Auf neuem Kurs Richtung Innovation und Qualität

Neues Branding, neuer Schwung: Etikettenspezialist Inotec stellt mit einem neuen Markenauftritt den Kunden noch stärker ins Zentrum seines Qualitäts- und Innovationsanspruchs. Christoph Reill, International Sales Director, und Marcus Muschke, Senior Sales, Inotec Barcode Security, sprachen mit „RFID im Blick“ über die Neuausrichtung der Marke. Im Fokus des Interviews standen die Qualitätssicherung der Entwicklung und der Produkte sowie innovative Labellösungen, wie das industrieweit einzige GS1-zertifizierte Inmould-Label für die Fleischbehälterkennzeichnung – und die Premiere eines komplett neuen Produktsegments.

Christoph Reill, International Sales Director, und Marcus Muschke, Senior Sales, Inotec Barcode Security, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Freigegeben in Artikel

Versatile encoder for RFID and Smart Card production with scanner enhancement

A durable stand-alone or OEM drop-in encoder for personalization bureaus wishing to process a variety of ID-1 sized RFID and / or Smart Cards with optionally available scanner units operating in the IR or visible spectrum for data retrieval and automated processing tasks.

Freigegeben in Pressemeldungen

Whether UHF RFID, HF RFID, or barcode: Identification creates safety

Until now, relying on high-end labelling and identification solutions was the prerogative of the high-cost pharmaceutical industry, other industries are now following suit. For Uwe Wolter and Kurt Hoppen, Bluhm Systeme, the reasons lies in the continuing trend towards the digitisation of all economic sectors.

“Labelling solutions are enabler for the adoption of digital concepts and strategies,” explains Kurt Hoppen. In order to meet this trend and the rising demand, development at Bluhm Systeme is constantly moving forward. In an interview with “RFID im Blick”, Kurt Hoppen and Uwe Wolter report on the deployment of labelling solutions for new processes and the software linking of objects and systems.

Kurt Hoppen, Member of the Executive Board, and Uwe Wolter, Product Manager RFID, Bluhm Systeme, in an interview with “RFID im Blick”

Freigegeben in Artikel
  • 82 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, NFC, RFID, BLE und LPWAN
  • Titelstory: Desma entwickelt Maschinen für die Schuhproduktion 4.0. - Der Einsatz von RFID, Energy Harvesting und Sensorik sind kommende Evolutionsstufen.
  • Aktuelle Use Cases von Desma Schuhmaschinen, WS Kunststoff-Service, Mercedes-Benz Vans, Charité CFM Facility Management, Dienstleistungsgesellschaft Israelitisches Krankenhaus, New Yorker Metropolitan Transportation Authority, Trafik Stockholm und Registergericht Warschau.
  • Technologieartikel mit Zebra Technologies, Gera-Ident, Novatec, AIM-D, Lab-ID, Fraunhofer IFF, Fraunhofer SIT und Blulog
  • Themen: Logistik, Industrial IoT, Medizin, Smart City, IT-Sicherheit und Forschung
  • Serie "Wireless-IoT-Technologien": LPWAN hebt ab: Das Wettrennen um die beste Anwendung ist in vollem Gange!
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
Freigegeben in Ausgabenarchiv

Company provides tailor-made solutions for healthcare, security, and more

Herpa Tech, Herpa Print's RFID division, provides customised labelling solutions to customers from healthcare, automotive, apparel, security, cosmetics, and others. With a strong focus on healthcare, the company not only offers RFID products but also stick-to-skin applications.

Peter Nilsson, CEO of Herpa Tech, talks about stick-to-skin cannulas and plasters, as well as the company's RFID solutions for pharmaceutical and security applications. Peter Nilsson also takes a look into the future, expecting Herpa Tech to grow by 60 percent in 2017.

Peter Nilsson, CEO, Herpa Tech, in an interview with "RFID & Wireless IoT Global"

Freigegeben in Artikel

Entwicklung komfortabler Lösungen mit RFID, NFC und BLE

Elatec RFID Systems, Hersteller von RFID-Schreib-/Lesemodulen, stellt auf der Balkan Entertainment & Gaming Exhibition 2017 (BEGEXPO) aus (22. bis 23. November 2017, Sofia/Bulgarien). Am Stand N3.29 des Inter Expo Centers präsentiert Elatec Multistandard-RFID-Reader, die den Betreibern von Casinos und angeschlossenen Hotels maximale Flexibilität bei der Einrichtung von Bezahl-, Identifikations- und Zugangskontrolllösungen bieten. Die neuen Reader der TWN4-Produktfamilie lassen sich zudem mit Hilfe der TWN4 CONFIG Card sehr schnell und einfach per Funk konfigurieren.

Freigegeben in Pressemeldungen

Der Kennzeichnungsspezialist SATO Europe und das englische Unternehmen Medstor Stamford Products stellen auf der Medizinausstellung Medica einen neuen intelligenten Inventurschrank mit integrierter PJM RFID Technologie vor. Die eingebaute RFID-Hochtechnologie beruht auf der so genannten "Phase Jitter Modulation", mit der extrem schnelle und zuverlässige Leseraten möglich sind.

Freigegeben in Pressemeldungen

Smartrac stellt neuen leistungsstarken RFID-Tag für alle Oberflächen in Industrie und Einzelhandel vor

Der RFID- und IoT-Spezialist Smartrac präsentiert sein neues RAIN RFID Produkt Midas FlagTag®, ein kostengünstiger und zugleich innovativer RFID-Transponder für Konsumgüter sowie Industriekomponenten, der sowohl auf metallischen wie auch Kunststoff- und Kartonflächen einsetzbar ist.

Das einzigartige Design von Smartracs Midas FlagTag nutzt metallische Oberflächen der RFID-getaggten Objekte als Teil der Antennenstruktur. Dies sorgt für eine signifikante Steigerung der Anntennenleistung und bietet gleichzeitig Kostenvorteile gegenüber konventionellen, schaumbasierten Inlays oder robusten „Hard Tags“, die typischerweise für den Einsatz auf Metalloberflächen unter schwierigeren industriellen Umgebungen ausgelegt sind.

Freigegeben in Pressemeldungen

Soll ein bargeldlos Bezahlsystem eingeführt werden? Sollen Anwesenheitszeiten von Besuchern oder Mitarbeitern einfach und genau erfasst werden? iDTronic stellt mit dem RFID-Wandleser ID Access 1000 ein neues Lesegerät für Zutritts- und Bezahllösungen vor. Der ID Access 100 kombiniert verschiedenste Aufgaben und Anforderungen in einem modernen Design.

Mit dem ID Access 1000 Wandleser stellt iDTronic eine hochwertige Erweiterung und Ergänzung für Zutrittskontrollsysteme vor. Durch den Multi-Color LED Rahmen besticht das Produkt nicht nur durch hochmodernes Design, sondern zusätzlich durch einfache Handhabung. Die Anbindung an Netzwerke erfolgt über eine TCP/IP-Schnittstelle. Dank integriertem Relais können Drehsperren, Türen oder ähnliche Zutrittskontrollen einfach angesteuert und geöffnet werden.

Freigegeben in Pressemeldungen

AutoID-Branche sieht sich als Enabler von Industrie 4.0

Die Ergebnisse des AIM-Trendbarometers zum ersten Halbjahr 2017 zeichnen ein positives Bild des AutoID-Marktes. Die befragten Unternehmen verstehen die AutoID-Branche als strategischen Lösungspartner für den Weg in die Industrie 4.0.

Der Industrieverband AIM-D befragt seine Mitgliedsunternehmen im halbjährlichen Turnus über ihre Sicht auf die allgemeine Geschäfts- und Marktentwicklung sowie die Entwicklung der AutoID-Märkte im Besonderen. Diese Unternehmen bieten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für automatische Identifikation und mobile Systeme in diesen Technologiefeldern: Barcode und andere optische Identifikationssysteme, RFID, NFC, RTLS und industrielle Sensorik.

Freigegeben in Pressemeldungen
Seite 7 von 90
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!