Der User Day zeigt Use Cases aus Industrie, Logistik, Medizin, Retail und Sicherheit

Am Donnerstag, dem 28. September, stehen die Anwender im Mittelpunkt der RFID & Wireless IoT tomorrow! In fünf Fachforen zeigen Unternehmen aus allen Anwendungsbereichen erfolgreiche Implementierungen von RFID, NFC, BLE, LPWAN und WLAN. Von Proof-of-concepts bis zu globalen Rollouts zeigen alle Präsentationen operatives Know-how und anwendungsnahe Implementierungserfahrung. Erfahren Sie von den Anwendern, wie sie Prozesse und Anforderungen analysiert und definiert haben. Lösungsanbieter erklären, wie die beste Hardware, Software und Technologie ausgesucht und die Lösung ausgerollt wird – und wie Wireless-IoT-Technologie heute einen Mehrwert in tagtägliche Geschäftsprozesse bringt!

Freigegeben in Pressemeldungen

Den Einsatz von RFID & Wireless IoT fördern und würdigen

Seit der ersten Ausgabe von „RFID im Blick“ vor mehr als 11 Jahren fördert die Redaktion unermüdlich den Einsatz von RFID-Technologie in unterschiedlichen Bereichen. Es ist also an der Zeit, ein Signal zu setzen: Mit dem RFID & Wireless IoT Solutions Award verpflichtet sich „RFID im Blick“ dazu, Unternehmen, die RFID- und Wireless-IoT-Lösungen erfolgreich umgesetzt haben, für ihren Innovationswillen zu ehren. Der Award ist ein Signal, um den digitalen Transformationsprozess branchenübergreifend zu fördern. Mit ihm wird die RFID & Wireless IoT tomorrow ihrer Funktion als europäische Leitmesse für wegweisende technologische Innovationen und Anwendungs-Know-how gerecht.

Freigegeben in Pressemeldungen

Sicherheit, verlässliche Standards und Interoperabilität im IoT

Die Verbindung von Informationstechnologie (IT) und operationeller Technologie (OT) ist ein Kernelement der digitalen Transformation. Wie lassen sich beide Welten verknüpfen? Fraunhofer IPMS und Technologiekonzern Microsoft setzen auf OPC UA, um standardisierte Verbindungen von Cloud, Maschinen, Assets und passiven UHF-RFID-Sensoren für das Condition Monitoring und Produktionssteuerung zu ermöglichen.

Freigegeben in Pressemeldungen

Komplexe Erklärungen zu RFID-Hardware-Performance und -Features im Forum 1

Die beste RFID-Hardware für Ihr präzises Anwendungsszenario auszuwählen, ist eine Schlüsselherausforderung bei jedem RFID-Projekt. Führende RFID-Hardware-Anbieter wie Siemens, Feig Electronic, Syndicate RFID, MTI Wireless Edge und Zebra Technologies geben auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 exklusive Einblicke in die Potenziale von spezialisierter, intelligenter und sicherer RFID-Technologie. RFID ermöglicht wireless IoT für industrielle Produktion, Logistik, Zugangskontrolle, Mautsysteme, Bezahlsysteme und Ticketing. Außerdem erklärt Testgeräte-Anbieter Voyantic, wie Hersteller und Nutzer Wettbewerbsvorteile aus RFID-Leistungstests generieren können.

Freigegeben in Pressemeldungen

Hardware, Software, Digitalisierung, Standardisierung und Forschung!

