Sicherheit, verlässliche Standards und Interoperabilität im IoT

Die Verbindung von Informationstechnologie (IT) und operationeller Technologie (OT) ist ein Kernelement der digitalen Transformation. Wie lassen sich beide Welten verknüpfen? Fraunhofer IPMS und Technologiekonzern Microsoft setzen auf OPC UA, um standardisierte Verbindungen von Cloud, Maschinen, Assets und passiven UHF-RFID-Sensoren für das Condition Monitoring und Produktionssteuerung zu ermöglichen.

Freigegeben in Pressemeldungen

Hardware, Software, Digitalisierung, Standardisierung und Forschung!

Am Mittwoch, den 27. September, beginnt die RFID & Wireless IoT tomorrow mit dem Developer Day: das führende europäische Event für RFID und wireless IoT bietet Know-how für alle Teilnehmer, die an neuen Perspektiven interessiert sind. Erleben Sie technologische Innovationen aus der Sicht von Herstellern und Entwicklern von RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wifi und weiteren Technologien! Erhalten Sie Einblicke von Initiativen wie RAIN, der OPC Foundation und von Datenarchitekten, wie Sie Ihren individuellen Weg in das IoT gestalten können und erfahren Sie alles über die richtige Software und Systemintegration für erfolgreiche Prozessoptimierung! Hören Sie die Standpunkte von Anwendern und Verbänden, was die Standards, technischen und politischen Rahmenbedingungen für den RFID-Einsatz anbelangt, und werfen Sie mit Vertretern der Spitzenforschung einen Blick auf die Zukunft der wireless-IoT-Technologie – nur auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017!

Freigegeben in Pressemeldungen

Checkpoint Systems, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Warenverfügbarkeit im Handel, arbeitet mit dem italienischen Modeunternehmen Diesel zur Implementierung von RFID-Technologie zusammen. Die Funktechnologie soll das Unternehmen dabei unterstützen, den Kunden ein perfektes Einkaufserlebnis in den Geschäften zu ermöglichen.

Freigegeben in Pressemeldungen

Identifikation, Sensorik, Sicherheit und mehr am 27. und 28. September in Düsseldorf

Am 27. und 28. September 2017 treffen sich die 60 erfahrensten RFID & Wireless IoT Unternehmen aus aller Welt in Düsseldorf für die RFID & Wireless IoT tomorrow, das internationale Event für innovative Technologien, das Sie auf keinen Fall verpassen dürfen. Profitieren Sie vom Facettenreichtum des Events und treffen Sie Hardware- und Komponentenhersteller, Systemintegratoren, Software-Anbieter, Berater und Forschungsinstitute.

Erleben Sie neueste Entwicklungen und Anwendungsszenarien für RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wifi und weitere wireless-Technologien. Um allen Ausstellern 2017 Raum zu bieten, musste die Ausstellungsfläche bereits zweimal erweitert werden. Registrieren Sie sich jetzt und lernen Sie die Experten aus aller Welt kennen!

Freigegeben in Pressemeldungen
  • 74 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, RFID, RFID sensing und Smart Cards
  • Titelstory: Inlay-Lösungen für Zutritt, Payment und Identifikation von AEG Identifikationssysteme
  • Aktuelle use cases von Volkswagen OTLG, BMW, BAM, Airbus, SGC, Offis und Expermed
  • Technologieartikel über Smart Cards, Sensortransponder, RFID-Transponder und IoT-Anbindung mit AEG ID, B-ID, HID Global, Fraunhofer IPMS und Microsoft
  • Themen: Consumer IoT, Healthcare, Instandhaltung, Asset-Management und Industrial IoT
  • Wireless IoT Technologie Serie: RFID-Sensing
  • Serie „Im Dialog mit Entscheidern“: Florian Hermle, Balluff
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
  • Unterstützt von AEG ID, Balluff, deister electronic, FEIG Electronic, GERA-IDENT, Kathrein Solutions, KEMAS, Schreiner, Siemens, Turck, Winckel und RFID & Wireless IoT tomorrow.
Freigegeben in Ausgabenarchiv

Mit den Spindschlössern von iDTRONIC müssen Sie nie wieder ihren Schließfachschlüssel herumtragen, denn Ihre Mitgliedskarte oder Armband ist ab sofort auch Ihr „Schlüssel“. Dank RFID Technologie sind mit unseren Schließfächern Sicherheit und Komfort gewährleistet. Zudem ist eine einfache Einbindung unserer Spindschlösser in bestehende Zutritts- und Kartensysteme (MIFARE®/Hitag S) möglich. Werfen Sie jetzt einen Blick auf unsere Modelle ID Lock 2000, ID Lock 3000, und ID Lock 4000.

Freigegeben in Pressemeldungen

Elatec RFID Systems, Hersteller von RFID-Schreib-/Lese-Modulen stellt eine Erweiterung für das Development Board TWN4 MultiTech Nano vor: der I/O-Extender. Er bietet zusätzliche Schnittstellen. Entwickler von RFID-Lösungen haben mit dem erweiterten Development Board eine Umgebung für die Anwendung des Multistandard-RFID-Lesemoduls TWN4 MultiTech Nano, das alle gängigen 125 kHz-, 134,2 kHz- und 13,56 MHz-RFID-Technologien abdeckt. Mit einseitiger Bestückung und Abmessungen von nur 31 × 17,8 × 2,5 mm bietet sich TWN4 MultiTech Nano besonders für die Oberflächenmontage an. Es lässt sich direkt auf einer Leiterplatte verlöten oder mit Steckverbindern montieren.

Freigegeben in Pressemeldungen

Der RFID- und IoT-Branchenführer Smartrac stellt seine „Ratch“ Produktreihe vor – die branchenweit ersten RFID-fähigen Kabelbinder mit voll integriertem passivem RFID-Transponder. Ratch Tag ist in verschiedenen Versionen für das für HF- und UHF-Frequenzband erhältlich und eignet sich insbesondere, um sicherheitskritische Ausrüstung in Anwendungsbereichen wie Hebetechnik, Automotive, Supply Chain, Offshore oder Bühnentechnik zu kennzeichnen und zu überwachen.

Freigegeben in Pressemeldungen

Gemeinsame Plattform zur Erfassung, Auswertung und Optimierung von Sportleistungen

Zebra Technologies Corporation (NASDAQ: ZBRA), ein weltweit führender Anbieter von Hardware-, Software- und Analytics-Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, hat eine Erweiterung seiner Sport-Trackinglösung angekündigt. Das Zebra Sports System kann nun mit dem branchenführenden Athlete Management System von Kinduct integriert werden, einem System zur Analyse und Verwaltung von sportlichen Leistungsdaten.

Freigegeben in Pressemeldungen

Gepäckabfertigungssystem mit BLUEBOX Lesegeräten und Antennen an Flughäfen im Einsatz

Die Beumer Group ist ein weltweit führender Hersteller der Intralogistik in den Bereichen Förder- und Verladetechnik, Sortier- und Verteilanlagen sowie Palettier- und Verpackungstechnik. Mit Hauptsitz in Deutschland, beschäftigt das Unternehmen weltweit 4000 Mitarbeiter in über 70 Ländern. Mit der Akquisition von Crisplant a/s, einem marktführenden Anbieter automatischer Sortier- und Hochgeschwindigkeitsförderanlagen für Gepäck an Flughäfen, hat die Beumer Group zwei der stärksten Marken unter einem Dach vereint.

Freigegeben in Pressemeldungen
Seite 12 von 90
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!