up to e-commerce, but also to resolve numerous obstacles and bottlenecks which have been manifest in retail for decades. And the solution is simple: Everything is based on RFID. Only RFID technology has the potential to provide precise data, which can be leveraged by specialised software solutions to benefit retailer and customers alike.

Dominik Brosch, Global Account Manager, Checkpoint Systems, and Torsten Labusch, Technical Pre Sales, Checkpoint Systems, in an interview with “RFID & Wireless IoT Global”

Kontakt | RFID & Wireless IoT Global
PR RFID & Wireless IoT Global

Online Editors

RFID & Wireless IoT Global
Phone: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID & Wireless IoT Global

in Artikel | von PR RFID & Wireless IoT Global | 22. Februar 2017

Finland, a country of just five million inhabitants, is home to many key players in the RFID industry. “RFID & Wireless IoT Global” asked representatives from Finnish companies why they think their home country is one of the world leaders in RFID technology today.

Kontakt | NXP Semiconductors
NXP Semiconductors

Ralf Kodritsch

Director Global Segment Manager RFID Solutions
NXP Semiconductors

Tel: (+43) 3124-299 0

www.nxp-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NXP Semiconductors

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von NXP Semiconductors | 21. Februar 2017

Von Fashion Retail bis Food Retail, NXP setzt großflächig auf RFID

 Ob eingesparte Inventurkosten in Milliardenhöhe, 100 Prozent Bestandsgenauigkeit im Fashion Retail oder Haltbarkeitsüberwachung verderblicher Lebensmittel, an RFID führt im Retail kein Weg mehr vorbei. Für den Chip-Hersteller NXP Semiconductors hat sich RFID längst zu einer gesetzten Schlüsseltechnologie auf dem Retail-Markt entwickelt. Ralf Kodritsch von NXP spricht mit „RFID im Blick“ über RFID-Trends und die holistische Sichtweise auf den Markt, der mit dem breiten Produktportfolio von NXP bedient wird.

Ralf Kodritsch, Director Segment Manager RFID Solutions, NXP Semiconductors, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | Checkpoint
Checkpoint Systems

Dominik Brosch

Global Account Manager
Checkpoint Systems GmbH

Tel: (+49) 6272–928 0

de.checkpointsystems.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Checkpoint

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Checkpoint Systems | 20. Februar 2017

Im Handel mit Frischwaren wie Fleisch können RFID-Lösungen die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren.

„Der Fashion-Handel war und ist in Bezug auf die RFID-Nutzung Vorreiter“, erklärt Torsten Labusch. „Checkpoint Systems ist an der Umsetzung zahlreicher Leuchtturmprojekte in diesem Segment beteiligt. Heute setzen sich RFID-Lösungen nicht nur im Fashion-Handel weiter durch, sondern können auch in anderen Bereichen des Einzelhandels zum Einsatz gebracht werden.“

Kontakt | Cisper
Cisper Electronics

Leon de Ridder

Managing Director
Cisper Electronics B.V.

Tel: (+31) 36-535 0070
Die Niederlande

www.cisper.nl/de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cisper

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Cisper Electronics | 17. Februar 2017

Cisper ist bereit für eine Fortsetzung seiner Erfolgsstory

Wie sich die Zeiten ändern: „Vor zehn Jahren erschienen am Markt Use Cases mit zehn RFID-Lesegeräten wie große Projekte. Heute liefert Cisper hunderte von Geräten für einzelne Anwendungen. Große AutoID-Projekte erfordern mittlerweile regelmäßig bis zu 1.000 Lesegeräte“, erinnert sich Leon de Ridder an die Anfänge der Branche. Im Gespräch mit „RFID im Blick“ erklärt der Geschäftsführer von Cisper, wie aus dem niederländischen AutoID-Spezialisten einer der führenden Distributoren für RFID-Technologie wurde.

