Veröffentlichungen über Barcode Seite 6

Kontakt | SOREDI touch systems
SOREDI Touch Systems

Jürgen Heim

Geschäftsführer
SOREDI touch systems GmbH

Telefon: (+49) 8142-42238 0

www.soredi-touch-systems.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SOREDI touch systems

in Pressemeldungen | von SOREDI Touch Systems | 04. Februar 2015

Die SOREDI touch systems GmbH, Technologieführer bei IPC mit Multitouch-Bedienung, präsentiert auf der LogiMAT 2015 in Stuttgart an Stand 7C21 in Halle 7 die neue Produktreihe SH TaskBook. Dabei handelt es sich um modulare, mobile Geräte mit 7“ und 10“ Multitouch-Displays hinter 1,6 mm starkem Gorillaglas, die auch mit Handschuhen bedient werden können. Austauschbare, optional erhältliche Erweiterungsmodule, können nicht nur schnell wechselbare Zusatzakkus für den Dauerbetrieb enthalten, sondern auch Imager und RFID-Technik. So wird das SH TaskBook zur ersten Wahl für alle Einsatzgebiete in der Logistik.

Kontakt | OPC Foundation
OPC Foundation

Stefan Hoppe

Global Vice President
OPC Foundation

www.opcfoundation.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OPC Foundation

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von OPC Foundation | 08. Januar 2015

Interoperabilität und Industrie 4.0

Über Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“ wird derzeit viel geredet. Irgendwie dreht es sich dabei um „Cloud“ oder „Big Data“ und den gegenseitigen Datenaustausch. Doch wie redet der Sensor, der RFID-Reader oder allgemein die Automatisierungswelt mit der IT-Welt, beispielsweise dem MES-Produkt von SAP? Der IEC62541 Kommunikationsstandard OPC Unified Architecture (OPC UA) vereinfacht und vereinheitlicht die Integration von Auto-Ident- Systemen. Auf der Hannover Messe 2014 wurde das Ziel des Arbeitskreises Systemintegration beim Industrieverband AIM gemeinsam mit der OPC Foundation vorgestellt: Die Erstellung eines sogenannten Companion-Standard zu OPC UA.

Von Stefan Hoppe, Präsident OPC Europe im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | DYNAMIC Systems
Dynamic Systems

Dr. Harald Lossau

Geschäftsführer
DYNAMIC Systems GmbH

Telefon: (+49) 8153-9096 0

www.dynamic-systems.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DYNAMIC Systems

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Dynamic Systems | 21. November 2014

Vielseitig und intuitiv

Mit dem DYN-450DPM präsentiert DYNAMIC Systems (Wörthsee) das neueste Modell aus der DYN-Scanner-Serie, das sich besonders für Montagelinien und andere Fertigungsanwendung eignet.

Kontakt | Motorola

Motorola Solutions Germany GmbH
Telefon: (+49) 69-5007 3865

www.motorolasolutions.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Motorola

in Videos | von Motorola Solutions | 27. Oktober 2014

TC70-Touch-Computer ermöglicht mobilen Mitarbeitern effizienter zu arbeiten und Kunden einen besseren Service zu bieten

Motorola Solutions präsentiert mit dem Symbol TC70-Touch-Computer den branchenweit ersten mobilen Computer für Unternehmen, der auf dem Android KitKat-Betriebssystem läuft. Der Symbol TC70 vereint den Bedienkomfort eines Smartphones mit der anwendungsspezifischen Widerstandsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit, die Unternehmen erwarten. Entwickelt, um die Effizienz und den Kundenservice im Einzel- und Großhandel sowie in der Fertigung zu steigern, erhalten Nutzer mit dem TC70 Zugriff auf über 50 zertifizierte Applikationen, unter anderem für die Preis- und Bestandsüberprüfung, für die Verkürzung von Wartezeiten in Warteschlangen, einen unterstützten Abverkauf sowie Workforce- und Bestandsmanagement.

Kontakt | TOSHIBA TEC
TOSHIBA TEC Europe

Thomas Nitschke

Sales Director Auto-ID
Toshiba TEC Germany Imaging Systems GmbH

Tel: (+49) 2131-1245 378

www.toshiba.de/tec
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TOSHIBA TEC

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von TOSHIBA TEC Europe | 06. Oktober 2014

Auf der internationalen Fachmesse erfahren Besucher, wie sie von niedrigen und transparenten Gesamtkosten profitieren

Toshiba TEC zeigt vom 06. – 09. Oktober 2014 auf der MOTEK 2014 in Stuttgart sein umfassendes Portfolio an Etikettierlösungen für Barcode und RFID von Industriedruck-, Desktop- sowie mobilen Lösungen (Halle 9, Stand 9136). Alle Lösungen zeichnen sich durch geringen Stromverbrauch und einfache Wartung aus, so dass die Gesamtbetriebskosten niedrig sind. Aus dem Bereich Drucksysteme zeigt Toshiba außerdem das weltweit erste ökologische Multifunktionssystem mit separater Wiederaufbereitungseinheit für eine mehrfache Wiederverwendung von Papier. Dank dieser Innovation kann der Papierverbrauch in bestimmten Bürobereichen um bis zu 80 % reduziert werden.

Kontakt | Pepperl+Fuchs

Pepperl+Fuchs GmbH
Telefon: (+49) 621-776 1111

www.pepperl-fuchs.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pepperl+Fuchs

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Pepperl+Fuchs | 11. August 2014

Hochoptimierter Vision Sensor liest auch auf spiegelnden Oberflächen

Bildverarbeitung findet auf ganz unterschiedlichen Stufen der Automatisierung statt. Eine interessante Geräteklasse sind Vision Sensoren, bei denen es sich um integrierte Bildverarbeitungslösungen handelt. Das Beispiel eines neuen Codelesers für 1D- und 2D-Codes demonstriert, wie hochentwickelt Vision Sensoren heute sein können. Zu den Besonderheiten neben Funktionalität, Kompaktheit und Schnelligkeit gehören unter anderem ein Polarisationsfilter für Lesungen auf hochglänzenden Materialien sowie ein Profinet-Anschluss.

Kontakt | DYNAMIC Systems
Dynamic Systems

Dr. Harald Lossau

Geschäftsführer
DYNAMIC Systems GmbH

Telefon: (+49) 8153-9096 0

www.dynamic-systems.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DYNAMIC Systems

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Dynamic Systems | 07. August 2014

Gemeinsam mit seinen Projektpartnern erarbeitet DYNAMIC Systems bereits seit mehreren Jahren Lösungen für Track & Trace in der Sprengstoffindustrie und zur praxisnahen und erfolgreichen Umsetzung der EU-Richtlinie 2008/43/EG (Kennzeichnung und Rückverfolgung von Explosivstoffen für industrielle Zwecke).

Ziel dieser Kennzeichnungs-Richtlinie ist u.a. die Terrorismus-Abwehr durch die eindeutige Markierung des Sprengstoffes über die gesamte Produktions- und Lieferkette hinweg. Der Weg des Sprengstoffes kann somit lückenlos zurückverfolgt werden und die jeweiligen Daten aus der Sprengstoffindustrie stehen für Abfragen diverser Behörden 10 Jahre lang rund um die Uhr und transparent zur Verfügung.

Kontakt | Bluhm Systeme

Bluhm Systeme GmbH
Telefon: (+49) 2224-7708 0

www.bluhmsysteme.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bluhm Systeme

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Bluhm Systeme | 05. August 2014

Der Komplettanbieter für Kennzeichnungstechnik, die Bluhm Systeme GmbH, zeigt auf der Powtech in Halle 1, Stand 523 eine große Bandbreite an Direktbeschriftungs- und Etikettiersystemen, mit denen sich Gebinde und Paletten kennzeichnen lassen.

Kontakt | inotec
inotec

Marcus Muschke

Senior Sales
inotec Barcode Security GmbH

Tel: (+49) 4321-8709 24

www.inotec.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

inotec

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von inotec | 16. Juli 2014

Optimaler Einsatz in Produktions- und Logistikprozessen für eine Just-in-Time Etikettenproduktion: zeitnah, prozesssicher und vor Ort

Die speziell angepasste Auf- und Abwickeleinheit ermöglicht die Verarbeitung von großen Etikettenrollen – bis zu 350 mm. Die Verarbeitung von RFID-Etiketten ist mit diesem inotec System kein Problem.

Die Druck- und/oder RFID-Beschreibedaten können entweder direkt vor Ort am integrierten PC eingegeben werden oder mittels Netzwerk an die Station übertragen werden.

Kontakt | Motorola

Motorola Solutions Germany GmbH
Telefon: (+49) 69-5007 3865

www.motorolasolutions.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Motorola

in Pressemeldungen | von Motorola Solutions | 26. Juni 2014

Wahlweise mit Android™- oder Windows Embedded Compact 7-Betriebssystem erhältlich

Motorola Solutions präsentiert mit dem MC3200 bereits die dritte Generation des branchenweit erfolgreichsten Mobilcomputers in seiner Klasse. Mit ihm können Einzelhändler sowie Produktions- und Logistikunternehmen die Kundenzufriedenheit durch ein effizienteres und exakteres Bestandsmanagement steigern. Der neue leichte mobile Computer MC3200 unterstützt die Bestandserfassung auf der Verkaufsfläche im Handel, im Lager und auf der Laderampe – überall dort, wo mobile Mitarbeiter schnell und genau Bestellungen zusammenstellen müssen, um zu gewährleisten, dass Kunden die richtigen Produkte rechtzeitig erhalten.

Seite 6 von 11
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick