Blog RFID & WIoT | MOJIX Seite 1

Kontakt | MOJIX
MOJIX

Patrick Hüttemann

Senior Sales Manager
Mojix Europe GmbH

Telefon: (+49) 152-2870 9319

www.mojix.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MOJIX

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von MOJIX | 16. November 2017

Fixed RFID hardware and innovative software solutions help realise a truly connected IoT

At NRF 2017, Mojix presented the Turbo Antenna for inventory in fashion retail. The antenna solution enables fashion retailers to solve the so-called static tag challenge that occurs with non-moving UHF RFID tags. Scot Stelter, Vice President, Products US, Mojix, not only points out the benefits of the new antenna for fashion retail, but also talks about other possible application areas, as well as the advantages of fixed RFID hardware, and enabling the IoT.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 04. Juni 2015

Führender Wireless-Sensornetzanbieter und Softwareplattform der nächsten Generation vereinen sich, um den Einsatz von IoT-Lösungen für Unternehmen zu beschleunigen

Mojix, der führende Anbieter von Wireless-Sensornetzlösungen, hat heute die Akquisition von TierConnect und seiner Tochterfirma CodeRoad bekannt gegeben, die kürzlich eine hoch entwickelte Plattform für das Internet der Dinge (Internet of Things - IoT) unter dem Namen „ViZix“ herausgebracht haben. Dank dieser Akquisition kann Mojix umfassende und vollständig konfigurierbare Softwarelösungen mit fortschrittlicher Analytik anbieten, die durchgehende Business Intelligence und Datentransparenz über mehrere Branchen hinweg ermöglichen. Dadurch wird die Kluft zwischen seiner RFID-Hardwareplattform, dem „Rand“ und dem IoT um ein weiteres Stück geschlossen.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 17. April 2015

Die weitere Erschließung des riesigen Potenzials von Wireless-Sensornetzen und dem Internet der Dinge ist das Ziel

Mojix, der weltweite Marktführer bei flächendeckenden Sensornetzen, hat heute den Abschluss seiner 14 Millionen US-Dollar schweren D-Finanzierungsrunde bekannt gegeben. OMERS Ventures, die Venture-Capital-Sparte des OMERS-Pensionsfonds, führte die Runde an. Mercury Ventures sowie alle früheren Investoren nahmen ebenfalls an der Runde teil. Als Ergebnis der Finanzierungsrunde werden Rainer Busch, Managing Partner, Mercury Ventures, Kent Thexton, Managing Director, OMERS Ventures und Bandel Carano, Managing Partner, Oak Investment Partners in den Vorstand (das Board of Directors) von Mojix aufgenommen.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 16. April 2015

Enabling Dramatic Improvements in the Realization of Benefits to the Connected Enterprise

Mojix® Inc., the leading provider of wide-area sensor network solutions, is pleased to announce the release of its ViZix™ business intelligence software for Internet of Things (IoT) Wireless Sensor Networks (WSN). ViZix™ is an IoT business intelligence platform designed to integrate sensor data, reporting and visualization options, creating a truly agile connected business.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 17. April 2014

Erste für den Einzelhandel optimierte Wide-Area-RFID-Lösung der Branche mit fester Infrastruktur

Mojix®, Inc., der führende Anbieter von passiven Wide-Area-UHF-RTLS-RFID-Lösungen, meldet die Fertigungsfreigabe für OmniSenseRF™, sein für den Einzelhandel konzipiertes modernes System zur Bestandsverfolgung. Dank der unvergleichlichen Fachkompetenz von Mojix auf dem Gebiet der Planung und Entwicklung von passiven UHF-RTLS ist OmniSenseRF™ mit einer kontinuierlichen Bestandsaufnahme- und Standorterkennungsfunktion ausgestattet, die auf der Erfahrung und patentierten Technik von Mojix für Echtzeitlokalisierungssysteme (Real Time Location Systems, RTLS) unter Verwendung von phasengesteuerten Antennen basiert. Das Endprodukt befähigt wertorientierte Einzelhändler, ein beispielloses Präzisionsniveau für den Bestand und Standort von markierten Waren zu erzielen. Die auf den STAR-Empfängern von Mojix basierende Lösung umfasst sämtliche für eine kontinuierliche Bestandsführung, Güterverfolgung und Standorterkennung erforderliche Hard- und Software. Sofern die OmniSenseRF™-Lösung im Einzelhandel eingesetzt wurde, konnte der flächenbereingte Umsatz wesentlich gesteigert und eine beispiellose Bestandsgenauigkeit erzielt werden, was wiederum zur Senkung von Regallücken durch eine verbesserte Wiederauffüllung von Warenbeständen führte. Die OmniSenseRF™-Warenlokalisierungsfunktion befähigt Omni-Channel-Einzelhändler, das Kommissionieren und Versenden in Ladengeschäften wesentlich zu verbessern, falsch gelagerte Waren zu finden und Bestandsbewegungen im gesamten Geschäft zu überwachen.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 10. Januar 2014

Mojix hat bekannt gegeben, dass BP den ersten Platz in der Energiesparte der European Supply Chain Excellence Awards 2013 für sein bahnbrechendes Lieferkettensystem zur Überwachung des weltweiten Verkehrs von Baumaterialien für eine mehrere Milliarden Dollar teure Doppelplattform, die in der Nordsee eingesetzt werden soll, gewonnen hat.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 07. Mai 2013

