Blog RFID & WIoT | Schreiner Group Seite 4

Kontakt | Schreiner Group

Schreiner Group GmbH & Co. KG
Competence Center PrinTrust

Telefon: (+49) 89-31584 0

www.schreiner-printrust.de

Schreiner Group

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Schreiner PrinTrust | 11. Juni 2013

RFID-Labels für die berührungslose Zufahrtskontrolle

Am 19. und 20. Juni dreht sich auf der „Parken 2013“ in Wiesbaden alles rund um Planung, Bau und Betrieb des ruhenden Verkehrs. Schreiner PrinTrust zeigt dort seine Innovationen für ein effizientes Fahrzeugmanagement. Die Highlights: die neueste Generation des ((rfid))-Windshield Labels für Park- und Mautanwendungen, der NFC-Sticker für bequemes Parken ohne Parkticket und Bargeld, das ((rfid))-Ausweis Label für die automatische Überprüfung des Führerscheins sowie Hinterglasvignetten als fälschungssicherer Gebühren- und Berechtigungsnachweis.

Kontakt | Schreiner Group
Schreiner LogiData

Frank Linti

Business Development Manager RFID
Schreiner Group GmbH & Co. KG
Competence Center LogiData

Telefon: (+49) 89-31584 0

www.schreinerlogidata.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schreiner Group

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 25. März 2013

Effiziente Parkraumbewirtschaftung mittels NFC-Technologie

Ganz ohne Parkticket und ohne Bargeld können Autofahrer das Parkhaus „Parking République“ im französischen Metz nutzen. Beim Ein- und Ausfahren identifiziert sich der Fahrzeuglenker einfach mit dem auf das Handy aufgeklebten NFC-Sticker von Schreiner PrinTrust. Damit beweist der NFC-Sticker erneut sein Multitalent: Als Zahlungsmittel, Kundenkarte, Identitätsnachweis oder Zutrittsberechtigung ermöglicht das Speziallabel dem Nutzer – auch ohne NFC-fähiges Mobiltelefon – die Teilnahme an der Welt der kontaktlosen Anwendungen.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 18. Dezember 2012

RFID-Kennzeichnung von Asphaltvliesen

Risse, Brüche, Schlaglöcher: Der Winter hinterlässt seine Spuren auf Straßen und Autobahnen. Durch die Verkehrsbelastung entstehen Hohlräume, in die Wasser sickert, das bei Minustemperaturen gefriert und sich ausdehnt. Schmilzt das Eis beginnt der Asphalt zu bröckeln. Experten sprechen dann von Straßenkaries. Zur Behandlung werden Geokunststoffe eingesetzt, die bei einer Reparatur der Fahrbahn den Unterbau besser mit der neuen Asphaltschicht verbinden. Um den Zustand der Straße und des Unterbaus effizienter überprüfen zu können, stattet die Firma Polyfilld diese Asphaltvliese mit RFID-Labels von Schreiner LogiData aus.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 30. November 2012

Das ((rfid))-DistaFerr ESD Label von Schreiner LogiData ermöglicht große Lesereichweiten auf leitfähigen Untergründen.RFID-Kennzeichnung für ESD-Materialien: Große Lesereichweite auf leitfähigen Untergründen

Während herkömmliche RFID-Labels auf ESD-Behältern und ESD-Produktionsträgern nur schlechte Leseergebnisse erreichen, erzielt das neue ((rfid))-DistaFerr ESD Label von Schreiner LogiData trotz des leitfähigen Materials eine große Reichweite – und das bereits in sehr kleiner Abmessung. Der dünne Aufbau und das flexible Material des Labels ermöglichen den Einsatz sowohl auf Komponenten als auch auf Behältern oder Produktionsträgern aus ESD-Kunststoff. Damit können Automotive-Zulieferer und Elektronik-Hersteller Schaltungen und Halbleiter nicht nur unbeschädigt transportieren, sondern auch zuverlässig kennzeichnen und rückverfolgen.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 16. November 2012

Mokipay ist vom Wirtschaftsverband in Litauen zum „Product of the Year 2011“ gekürt worden.Bargeldloses Bezahlen mit NFC-Sticker

Kontaktlose Zahlungssysteme lassen Geldbörsen leichter und Warteschlangen an den Kassen kürzer werden. Mittels Near Field Communication (NFC) beschleunigt sich der Zahlvorgang an der Kasse im Vergleich zur Bargeldzahlung um zwei Drittel. Selbst gegenüber der klassischen Kartenzahlung wird der Zeitaufwand halbiert.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 25. September 2012

Der NFC-Sticker ermöglicht vielfältige kontaktlose Transaktionen und ist ebenso für Kundenbindungsprogramme wie für den Personen- bzw. Altersnachweis und für die Zutrittskontrolle einsetzbar.Innovationen für kontaktloses Bezahlen und Identifizieren von Schreiner PrinTrust

Vom 6. bis 8. November sind auf der Cartes 2012 erneut aktuelle und künftige Zahlungs- und Sicherheitstechnologien das Gesprächsthema Nummer 1. Schreiner PrinTrust präsentiert in Paris seine Innovationen für kontaktloses, sicheres Bezahlen und Identifikation. Die Highlights: der NFC-Sticker, der jedes Handy NFC-fähig macht und als Zahlungsmittel und Zutrittsausweis dient, sowie PIN-Schutzsysteme, die manipulationssichere PIN-Abdeckungen mit einer geschützten Mailing-Konfektionierung verbinden.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 04. September 2012

Selbstklebende Funktionsbauteile für kleinste Flächen Als Spezialist für industrielle Kennzeichnungen und Funktionsbauteile präsentiert Schreiner ProTech vom 10. bis 12. Oktober in der Halle 2, Stand 10, auf der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) in Wolfsburg sein Portfolio für die Automobilzuliefererindustrie. Dazu zählen selbstklebende Labels für kleinste Flächen, Venting-Elemente im Miniaturformat und RFID-Anwendungen für Metallanwendungen. Optimal auf die hohen Prozessanforderungen der Branche abgestimmt tragen die Lösungen auch zur Nachhaltigkeit der Endprodukte bei.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 24. Juli 2012

Das neue ((rfid))-DistaFerr SL Label von Schreiner LogiData garantiert hohe Lesereichweiten auch auf Metall.((rfid))-Dista Ferr SL Label von Schreiner LogiData garantiert hohe Lesereichweite auf Metall 

Direkt auf Metall aufgebracht stoßen herkömmliche RFID-Transponder an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Das neue ((rfid))-DistaFerr SL (UHF) Label von Schreiner LogiData dagegen zeigt sich von leitfähigen Materialien in der Umgebung unbeeindruckt und erzielt sehr gute Leseergebnisse auf Metalloberflächen.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 23. März 2012

Das ((rfid))-Document Label von Schreiner PrinTrust wird nachträglich auf vorhandene Ausweise, zum Beispiel Führerscheine oder Mitgliedsausweise, appliziert. Für eine schnelle und zuverlässige Führerscheinkontrolle hat Schreiner PrinTrust jetzt das ((rfid))-Document Label entwickelt: Das auf den Führerschein applizierte RFID-Label verschlüsselt wichtige Daten, die dann berührungslos ausgelesen werden. Verwaltungsprozesse für zum Beispiel Fuhrparks und Car Sharing werden somit sicherer und einfacher. Zusätzlich integrierte Sicherheitsmerkmale sorgen für den Schutz vor Fälschungen.

in Pressemeldungen | von Schreiner LogiData | 14. März 2012

Das ((rfid))-LogSeal ist geeignet für die Kennzeichnung von Produkten und Verpackungen in zahlreichen BranchenZum Produktschutz der gesamten Lieferkette hat Schreiner ProSecure jetzt das ((rfid))-LogSeal entwickelt. Offene und verborgene Sicherheitsmerkmale kombiniert mit der RFID-Technologie erlauben Verbrauchern und Experten eine zuverlässige Echtheitsprüfung sowie Herstellern und Lieferanten eine durchgängige Identifikation von Bauteilen und Produkten. Das Label bietet somit einen weiteren Schutz vor der zunehmenden Produktpiraterie.

Seite 4 von 4
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick