Veröffentlichungen über Barcode Seite 8

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 28. Juni 2013

Der Industrieverband AIM-D befragt seine Mitglieder halbjährlich zur Entwicklung ihrer Umsätze und des Marktes im AutoID-Sektor. Die hier dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf die aktuelle Umfrage zum Ende des ersten Halbjahres 2013. Sie zeigen gesteigerte Umsätze, stabile oder erweiterte Investitionen sowie eine deutlich positive Entwicklung des AutoID-Sektors. Die befragten Unternehmen bieten Hardware, Software und Dienstleistungen mit Bezug auf folgende Technologien: Barcode, zweidimensionaler (2D) Code, RFID (Radiofrequenz-Identifikation), NFC (Near Field-Communication), RTLS (Real Time Location Systems) und Sensoren.

Kontakt | SERFIDES
Serfides

Richard Doll

Geschäftsführer
SERFIDES GmbH

Telefon: (+49) 30-814534 730

www.serfides.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SERFIDES

in Pressemeldungen | von Serfides | 27. Juni 2013

Die Berliner SERFIDES GmbH kann ihr innovatives Identitätsmanagementsystem mit einem Investment von zwei Millionen Euro weiter entwickeln und vermarkten. Eine Million Euro stammt von privaten Business Angels, die andere Hälfte der Finanzierungsrunde aus dem ERP-Startfonds der KfW. Die Produkte des Start-ups schützen Markenwerte und ermöglichen die Absicherung von Liefer- und Vertriebswegen.

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 28. Mai 2013

EDEKA bietet seinen Hauptstadtkunden ab sofort einen weiteren exklusiven Service: Smartphone-Nutzer können jetzt in mehr als 100 Berliner EDEKA- und EDEKA-Reichelt-Märkten sowie in ersten Hamburger Märkten schnell und sicher mobil bezahlen und gleichzeitig Geld sparen. Mit den neuen Mobile-Payment- und Mobile-Couponing-Funktionen gehört EDEKA zu den Pionieren der Branche.

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 16. Mai 2013

Die mobilen Endgeräte der Psion Omnii XT15f- und VH10-Serie erweitern das Motorola Solutions Angebot für Lager- und Kühlketten-Management

Mobile Computer, die in Tiefkühlumgebungen und entlang der gesamten Kühlkette eingesetzt werden, müssen höchste Anforderungen an Robustheit erfüllen. Motorola Solutions, ein führender Anbieter von geschäftskritischen Kommunikationslösungen und -services für Unternehmen und Behörden, bietet drei neue Produkte, die sich besonders für den Einsatz in diesen extrem kalten Umgebungen eignen: Der Omnii XT 15f, die neueste Innovation in der Psion Omnii-Serie von robusten Handheld-Computern, sowie die neuen Fahrzeug-Computer VH10 und VH10f wurden speziell für den Betrieb in Tiefkühlräumen sowie in Umgebungen mit starker Kondensation entwickelt. Die zukunftsweisenden Lösungen ermöglichen Unternehmen damit ein Maximum an Produktivität und Effizienz selbst in den schwierigsten Einsatzumgebungen wie in Lagerhäusern mit hohem Durchsatz und in Lieferketten mit sehr niedrigen Temperaturen.

in Artikel | von PR RFID im Blick | 02. Mai 2013

„Die elektronische Patientenakte ist ein Muss“

Interview mit Uwe Buddrus, Managing Director, HIMSS Analytics Europe

Mit IT-Unterstützung wären die meisten Fehler im Medikationsprozess vermeidbar. Uwe Buddrus plädiert für ein geschlossenes Medikationssystem in Kliniken. Hierzulande werde jedoch an falscher Stelle investiert – damit landet Deutschland im europäischen Vergleich abgeschlagen auf den unteren Rängen.

Kontakt | Vanderlande Industries

Bettina Salber

Marketing & Public Relations
Vanderlande Industries GmbH

Telefon: (+49) 2161-6800 0

www.vanderlande.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vanderlande Industries

in Artikel | von Vanderlande Industries | 26. April 2013

Schnelligkeit, Kostenersparnis und Service sind Kernpunkte für die Entwicklung der Self-Bag-Drop-Systeme

Zeitersparnis, Reduzierung der Arbeitskosten, die Verbesserung der Passagiererfahrung, Optimierung der Raumausnutzung in den bestehenden Terminals…dies sind die Hauptgründe, weshalb Flughäfen sich zügig dem Thema Self-Bag-Drop-Systeme nähern, um die Gepäckaufgabe zu optimieren. Viele Flughäfen durchlaufen zurzeit Pilotprojekte, um das richtige Konzept zu finden, die Akzeptanz zu testen sowie das optimale Verhältnis von herkömmlichen Check-In-Schaltern zu Self-Bag-Drop-Stationen zu ermitteln. Aber es ist bereits offensichtlich, dass es nicht die eine Lösung gibt, die in jeder Situation funktioniert. Für Vanderlande Industries, Systemintegrator unter anderem von Gepäckförderanlagen, ist dies ein Grund, sich auf die einzelnen Flughafenbedürfnisse zu konzentrieren, statt dem Ansatz „eine Lösung für alle“ zu folgen.

Kontakt | GS1 Germany
GS1 Germany

Kristina Wegner

Leiterin Marketing + Kommunikation
GS1 Germany GmbH

Telefon: (+49) 221-94714 535

www.gs1-germany.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GS1 Germany

in Pressemeldungen | von GS1 Germany | 19. April 2013

Miteinander der Technologien

GS1 hat einen international gültigen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen beim parallelen Einsatz von Barcodes und RFID unterstützt.

Kontakt | SERFIDES
Serfides

Richard Doll

Geschäftsführer
SERFIDES GmbH

Telefon: (+49) 30-814534 730

www.serfides.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SERFIDES

in Pressemeldungen | von Serfides | 10. April 2013

Das Berliner Unternehmen SERFIDES geht zur Hannover Messe mit ihrem neuartigen Item Ident Management System an den Start. Das Identitätsmanagement-System sichert Lieferketten und schützt gleichzeitig vor Produktpiraterie.

Kontakt | GS1 Germany
GS1 Germany

Kristina Wegner

Leiterin Marketing + Kommunikation
GS1 Germany GmbH

Telefon: (+49) 221-94714 535

www.gs1-germany.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

GS1 Germany

in Artikel | von GS1 Germany | 04. April 2013

Forschungskooperation: Fälschungen erkennen und vermeiden

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit sowie ein effektiver Plagiatschutz stehen im Mittelpunkt einer Forschungskooperation zwischen GS1 Germany und dem Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM. Mit dem digitalen Fingerprint auf Basis des GS1 DataMatrix hat das Fraunhofer IPM eine sichere und ressourcenschonende Lösung zur unkomplizierten Erkennung von Produktfälschungen entwickelt.

Kontakt | Siemens

Siemens AG

www.siemens.de/ident
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siemens

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Siemens | 11. März 2013

Industrial Identification as Backbone Technology for „Industrie 4.0”

In the course of the fourth industrial revolution (Industrie 4.0), as a high-tech initiative of the German Federal Government, even shorter innovation cycles and application-specific product availability are among the future challenges faced. At the same time, inventories need to be reduced through just-in-time concepts and production facilities be optimally utilized. The use of RFID and optical identification results in flexible production concepts, which in the future will allow for fast material flows across companies and provide manufacturers with competitive advantages.

Seite 8 von 10
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick