Blog RFID & WIoT | Elatec Seite 4

Kontakt | Elatec
Elatec

Stefan Haertel

Chief Executive Officer
Elatec GmbH

Telefon: (+49) 89-5529961 0

www.elatec.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elatec

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Elatec | 15. Oktober 2013

Vorreiter beim Mobile Payment

T-Hrvatski Telekom, größter Telekommunikationsanbieter in Kroatien, führt ein Mobile-Payment-System ein und die deutsche Elatec GmbH liefert die dafür eingesetzten NFC-Transponder. NFC (Near Field Communication) ist die Basis von Mobile-Wallet-Systemen. Im ersten Schritt wurden die Mobiltelefone von rund 200 Mitarbeitern der kroatischen Telekom mit NFC-Stickern ausgerüstet. Bis Ende Oktober testen die Mitarbeiter die Bezahlung von Kleinbeträgen durch das einfache Hinhalten des Handys an ein Lesegerät.

in Pressemeldungen | von Elatec | 08. Oktober 2013

Elatec RFID Systems hat eine Niederlassung in Palm City im US-Bundesstaat Florida eröffnet. RFID Systems ist einer der umsatz- und ertragsstärksten Geschäftsbereiche der Elatec GmbH und konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr weiter deutlich steigern. Mit diesem Erfolg im Rücken expandiert Elatec RFID Systems dieses Jahr international – nach den USA wird in den kommenden Monaten eine weitere Niederlassung in Asien eröffnet.

in Pressemeldungen | von Elatec | 01. Oktober 2013

Flexibel bleiben mit Multistandard

Elatec RFID Systems, Spezialist für die Entwicklung von RFID-Lesesystemen und -Transpondern, präsentiert sich vom 5. bis zum 7. November 2013 auf der internationalen Fachmesse Euro ID in Frankfurt (Halle 4.0/Stand B18). Großes Interesse unter den Fachbesuchern dürfte das von Elatec vorgestellte RFID-Modul TWN4 wecken. Mit dem Kombi-Reader TWN4 lassen sich erstmals verschiedenste 125kHz-, 134,2 kHz- und 13,56 MHz-Technologien in einem Lese-/Schreib-Gerät kombinieren. Gerätehersteller und Systemintegratoren gewinnen damit größte Flexibilität, um ihre Lösungen an verschiedenste RFID-Standards anzupassen und beim Kunden bereits vorhandenen Transpondertypen nutzen zu können. So sinken die Kosten und Risiken in Entwicklung, Vertrieb und Support – gerade für international tätige Lösungsanbieter. Vorteile und technische Details des Kombi-Readers erläutert Elatec-Vertriebsleiter Klaus Nagel auch in einem Fachvortrag im Messeforum.

in Artikel | von Elatec | 30. Juli 2013

Technologiemix erhöht den Migrationsdruck

RFID-Systeme sind heute schon in Krankenhäusern und Kliniken, beispielsweise für die Zugangskontrolle, etabliert. Der Einsatz von Readern, die sich auf verschiedene Frequenzen und Transpondertechnologien verstehen, verhelfen den Patienten zu mehr Komfort während des stationären Aufenthaltes, da verschiedene Systeme mit einem Transponder bedient werden können. Auch leisten kontaktlose Identifikationsmöglichkeiten am Krankenbett Unterstützung bei der Visite und Dokumentation durch die behandelnden Ärzte und erbringen so reale Kostenreduzierungen für die Gesundheitseinrichtungen.

in Artikel | von Elatec | 11. Juli 2013

Technologiemix erhöht den Migrationsdruck

Im Bereich der Zutrittslösungen und Bezahlsysteme in Kantinen und Krankenhausbistros ist die RFID-Technologie etabliert. Wird jedoch nicht ein durchgängiges System installiert, entstehen mitunter viele verschiedene Ökosysteme. Für Gerätehersteller hat dies zur Folge, dass sie mit verschiedenen Reader-Modulen arbeiten müssen. „Der Migrationsdruck ist insbesondere in Europa groß, da die Technologielandschaft zerklüftet ist“, sagt Stefan Haertel, Department Director RFID bei Elatec. Lesegeräte, die nicht nur mehrere Funkfrequenzen, sondern auch nahezu alle Übertragungsstandards und -modulationen beherrschen, sorgen für eine Investitionssicherheit und ermöglichen in innovativen Anwendungen Mehrwerte und Kosteneinsparungen.

in Pressemeldungen | von Elatec | 29. April 2013

Unabhängigkeit in der Wahl des Transponders

Ab sofort bietet Elatec RFID Systems die nächste Generation seiner erfolgreichen TWN-Multistandard-Module an. Das RFID-Lesemodul TWN4 setzt Maßstäbe, denn es verbindet erstmalig 125kHz-, 134kHz- und 13,56MHz-Technologien in einem Reader. Dies eröffnet Lösungsanbietern und Systementwicklern größtmögliche Flexibilität und erlaubt es, RFID-Systeme zu standardisieren und dem Kunden dabei gleichzeitig völlige Freiheit in der Wahl der verwendeten Transponder zu geben. Ein weiteres wichtiges Anwendungsgebiet sind RFID-Migrationsprojekte, bei denen beispielsweise Zugangslösungen auf einen neuen RFID-Standard gehoben werden und gleichzeitig noch ein Bestand von älteren RFID-Karten weiter genutzt werden soll oder wenn mehrere Standorte mit verschiedenen Technologien vereinheitlicht werden sollen.

in Pressemeldungen | von Elatec | 05. Dezember 2012

Das komplette Set für OEMs und Systemintegratoren, um den Mini Reader Mifare NFC einfach und schnell in die eigene RFID-Applikation zu integrieren Developer Kit für Elatec Mini Reader Mifare NFC 

Elatec RFID Systems, Hersteller und Spezialdistributor für Elektronikkomponenten zur Funkidentifikation bietet ab sofort eine USB-Entwicklungsplattform für seinen Mini Reader Mifare NFC (13.56 MHz). Diese ermöglicht es OEMs und Systemintegratoren, die kompakte RFID-Schreib-/Leseeinheit einfacher und schneller in die eigene Applikation zu integrieren.

Kontakt | Elatec
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elatec

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von PR RFID im Blick | 07. Juni 2012

Bildquelle: monsterdruck.de - Fotolia.comRFID, NFC oder beides? Stefan Haertel, Department Director RFID beim RFID-Hersteller Elatec, spricht im Interview mit „RFID im Blick“ über Potenziale, Akzeptanz und Definitionsprobleme von Transponder-Lösungen.

Seite 4 von 4
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick