Hardware-Hersteller

RFID-Schreib-/Lesegeräte, RFID-Drucker, Barcode-Drucker, Barcode-Scanner, Hybridsysteme (Barcode- und RFID-Systeme), NFC-Devices, Kartendrucker, Barcode-Drucker, Produktionsanlagen, Etikettiermaschinen

More...
Transponder-Hersteller

RFID-Labels, RFID-Tickets, RFID- Cards, Aktive Transponder, Passive Transponder, LF-Transponder, HF-Transponder, UHF-Transponder, NFC-Transponder, Sensor-Transponder, Miniatur-Transponder

More...
Karten-Hersteller

Hersteller von RFID Karten | Kartendruckern | Produktionsanlagen

More...
Komponenten-Hersteller

Inlays, Antennen, Integrierte Schaltkreise, Schreib-/Lesemodule

More...
System-Integratoren

Prozessberatung, Prozessintegration, Softwareanbindung, Middleware, EAI für RFID und Wireless IoT

More...
Systemhäuser

Hardware und Software: RFID und Wireless IoT Komplettlösungen

More...
Distributoren

Hardware: Geräte, Maschinen, Transponder, Karten, RTLS-Systeme - RFID, NFC, BLE, Smart Cards, Barcode, Wireless IoT

More...
Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2012 JoomlaWorks Ltd.

Blog RFID & WIoT | Detego Seite 1

Kontakt | Detego

Detego GmbH
Tel: (+43) 316-711 111

www.detego.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Detego

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Detego | 20. April 2017

Expertenvorträge, Smart Fitting Room Live-Demo und fachlicher Austausch

Das Internet hat den Kunden von heute verändert. Er vergleicht online Preise, prüft die Verfügbarkeit der Ware und wählt aus verschiedenen Lieferoptionen. Das Gleiche erwartet er, zusätzlich zu Unterhaltung und Interaktion, auch vom Store. Die Marke soll für ihn erlebbar werden – bis in die Umkleidekabine. Wie kann sich der stationäre Handel auf diesen neuen, anspruchsvollen, digitalen Kunden und seine Erwartungshaltung einstellen? Welche In-Store Technologien müssen eingesetzt werden, um sich seinen Bedürfnissen anzupassen und ihn an Store und Marke zu binden? Antworten darauf liefert das Event von Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, am Donnerstag, den 11. Mai 2017 im Extraordinarii // The Concept Store in Düsseldorf.

in Pressemeldungen | von Detego | 24. März 2017

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, beruft drei neue Mitglieder in seinen Beirat, um das Management Team des Unternehmens zu beraten und Thought Leadership sowie weiteres Wachstum durch technologische Innovationen zu unterstützen.

in Pressemeldungen | von Detego | 10. Februar 2017

Der Kunde hat mit seiner Erwartungshaltung nach einem durchgängig positiven Einkaufserlebnis über alle Verkaufskanäle hinweg im Handel eine Entwicklung ausgelöst, die schon lange nicht mehr nur ein Trend, sondern das Vertriebsmodell der Zukunft ist: Omnichannel-Retailing. In der Umsetzung dieses strategischen Vorhabens gilt es, Systeme und Prozesse anzupassen und das Verkaufspersonal zielgerichtet zu involvieren. Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gibt mit seinem neuen Whitepaper „Omnichannel Fashion Retail“ Entscheidern eine Checkliste sowie Handlungsempfehlungen für ein erfolgreiches Omnichannel- Business an die Hand.

in Pressemeldungen | von Detego | 13. Januar 2017

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, präsentiert zusammen mit Intel auf der weltweit größten Retail-Messe NRF vom 15. bis 17. Januar in New York City am Stand 3125 eine Reihe von IoT (Internet of Things)- und AI (Artificial Intelligence)-Lösungen für Einzelhändler. Das Unternehmen mit Sitz in London und Graz unterstützt globale Mode- sowie Sportbekleidungsmarken dabei, den größten Mehrwert aus RFID-Technologie und Smart Devices zu generieren und nahezu 100 Prozent Bestandsgenauigkeit zu erreichen.

in Pressemeldungen | von Detego | 10. Januar 2017

Das Beste aus Analytics- und Trackinglösungen

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, und der französische RFID-Systemintegrator IER arbeiten zukünftig zusammen, um Einzelhändlern gemeinsam dabei zu helfen, ihre Bestandsgenauigkeit für effektive Omnichannel-Strategien zu verbessern. Nach Angaben beider Unternehmen bietet die Kombination aus der Analytics- und Merchandising-Software von Detego und den IoT (Internet-of-Things)-Tracking-Lösungen von IER das Beste aus beiden Disziplinen: Artikelmanagement sowie -transparenz auf Einzelteilebene, die Retailer mit verlässlichen Informationen über Artikel in Echtzeit versorgt.

in Pressemeldungen | von Detego | 23. November 2016

RFID-Technologie basierende Artikeltransparenz auf Einzelteilebene und detaillierte Echtzeit-Analysen

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, hat mittlerweile über eine Milliarde Kleidungsstücke digitalisiert. Das Technologieunternehmen erfreut sich eines signifikanten Wachstums von mehr als 50 Prozent pro Jahr. Der Grund dafür ist: immer mehr Einzelhändler setzen auf RFID (Radio Frequency Identification), intelligente In-Store-Technologien und Echtzeit-Analysen. Hierfür bietet Detego Cloud-basierte Retail- Lösungen, schnelle Pay-as-you-go-Software-Implementierungen und unterstützt europäische Modeeinzelhändler, verlässliche Einblicke in Produktpalette und Kundenverhalten zu gewinnen. Diese sind erforderlich, um Omnichannel-Retailing effizient umzusetzen und Kunden in allen Kanälen ein positives Einkaufserlebnis anbieten zu können.

in Pressemeldungen | von Detego | 05. Oktober 2016

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, bietet mit Release 4.2 von Detego In-Store als erster Softwareanbieter umfassende Funktionalität für ein effizientes Omnichannel-Retailing. Viele internationale Modehändler nutzen Detego In-Store mit Echtzeit-Bestandstransparenz auf Einzelteilebene bereits für eine Umsetzung ihrer Omnichannel-Strategien.

in Pressemeldungen | von Detego | 13. September 2016

Software AG und Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam bieten die beiden Partner Modehändlern eine nahtlose Integration von Echtzeit-Analysen und Artikeltransparenz auf Einzelteilebene und ermöglichen eine digitale Business-Transformation, ohne dabei bestehende IT-Strukturen zu verändern.

Die RFID basierende Detego Suite liefert Echtzeit-Einblicke auf Einzelteilebene in den Warenbestand eines Einzelhändlers (im Store sowie im Lager) und umfassende Analysen und Reportings. Die Digital Business Platform der Software AG unterstützt Einzelhändler, die Detego Suite mit den bestehenden ERP- und CRM-Systemen sowie IT-Infrastrukturen erfolgreich zusammenzuführen.

in Pressemeldungen | von Detego | 03. Juni 2016

Detego InStore Komplettpaket mit Fixed Reader-Infrastructure für permanente Bestandstransparenz und Echtzeit-Analysen zu günstigen Mietkonditionen

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, unterstützt als erster Anbieter im Markt mit seiner In-Store Software ab sofort standardmäßig auch Fixed Reader Infrastructure. Die Detego Suite für Echtzeit-Analysen und Artikeltransparenz basierend auf RFID (Radio Frequency Identification) ist bereits vielerorts im Einsatz. Mit der nächsten Generation des intelligenten Merchandise Managements werden nun hands-free Reader Systeme verwendet, die jederzeit eine vollständige Bestandstransparenz sowie nahezu 100 Prozent Bestandsgenauigkeit liefern, ohne die Notwendigkeit periodischer Bestandserfassungen durch Filialmitarbeiter.

in Interviews | von Detego | 13. April 2016

Optimale Performance im Store durch Artikeltransparenz und Echtzeit-Analysen

Weniger als zehn Prozent der Fashion-Retailer in Europa haben ein effizientes und komplett durchdachtes Omni-Channel wirklich implementiert, sagt Uwe Hennig, CEO, Detego. „Bei Omni-Channeling ist das Marketing schon sehr weit, in der Praxis hinkt aber das operative Geschäft hinterher. ‘RFID funktioniert nicht, keine Zeit, keine IT-Ressourcen’, lauten oft die Gründe. „Viele Argumente können wir leicht entkräften und zeigen: Bereits innerhalb kurzer Zeit lassen sich mit RFID Artikeltransparenz und Echtzeit-Analysen für effektives Store-Management realisieren.“

Uwe Hennig, CEO bei Enso Detego, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Seite 1 von 6
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos

Download Brochure:DownloadYour Copy

Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID tomorrow 2017

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick

Aktuelle Seite: Home Marktplatz Anbieter Anbietersuche Anbieterprofile