Am Mittwoch, den 27. September, beginnt die RFID & Wireless IoT tomorrow mit dem Developer Day: das führende europäische Event für RFID und wireless IoT bietet Know-how für alle Teilnehmer, die an neuen Perspektiven interessiert sind. Erleben Sie technologische Innovationen aus der Sicht von Herstellern und Entwicklern von RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wifi und weiteren Technologien! Erhalten Sie Einblicke von Initiativen wie RAIN, der OPC Foundation und von Datenarchitekten, wie Sie Ihren individuellen Weg in das IoT gestalten können und erfahren Sie alles über die richtige Software und Systemintegration für erfolgreiche Prozessoptimierung! Hören Sie die Standpunkte von Anwendern und Verbänden, was die Standards, technischen und politischen Rahmenbedingungen für den RFID-Einsatz anbelangt, und werfen Sie mit Vertretern der Spitzenforschung einen Blick auf die Zukunft der wireless-IoT-Technologie – nur auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Freigegeben in Pressemeldungen

Identifikation, Sensorik, Sicherheit und mehr am 27. und 28. September in Düsseldorf

Am 27. und 28. September 2017 treffen sich die 60 erfahrensten RFID & Wireless IoT Unternehmen aus aller Welt in Düsseldorf für die RFID & Wireless IoT tomorrow, das internationale Event für innovative Technologien, das Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Profitieren Sie vom Facettenreichtum des Events und treffen Sie Hardware- und Komponentenhersteller, Systemintegratoren, Software-Anbieter, Berater und Forschungsinstitute.

Erleben Sie neueste Entwicklungen und Anwendungsszenarien für RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wifi und weitere wireless-Technologien. Um allen Ausstellern 2017 Raum zu bieten, musste die Ausstellungsfläche bereits zweimal erweitert werden. Registrieren Sie sich jetzt und lernen Sie die Experten aus aller Welt kennen!

Freigegeben in Pressemeldungen

HID Global, der weltweit führende Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, erweitert sein Lösungsportfolio im Bereich IoT (Internet of Things). Neu im Angebot sind die "HID Location Services for Item Management", die eine Überwachung von Ort und Bewegung von Objekten ermöglichen. Zudem bieten die "HID Condition Monitoring Services" eine Echtzeitanalyse von Gerätezustand und -performance.

Freigegeben in Pressemeldungen

RFID im Blick | ISSN 1860 - 5907 | Maiausgabe 2017

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

gleich zwei Schwerpunktthemen erwarten Sie in dieser Ausgabe. Beide stehen stellvertretend für die neuen, technologischen Entwicklungen in der nahen Zukunft.

Freigegeben in Artikel
  • 82 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, RFID, NFC, BLE, RFID sensing und Smart Cards
  • Titelstory: UHF Reader lösen Sprachprobleme im spanischen Freizeitpark
  • Aktuelle use cases von Dinopolis Themenpark, Sixt, Carnival Corporation, Race Result, If Skadeforsikring, Humboldt-Universität zu Berlin, Stadt Dortmund, Santander City Council, Landeshauptstadt Düsseldorf und Stadt Dormagen
  • Technologieartikel zu aktuellen RFID-Readern, Transponder-Speziallösungen und Reader-Anbindung an das IoT
  • Themen: Consumer IoT und Industrial IoT
  • Wireless IoT Technologie Serie: BLE (Bluetooth Low Energy)
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
  • Unterstützt von Balluff, FEIG Electronic, Kathrein Solutions, NXP Semiconductors, Siemens, Turck, Checkpoint Systems und RFID & Wireless IoT tomorrow.
Freigegeben in Ausgabenarchiv

Die Digitalisierung im Krankenhaus vorantreiben

Automatisierung durch Prozessdigitalisierung: Gemeinsam mit dem Berliner Software-Start-up Simplinic realisiert das Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden eine BLE -Bettentracking-Lösung in der Bettenaufbereitung. Marko Ellerhoff, Geschäftsführer des Holzmindener Krankenhauses, und Steffen Geyer, Geschäftsführer von Simplinic, sprechen mit „RFID im Blick“ nicht nur über die Motivation hinter der Technologielösung inklusive der Benefits. Sie blicken auch auf das Erweiterungspotenzial der Lösung auf andere Krankenhausbereiche – konzernweit gibt es 25 Krankenhausstandorte.

Marko Ellerhoff, Geschäftsführer, Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Holzminden, und Steffen Geyer, Geschäftsführer, Simplinic, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Freigegeben in Use Cases
Seite 3 von 5
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!