Leon de Ridder, Geschäftsführer, Cisper, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | Crosscan
Crosscan

Michael Hedtke

Leitung Geschäftsbereich RFID und Warensicherung
Crosscan GmbH

Tel: (+49) 2302-28232 00
Mobil: (+49) 172-2634574

www.crosscan.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Crosscan

in Artikel | von Crosscan | 16. Februar 2017

RFID ist die logische Erweiterung

Neu kombiniert - Bislang spezialisiert auf Passantenzählung und Datenanalyse im Einzelhandel, erweitert das IT-Unternehmen Crosscan durch die Integration von RFID in die Plattform Crosscan Connect den Anwendungsbereich umfangreich und bietet Retail-Unternehmen eine ganzheitliche Cloud-Lösung zur feingranularen Analyse von Kunden- und Warenströmen.

Michael Hedtke, Leiter RFID und Warensicherung, Crosscan, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | Avery Dennison
in Artikel | von Avery Dennison RFID | 14. Februar 2017

When and how to modernise

Als einer der Marktführer für RFID-Lösungen ist Avery Dennison seit den ersten großen RFID-Projekten im Einzelhandel im Markt vertreten“, sagt Francisco Melo, Vice President / General Manager, Global RFID, Avery Dennison. Im Gespräch mit „RFID im Blick“ erklärt Melo die Bedeutung von RFID-gestützter Warensichtbarkeit und Bestandsgenauigkeit im Einzelhandel von heute – und wie diese Benefits für Retailer generieren.

Francisco Melo, Vice President / General Manager, Global RFID, Avery Dennison, im Gespräch mit „RFID im Blick”

Kontakt | SML

Oliver Naumann

Director Operations - EMEA
SML (Central Europe) GmbH

Tel: (+49) 2104-1417 0

www.sml-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SML

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von SML | 09. Februar 2017

SML stellt Kunden einfach zu nutzende RFID-Lösungen und ein weltweites Service-Netzwerk zur Verfügung, um Retailern zu helfen, effizient auf das nächste Level aufzusteigen

Mit ersten Investitionen in RFID-Lösungen in 2010 hat sich SML bis heute zu einem der führenden RFID-Unternehmen entwickelt. Mit über einer Milliarde RFID-Tags und über fünf Milliarden RFID-Transaktionen mit SML-Software verfügt das Unternehmen über einen signifikanten Marktanteil an RFID-Lösungen im Einzelhandel. Dean Frew, CTO von SML RFID, spricht mit „RFID im Blick“ über intelligente Auffüllungslösungen, Retail 3.0 und die Perspektiven von SML RFID in 2017.

Dean Frew, CTO & SVP RFID Solutions, SML Group, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | Checkpoint
Checkpoint Systems

Dominik Brosch

Global Account Manager
Checkpoint Systems GmbH

Tel: (+49) 6272–928 0

de.checkpointsystems.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Checkpoint

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Checkpoint Systems | 09. Februar 2017

Umsatzsteigerung, Effizienzsteigerung, ein verbessertes Kundenerlebnis und gleichzeitig die Reduzierung von Kosten – Ziele, die sich jeder stationäre Retailer an oberster Stelle auf seine Agenda schreibt. Dabei geht es nicht nur darum, dem reinen E-Commerce dauerhaft die Stirn zu bieten, sondern gleich zahlreiche, seit vielen Jahren im Handel manifestierte Hindernisse zu beseitigen. Und die Lösung ist einfach: Alles baut auf RFID-Applikationen auf.

Denn nur RFID hat aktuell als Technologie das Potenzial, exakte Daten zu liefern, die über spezialisierte Softwarelösungen zum Nutzen der Retailer und letztendlich auch zum Vorteil der Endkunden eingesetzt werden können. Dominik Brosch, Global Account Manager, Checkpoint Systems, und Torsten Labusch, Technical Pre Sales, Checkpoint Systems, sprachen mit „RFID im Blick“ über die Voraussetzungen für gelungene Omnichannel-Strategien, kommende Anwendungsmöglichkeiten für RFID und die Highlights zur Euroshop 2017.

Dominik Brosch, Global Account Manager, Checkpoint Systems, und Torsten Labusch, Technical Pre Sales, Checkpoint Systems, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Seite 6 von 45
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!