Blog RFID & WIoT | deister electronic Seite 2

Kontakt | deister electronic

Sales Team
deister electronic GmbH

Telefon: (+49) 5105-516 01

www.deister.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

deister electronic

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von deister electronic | 18. September 2014

Sicherheitstechnik: Das modulare RFID-Managementsystem für die automatisch dokumentierte Schlüsselverwaltung (Zutrittskontrolle)

Das Technologieunternehmen deister electronic hat ein flexibles proxSafe Baukastensystem für die elektronische Schlüsselverwaltung entwickelt, das je nach Bedarf individuell zusammengestellt werden kann. Wählbar sind Größen und Aufteilungen zwischen 16 und mehreren Tausend Schlüsselsteckplätzen sowie verschiedene Türen. Auch bei Stromausfall oder defekter Notstromversorgung bleibt die Sicherheit zu 100 % gewährleistet. Jedes proxSafe Gehäuse ist mit Tamperkontakten und vier Relais ausgestattet, die verschiedene Alarme nicht nur per Netzwerk, sondern auch lokal signalisieren können. Mit 45-Grad-Abkantungen der Profile wird eine höhere Gehäusesteifigkeit erreicht. Jeder Schlüssel kann einzelnen Personen oder Gruppen für definierte Zeiträume zugewiesen werden.

in Artikel | von deister electronic | 28. August 2014

ELECTRONIC LABELS: Identification perfected

UHF RFID transponders (‘electronic labels’) detect goods of all kinds within the logistic chain. They identify and store production data and are used to trace the paths of individual goods. Transponders have become an essential control element in logistic chains and production processes. The textile and elastic UHF RFID transponder from the RFID company deister electronic can be directly integrated into flexible materials, quickly and accurately providing the information required during the production process.

in Artikel | von deister electronic | 15. Juli 2014

„UHF erschließt neue vertikale Märkte“

„UHF ist HF in vielen Aspekten überlegen. Besonders in geführten Prozessen in der Intralogistik erwarten wir einen Technologiewechsel“, so Martin Hartwigsen, Deister Electronic. UHF-Reader der neuen Generation bringen alle Voraussetzungen dafür mit.

Martin Hartwigsen, Sales & Marketing Manager, Deister Electronic, im Interview mit Dunja Kandel, „RFID im Blick“

in Pressemeldungen | von deister electronic | 19. Juni 2014

deister electronic und Ametras schließen eine Partnerschaft

Die deister electronic GmbH und Ametras rentconcept GmbH schließen eine Partnerschaft. deister electronic gehört zu den weltweit führenden RFID-Spezialisten für Objektsicherung und Zugriffskontrolle. Die Ametras rentconcept GmbH ist ein international agierender Experte für Fuhrparksoftware und bietet mit der ERP AMS (Ametras mobility Service) Software die führende Softwareplattform für individuelle Mobilität an.

in Pressemeldungen | von deister electronic | 28. Mai 2014

Neue UHF-Reader von deister electronic für zuverlässige Identifikation im Bereich "Gewerblicher Abfall und Ressourcenlogistik"

Mehr als 135.000 Besucher aus rund 170 Ländern und über 3.000 Aussteller aus 59 Nationen - das war die IFAT 2014, Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Vom 5. bis 9. Mai 2014 präsentierte der Elektronikspezialist deister electronic im Bereich Abfallentsorgung die RFID-Technologie zur Abfallidentifikation. Das Technologie-Unternehmen aus Barsinghausen entwickelt unter dem Namen biTech schon seit 16 Jahren zuverlässige und robuste RFID-Komponenten für das Waste-Management. Die hochwertigen Produkte haben sich national und international im Markt etabliert.

Kontakt | deister electronic
Uwe Bartels

Uwe Bartels

Key Account Manager amanTag und RFAPP
deister electronic GmbH

Telefon: (+49) 5105-516 111

de.deister.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

deister electronic

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Uwe Bartels | 27. Mai 2014

Sicherheit für Patienten, Angestellte und Besucher

In Kliniken und Pflegeeinrichtungen möchten sich Patienten, Angestellte und Besucher frei und sicher bewegen. Demente Bewohner sollen zu ihrer eigenen Sicherheit sanft daran gehindert werden, die Einrichtung unbemerkt zu verlassen. „Menschen in Pflegeeinrichtungen sollen in ihrer Mobilität möglichst nicht eingeschränkt werden. Daher wird zunehmend der Charakter eines offenen Hauses bevorzugt. Das Konzept des offenen Hauses birgt jedoch die Gefahr des unbemerkten Weglaufens. Es ist keine Seltenheit, dass einem demenzkranken Bewohner plötzlich einfällt, er müsse zur Arbeit und daraufhin unbemerkt die Einrichtung verlässt. Die gesetzliche Regelung sieht vor, dass die Pflegeeinrichtung die Verantwortung für die Obhut des Bewohners trägt“, erläutert Uwe Bartels, Key Account-Manager Europe amanTag bei deister electronic. Mit der für den Health-Care-Bereich entwickelten RFID-Lösung amanTag werden einige dieser Anforderungen gelöst.

Kontakt | deister electronic

Sales Team
deister electronic GmbH

Telefon: (+49) 5105-516 01

www.deister.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

deister electronic

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von deister electronic | 29. April 2014

Supply Chain von Gummiprodukten

Biegsamer UHF-RFID-Polymertransponder für das Source-Tagging während des Vulkanisierungsprozesses

Das Source-Tagging von Autoreifen könnte ein neuartiger UHF-Polymertransponder revolutionieren. Das Besondere der Erfindung: Aufgrund seiner flexiblen Netzstruktur lässt sich der Tag direkt im Produktionsprozess in biegsame Materialien wie beispielsweise Schläuche oder Gummireifen integrieren, ohne die Materialeigenschaften zu verändern.

Von Martin Hartwigsen, Sales & Marketing Manager, Deister Electronic

in Pressemeldungen | von deister electronic | 06. März 2014

deister electronic präsentiert Praxisbeispiele aus Logistik, Healthcare, Produktion und Zutrittskontrolle

Am Freitag, 14. März, von 10.30 Uhr bis 13.15 Uhr, gestaltet deister electronic als Partner des CeBIT Forum AutoID/RFID 2014 mit praxisnahen Vorträgen und einer Diskussionsrunde das Programm.

in Artikel | von deister electronic | 08. Januar 2014

RFID-Lösungen in der Wäschereibranche

Schwund vermeiden, Ressourcen schonen

Die Reinigung und Bereitstellung von Wäsche, ganz gleich ob es sich dabei um Berufsbekleidung oder Bettlaken handelt, sind für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Hotels und zahlreiche andere Betriebe kostenintensive Dienstleistungen, die jedoch für einen reibungslosen Arbeitsalltag unabdingbar sind. „Das Einsparpotenzial bei Dienstleistungen im Wäschemanagement ist groß und RFID-Anwendungen können dieses Potenzial nutzbar machen“, sagt Martin Hartwigsen, Manager Sales und Marketing - Ident und Automation beim Unternehmen Deister Electronic, im Gespräch mit „RFID im Blick“.

in Artikel | von deister electronic | 24. Juli 2013

Interview mit Joachim Gonschior, Key Account Manager vanLoxx bei deister electronic

Ganz gleich, wie umfangreich das Gesamtsystem sein soll, es braucht immer einen Controller, der das System steuert und mindestens ein Verriegelungselement an einer der Fahrzeugtüren. Idealerweise gehört zu dem System ein RFID-Reader dazu. Ein Transponder dient dann als Schlüssel, ähnlich eines Hotelzimmerschließsystems. Das vanLoxx-System ist über die Grundfunktion hinaus erweiterbar, da es auf einem Bus-System basiert und daher weitere Komponenten wie zusätzliche Verriegelungselemente, RFID-Leser oder Anzeige- und Alarmeinheiten integriert werden. In rund 85 Prozent der ausgelieferten Systeme seit der Markteinführung vor 14 Jahren wird die RFID-Technologie eingesetzt. Der Fahrer nutzt dann beispielsweise einen LF-Transponder am Armband, um das Fahrzeug zu entriegeln und es wieder zu verschließen. Das Schlüsselsuchen und Schlossbenutzen entfällt somit komplett.

Seite 2 von 3
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick