Veröffentlichungen über Smart Cards Seite 1

Smart Cards sind Plastikkarten im Scheckkartenformat, die einen oder mehrere integrierte Schaltkreise (ICs) enthalten. Je nach der verbauten Kommunikationstechnologie, etwa SIM, Magnetstreifen, LF-, HF- und UHF-RFID oder NFC, funktionieren Smart Cards auch kontaktlos. Dual-Mode- oder Hybrid-Smart-Cards integrieren mehrere Technologien in eine Karte. Die Oberfläche von Smart Cards kann in mehreren Verfahren mit Informationen, Logos, Grafiken und Bildern bedruckt werden. Typische Anwendungsbereiche für Smart Cards sind Banking, Sicherheit, Ausweisdokumente, Zugangskontrolle und Mautsysteme in der Industrie und im Alltag. Dieser Blog enthält Fachartikel und Success Stories sowie News über Smart Cards und deren Anwendungen.

Kontakt | Zebra Technologies
Zebra Technologies

Sven Biermann

Regional Sales Director - Printing & Scanning D/A/CH
Zebra Technologies

Tel: (+49) 211-601606 0

www.zebra.com/de/de.html
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zebra Technologies

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Zebra Technologies | 18. Mai 2017
  • FOX Broadcasting nutzt neuen Zebra® Drucker ZC10L zur Erstellung von VIP-Ausweisen
  • Zebra ZC10L ermöglicht personalisierten und randlosen Druck in Fotoqualität vor Ort
  • Hochwertige PVC-Karten senken die Umweltbelastung durch geringeren Materialverbrauch
Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 18. Mai 2017
  • 82 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, RFID, NFC, BLE, RFID sensing und Smart Cards
  • Titelstory: UHF Reader lösen Sprachprobleme im spanischen Freizeitpark
  • Aktuelle use cases von Dinopolis Themenpark, Sixt, Carnival Corporation, Race Result, If Skadeforsikring, Humboldt-Universität zu Berlin, Stadt Dortmund, Santander City Council, Landeshauptstadt Düsseldorf und Stadt Dormagen
  • Technologieartikel zu aktuellen RFID-Readern, Transponder-Speziallösungen und Reader-Anbindung an das IoT
  • Themen: Consumer IoT und Industrial IoT
  • Wireless IoT Technologie Serie: BLE (Bluetooth Low Energy)
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
  • Unterstützt von Balluff, FEIG Electronic, Kathrein Solutions, NXP Semiconductors, Siemens, Turck, Checkpoint Systems und RFID & Wireless IoT tomorrow.
Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 12. Mai 2017

Erfahren Sie alle Hintergründe in der Maiausgabe von „RFID im Blick“

Während andere Städte sich noch in Theorie üben, setzt Santander „Smart City“ und digitale Konzepte längst in die Praxis um. Bereits seit 2009 implementiert die spanische Stadt kontinuierlich smarte Applikationen auf allen Stadtebenen – und ein Projektende ist längst noch nicht in Sicht. Ob smarte Müllcontainer, Sensor-gesteuerter Verkehr oder digitale Bürgerbeteiligung, in Santander sind den Innovationen keine Grenzen gesetzt.

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-tomorrow.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 30. März 2017

RFID & Wireless IoT
für die digitale Zukunft

9 Foren | 70 Referenten | +50 Aussteller | 27./28. September | Düsseldorf

 

Erleben Sie RFID & Wireless IoT auf der RFID tomorrow 2017 live in praxisnahen Showcases! Erfahren Sie alles über technologische Lösungen für die Prozessautomatisierung, das Supply Chain Management und die Umsetzung digitaler Unternehmensstrategien. Vorträge aus den Bereichen Industrie, Instandhaltung, Logistik, Retail, Security und Healthcare verknüpfen Prozess-Know-how mit innovativen Lösungswegen. Sensorik, RTLS, Connectivity, M2M-Kommunikation, kontaktloser Datentransfer, Big Data Handling und Consumer-Interaktion sind zentrale Themen der Referenten und Aussteller in der Messe.

Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 10. März 2017

Coverstory: Innovationen bei HF-RFID

Mit dem rasanten Fortschritt in der Automatisierung wachsen auch die Anforderungen an die industrielle Identifikation stetig. Steigender Wettbewerbsdruck, strengere Normen, gesetzliche Auflagen und zunehmend individuellere Kundenwünsche erfordern gesteigerte Effizienz und Transparenz. Ziele, die sich mittels RFID durch Tracking und Tracing, Asset Management und Produktionssteuerung erreichen lassen. Mit der neuen Readergeneration Simatic RF300 lassen sich Fertigungen modernisieren.

Was leistet die Klinik der Zukunft?

Controlling von Assets, Managing von Laundry, Lokalisierung von Personal, Monitoring von Patienten, Steigerung der Effizienz – Das Redaktionsteam von „RFID im Blick“ hat sich weltweit umgehört und für die Märzausgabe persönlich mit Prozess- und Projektverantwortlichen von Kliniken, die RFID bereits einsetzen, gesprochen. Die Bandbreite der unterschiedlichen Lösungen zeigt die Effektivität von RFID & Wireless IoT im Gesundheitswesen.

Produktübersicht RFID-Drucker 2017

20 Produkte und Lösungen werden vorgestellt. Mit dabei: RFID-Druckersysteme, Smart-Card-Drucker sowie Etikettiersysteme und Applikatoren werden vorgestellt.

Kontakt | Cardag
Cardag

Steffi Lasch

Vertrieb und Marketing
CARDAG Deutschland GmbH

Tel: (+49) 36921-307 0

www.cardag.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cardag

Link zum Firmenprofil

in Use Cases | von Cardag | 09. März 2017

Cardag liefert software-basiert programmierte RFID-Karten für die National Transport Authority in Irland

Bereits im Dezember 2011 wurde in Irland die „Leap Card“ eingeführt, eine auf RFID basierende Prepaid-Karte zum Fahren in öffentlichen Verkehrsmitteln im Großraum Dublin. Cardag war von Anfang an als Lieferant der kontaktlosen Karten an Bord. Für ein umfassendes technologisches Update holte sich die National Transport Authority erneut das Know-how des Unternehmens mit ins Boot.

Dr. Frank Schmidt, Geschäftsführer, und Steffi Lasch, Verkaufsleiterin, Cardag, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | HID Global
HID Global

Guido Kuhrmann

Sales Director Identification Technologies
HID Global GmbH

Tel: (+49) 6123-791 0

www.hidglobal.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HID Global

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von HID Global | 20. Februar 2017

HID Global, der weltweit führende Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, erwartet für 2017 gravierende Veränderungen bei der Verwendung von Identitätstechnologien. Als die vier zentralen Trends hat das Unternehmen die stärkere Nutzung von mobilen Geräten und Smartcard-Technologien, die steigende Bedeutung der Cloud und des Internet of Things sowie neue Anwendungsfälle für Identitätslösungen identifiziert.

Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 07. Februar 2017

Quo vadis, Retail?

Wie viel Handel der Zukunft ist heute bereits real? Durch den Einfluss von Internet, Smartphone und Co verändern sich sowohl die Einkaufsgewohnheiten der Kunden als auch die Rahmenbedingungen im Handel. Aber wohin genau geht die Reise?

Smart Cities: vernetzt und innovativ in die Zukunft

Im Jahr 2050, schätzen die Vereinten Nationen, werden 6,3 Milliarden Menschen weltweit in Städten leben. Die Städte der Welt müssen in den kommenden Jahrzehnten die Herausforderung lösen, für fast drei Milliarden Einwohner Unterkunft, Strom, Trinkwasser, Zugang zu Bildung, Arbeit und Mitbestimmung sowie viele weitere Notwendigkeiten des täglichen Lebens bereitzustellen. Wie können Städte diese Herausforderungen lösen und das Leben von morgen gestalten? Die Smart-City-Bewegung versucht, hierauf eine Antwort zu geben.

in Artikel | von Anja Van Bocxlaer | 07. Februar 2017

RFID im Blick | ISSN 1860 - 5907 | Ausgabe 01/02 2017

Sehr geehrte Leserinnen, sehr geehrte Leser,

der 13. Jahrgang liegt vor uns und ich kann bereits heute sagen, dass sich der technologische Erfahrungshorizont unserer Interviewpartner und die Themenvielfalt auf keinen Fall erschöpfen wird. Der redaktionelle Blickwinkel erweitert sich in 2017 auf an RFID angrenzende Technologien, sodass auch das immense Themenfeld „Wireless IoT“ umfassend redaktionell bearbeitet wird.

Kontakt | HID Global
HID Global

Guido Kuhrmann

Sales Director Identification Technologies
HID Global GmbH

Tel: (+49) 6123-791 0

www.hidglobal.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HID Global

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von HID Global | 26. Januar 2017

Das Thema Mobile Access liegt im Trend, das heißt, zunehmend werden Smartphones für den Gebäudezutritt genutzt. Bei etlichen Unternehmen dominieren hinsichtlich des Einsatzes von Mobile Access-Lösungen allerdings noch Unkenntnis und Fehleinschätzungen. Die vier gängigsten Vorbehalte zeigt der weltweit führende Anbieter von sicheren Identitätslösungen, HID Global, auf.

Seite 1 von 20
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID tomorrow 2017
RFID tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos

Download Brochure:DownloadYour Copy

Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID tomorrow 2017

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick