• Medizinthemen






Blog RFID & WIoT | Medizin Seite 3

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Use Cases | von PR RFID im Blick | 02. Januar 2014

Wäscheautomaten im Klinikum

Frische Wäsche in Sekunden

Im Mai 2012 wurden am neuen Standort Eselsberg der Chirurgie des Uniklinikums Ulm erstmalig zwei Kleiderausgabeautomaten in Betrieb genommen. Jedes Kleidungsstück ist mit einem RFID-Transponder ausgestattet. Das ermöglicht eine schnelle Bereitstellung der gereinigten Wäsche durch den Automaten. Seit dem Herbst 2013 können Mitarbeiter von fünf weiteren Kliniken des Uniklinikums am Standort Michelsberg rund um die Uhr gereinigte Kleidung aus einem dritten Automaten entnehmen. Mit der Reinigungsdienstleistung, sowie der Installation und Befüllung der Automaten wurde die Ulmer Wäscherei Bohnet beauftragt.

in Use Cases | von PR RFID im Blick | 11. Dezember 2013

Minimal-invasive Eingriffe bei Echtzeit-Bildkontrolle

Mithilfe von Magnetresonanztomographen (MRT) lassen sich Schnittbilder des menschlichen Körpers auf einer frei definierbaren Bildebene erzeugen, um Funktion und Struktur von Gewebe und Organen untersuchen zu können. Die offene Bauweise moderner MRTs ermöglicht darüber hinaus bereits minimal-invasive Eingriffe bei Echtzeit-Bildkontrolle. Da ein MRT üblicherweise nur die im menschlichen Körper angeregten Wasserstoffatome erfasst, sind Instrumente für den Eingriff bei der Bildgebung außerhalb des Körpers nicht sichtbar und müssen deshalb beispielsweise mittels Tracking-Systemen in die Bildgebung eingebunden werden. Bisherige optische Lösungen sind zeitaufwendig und vor allem unhandlich. In einem DFG-geförderten Projekt untersucht die Arbeitsgruppe „Translationale Forschung“ (Tra-Fo) des Zentrum für Radiologie (Direktor Prof. Ulf Teichgräber) des Universitätsklinikum Jena die Tauglichkeit eines RFID-gestützten Trackingsystems – mit ersten positiven Ergebnissen, wie Felix Güttler, Informatiker und Leiter der AG TraFo, im Interview mit „RFID im Blick“ berichtet.

Von Sebastian Krings, „RFID im Blick“

in Use Cases | von PR RFID im Blick | 03. Mai 2013

RFID beugt Verwechslungen in Berliner Kinderwunschzentrum vor

Der Albtraum jeder Mutter wurde für eine 40-jährige Amerikanerin Realität. Bei einer künstlichen Befruchtung wurde sie Opfer einer Embryo-Verwechslung im Labor. Ein tragischer Einzelfall? Auf jeden Fall ein emotionaler Schaden, der kaum mit finanziellen Mitteln aufgewogen werden kann. Als erstes Kinderwunschzentrum in Deutschland hat die Praxisklinik Dr. Sydow am Gendarmenmarkt in Berlin zusätzlich zu den regulären Sicherheitsmaßnahmen Anfang des Jahres ein RFID-gestütztes Überwachungssystem eingeführt. Dies dokumentiert jeden Arbeitsschritt im Labor, um Verwechslungen der Proben zu verhindern.

Seite 3 von 3
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick