HID Global®, a worldwide leader in secure identity solutions, today announced that International Student Identity
Card (ISIC) France, a leading student ID organization, has selected the
 company’s FARGO® HDP5000 and DTC4500 card printers/encoders as well as its AsureID® 7 ID Card Personalization Software Development Kit (SDK) for secure card issuance. The solution will be used to produce student ID cards to the grandes écoles universities in France. Headquartered in the Netherlands with offices worldwide, the ISIC Association was established in 1953 as a non-profit organization that has created the International Student Identity Card, which has been issued in over 130 countries and is the only internationally accepted proof of full-time student status that is endorsed by UNESCO, national governments and ministries of education worldwide.

Freigegeben in Pressemeldungen

Der ÖPNV ist Voreiter für den Einsatz von NFC-Smartphones im Alltag

Jedes Jahr nutzen rund 10 Milliarden Fahrgeste den ÖPNV als Verkehrsmittel. Rund 10 bis 11 Milliarden Euro nimmt der deutsche ÖPNV jährlich an Fahrgeldern ein. Zwei Milliarden Euro werden aktuell bereits über eTickets generiert. Somit nutzt bereits ein großer Anteil der Bevölkerung sowie Touristen und Dienstreisende die RFID-Technologie – mitunter tagtäglich.

Freigegeben in Kongressmeldungen

eTickets sind weit mehr als der Wechsel vom Papierticket zur Smart Card. Weiterentwicklungen sind herausfordernd, aber vielversprechend

Der VDV eTicket Service ist der Herausgeber der VDV Kernapplikation – dem deutschen Standard für das elektronische Ticketing. Mehrere Millionen Menschen können, vor allem in Ballungsräumen, die komfortable Form des Ticketings in unterschiedlichen Ausprägungen nutzen. Doch der VDV eTicket Service sieht sich nicht als Verwalter, sondern als Innovator. Neue Lösungen, nicht zuletzt die Nutzung von NFC-Smartphones sowie die Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagements und internationale Standardisierungen stehen im Fokus. Über die Herausforderungen und nächsten Schritte im eTicketing sprach „RFID im Blick mit Niels Zeino-Mahmalat.

Niels Zeino-Mahmalat, Geschäftsführer VDV eTicket Service, im Interview mit „RFID im Blick“

Freigegeben in Artikel

Die exceet Card Group AG, ein Unternehmen der exceet Group, bietet Unternehmen und Behörden die Produktion von Plastikkarten als Ausweisdokument. Diese werden vom Kartenspezialisten entsprechend der jeweiligen nationalen und internationalen Sicherheitsanforderungen gefertigt. exceet verfügt dazu auch über die erforderlichen Zulassungen, die die Produktion von Ausweisdokumenten in Kartenform erst ermöglichen.

Freigegeben in Pressemeldungen

Die exceet Card Group AG, ein Unternehmen der exceet Group, hat die Kartenproduktion erweitert. Somit kann das Unternehmen noch individueller auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Mit der erweiterten Produktion bietet exceet höchst flexibel, unterschiedlichste Kartentypen. Gleichzeitig können jegliche Produktionsmengen in kürzester Zeit geliefert werden.

Freigegeben in Pressemeldungen
Dienstag, 14 Juli 2015 10:19

Bartsch International: RFID im Einsatz!

Mit kundenspezifischen Lösungen versorgt das Ottobrunner Unternehmen seit mehr als 60 Jahren Kunden weltweit mit Label- und Kartenlösungen

Nur kurze Zeit nach der Gründung des Unternehmens 1954 als Fachverlag, machte sich Bartsch bereits nach wenigen Jahren international einen Namen in der Flugticketfertigung. Ein halbes Jahrhundert später ist der einstige Verlag ein auf kundenspezifische Identifikationslösungen spezialisiertes Unternehmen, dessen Produkte sowohl in heimischen Logistikunternehmen zum Einsatz kommen als auch in siebenstelligen Stückzahlen an einem Flughafen im Nahen Osten. Über die Herausforderung, immer wieder innovative Lösungen zu entwickeln, die – wenngleich sie auf den ersten Blick simpel wirken – umfangreiche Prozesse optimieren, sprach Sebastian Schmode, der das internationale Geschäft verantwortet, mit „RFID im Blick“.

Sebastian Schmode, Director International Sales, Bartsch International, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Freigegeben in Artikel

Programmheft jetzt online verfügbar

Das 48-seitige Programmheft zum RFID-Kongress „RFID tomorrow 2015“ am 28. und 29. September in Düsseldorf ist ab sofort online und als Download verfügbar. Informieren Sie sich über alle Topthemen, mehr als 40 Vorträge in 5 Fachforen sowie das umfassende SpeedLab-Programm mit 33 Workshops und Live-Präsentationen in der Ausstellung.

Freigegeben in Kongressmeldungen

Reportage: Sicherere Authentifizierung und Payment mit RFID und NFC

Was haben ein Fußballstadion, ein Betäubungsmittelschrank im Krankenhaus, der ÖPNV, eine historische Sonderausstellung im Museum und ein Rockfestival gemeinsam? In allen Bereichen gibt es Anwendungen und Prozesse, die einer sicheren und eindeutigen Authentifizierung bedürfen. Das Sicherheitsbedürfnis variiert von Anwendung zu Anwendung – so muss das kontaktlose und mobile Bezahlen per Karte oder Smartphone deutlich höheren Sicherheitsansprüchen genügen als eine Anwendung im Museum, die das Informationsspektrum der Besucher erweitert und so das Wissenserlebnis steigert.

ValueMaster | Eine Karte, viele Möglichkeiten

Ob Coupon oder Guthabenkarte – im Einzelhandel existieren zahlreiche Cash-Back-Programme für die Kundenbindung. Doch wie gelingt es heute, angesichts der Konkurrenz der Systeme und durch den Online-Handel ein System erfolgreich am Markt zu etablieren, welches die Akzeptanz des Verbrauchers findet und gleichzeitig die Einstiegshürden für Händler und Betreiber gering hält? exceet setzt mit ValueMaster auf ein neuartiges Lösungskonzept zur Kundenbindung und Neukundengewinnung, das Händlern oder Organisationen und Systembetreibern ein schnelles Go-Live ermöglichen soll.

Freigegeben in Ausgabenarchiv

Egal ob in London, Paris oder Berlin. Kein Fahrgast von Tube, Metro, U-Bahn oder Bussen muss sich künftig mehr mit den undurchsichtigen Tarifen lokaler Verkehrsbetriebe herum ärgern und sich vor Antritt der Fahrt um ein Ticket bemühen: Es reicht, die eigene kontaktlose Kreditkarte vor den Leser am Eingang oder den Validator im Fahrzeug zu halten und der optimale Tarif wird gebucht und abgerechnet. Dafür stellt Feig Electronic auf dem Kongress des Internationalen Verbandes für Öffentliches Verkehrswesen (UITP) in Mailand am Stand 4D104 in Halle 4 eine komplette Produktfamilie von Payment Terminals vor. Die nach neuesten Sicherheitsstandards entwickelte und zugelassene cVEND-Serie unterstützt neben Kreditkarten auch die bisherigen elektronischen Tickets.

Freigegeben in Pressemeldungen

Der neue Name ist Programm: „RFID tomorrow“

Ein hochklassiges, internationales Konferenzprogramm mit 5 Fachforen, über 40 Vorträgen, 35 Top RFID-Companies aus Europa mit umfassenden SpeedLab-Programm in der Ausstellung – geballt an 2 Kongresstagen. Das ist der RFID-Kongress 2015 von „RFID im Blick“.

Die „RFID tomorrow conference & exhibition“ vom 28. bis 29. September bietet dazu ein intensives, einzigartiges Kongresserlebnis mit Ausstellung und Konferenz in konzentrierter Arbeitsatmosphäre auf 2500 Quadratmetern, und das alles vereint unter einem Dach der neuen Kongress-Location: dem Van der Valk Hotel in Düsseldorf – in direkter Nähe zum Flughafen.

Freigegeben in Kongressmeldungen
Seite 10 von 20
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!