Mojix® Inc., the leading provider of wide-area passive RFID solutions, announced that industry leader BP appointed Mojix to deliver track-and-trace technology, for the Clair Ridge oil platform construction that will operate in the North Sea off the coast of Scotland. This solution provides real-time visibility of oil platform components moving from suppliers located around the globe to the platform's construction site. BP is using this solution to monitor and manage the supply chain which includes tracking crates, Heavy Lift and Out of Gauge equipment, containers and vessels to improve the efficiency and safety during the construction. Mojix's STAR 3000 System delivers next-generation wide-area passive radio frequency identification (“RFIDV) technology at warehouses and yards creating supply chain visibility resulting in cost savings and risk mitigation for the Oil and Gas industry giant.

“Mojix has delivered a complete and innovative tracking solution that allows BP to monitor its cargo throughout the whole supply chain process, this ensures that we can manage our materials in a more planned and efficient manner,” said Andy Dovey, Material management PSCM team lead for BP Clair Ridge. “Mojix is pleased to have been selected by one of the world's largest companies to monitor all critical assets in a complex project such as the Clair Ridge project,” said Dr. Ramin Sadr, CEO and founder of Mojix. “Our technology brings significant new efficiencies, risk mitigation and cost savings to the entire supply chain that supports an offshore platform construction. We are pleased BP recognizes the value our technology brings to this important project.”

BP deployed the Mojix STAR 3000 System as the cornerstone of its global track-and-trace of the supply chain for the construction of the Clair Ridge platform in Asia. Two different types of tag technology are used by BP including passive EPC Gen 2 RFID tags on all materials and components and Global Positioning (GPS) sensor telemetry tags on containers and heavy equipment. The passive tag and GPS location information is consolidated from around the globe into the Mojix's centralized, web-based, visibility platform. Finally, commercial ocean vessel tracking information is integrated to the same centralized visibility platform giving BP an unprecedented single-point of view of the location and flow of goods on roads, oceans, and warehouses. Mojix's track-and-trace solution along with its STAR 3000 provides BP with 24 by 7 continuous visibility of all materials needed to contruct the new Clair Ridge platform.

About BP Clair Ridge

BP and their partners ConocoPhillips, Chevron, and Shell received approval from the UK Government to progress to the second-phase development of the Clair oil field, 75 km (46.6 mi) west of Scotland's Shetland Islands. Clair extends over an area of 220 sq km (85 sq mi), in water depths of around 140 m (459 ft). The second phase of the development, named Clair Ridge, will target the part of the field north of Clair Phase 1. The Clair Ridge project calls for construction and installation of two new, bridge-linked platforms, both due to be installed in 2015 with production slated to start the following year. These facilities are being designed to extend production from the greater Clair area through 2050 and will involve a capital investment of roughly $7 billion. Phase 2 has been engineered to produce 640 MMboe and to serve as a hub for future expansion, subject to further appraisal. At peak, production should near 120,000 b/d of oil.

in Artikel | von MOJIX | 22. Januar 2013

Das Potenzial auf der Fläche

Gerry Weber testet RTLS-System

Aktuell erweitert Gerry Weber den RFID-Einsatz über die Warensicherung hinaus um neue Funktionen. Die nächste Entwicklungsstufe der RFID-Technik ist bei Gerry Weber bereits im Test: In einer Pilotfiliale ermöglicht das Real-Time-Locating-System (RTLS) des Unternehmens Mojix eine ständige Zuordnung aller Kleidungsstücke auf den jeweiligen Warenträger. Über die Software „Mojix Visualizer“ werden die Objekte grafisch auf dem Bildschirm dargestellt. Dies erlaubt neue flächenbezogene Auswertungen bis hin zu farblich auf einem Ladengrundriss kodierten Artikelinformationen, beispielsweise Preis oder Alter der Ware. Damit können künftig bislang komplett manuell ablaufende Prozesse wieWarenplatzierung, Visual Merchandising oder das Finden von verlegten Artikeln unterstützt werden.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 11. Oktober 2012

Lokalisierung bis auf 1m genau (Bild: Mojix)Die Rodata Group AG, herstellerunabhängiger Systemintegrator für RFID und Barcode-Lösungen, hat mit dem Hersteller Mojix einen RFID-Partner hinzugewonnen und damit den RFID-Produktbereich um das Mojix STAR™ System erweitert. Das amerikanische Unternehmen Mojix seinerseits hat mit der Rodata Group einen kompetenten Vertriebspartner für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz an seiner Seite.

in Pressemeldungen | von MOJIX | 20. Juni 2012

The Third Largest European Retailer Expands its Roll-Out of Mojix Passive RFID

Mojix Inc., the leading provider of wide-area passive RFID technology, today announced that REWE Group, the third largest retail group in Europe, has expanded its Mojix STAR implementation to more than 15 REWE Distribution Centers in Germany. Mojix provides REWE with the industry's only wide-area passive radio frequency identification (RFID) reader infrastructure, allowing REWE to have ubiquitous real-time visibility on its returnable transport items (RTIs) into its supply chain.

Seite 1 von 2
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick