Sicherheitsfeatures verleihen RFID und NFC eine strahlende Zukunft

Die Zeiten, in denen RFID-Anwendungen weit entfernt von den Belangen der Konsumenten nur in der Produktion und Logistik eingesetzt wurden, sind vorbei. Die Technologie durchdringt zunehmend den Alltag von Menschen rund um den Globus: Beim Bezahlen, beim Shoppen oder in Smart Homes. Für NXP ein klares Signal, Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung von RFID-ICs verstärkt in den Vordergrund zu rücken.

Effizienter arbeiten mit innovativen Ortungslösungen

Bei Dienstbeginn überprüft der Servicetechniker auf dem Display seines Smartphones sämtliche Reparaturtermine des Tages. Mit einem Tastendruck wechselt er zur Navigationsfunktion, auf dem der erste von vier Auftragsorten bereits angezeigt wird. Wenige Minuten später meldet sich die Ortungsapp – sein Werkzeugkoffer liegt nicht im Fahrzeug! Der Fehler kann korrigiert werden, bevor er zu Mehraufwand und Kosten führt. Die Bornemann AG verspricht hochqualifizierte Ortungslösungen aus Kombinationen von GPS, GSM und RFID.

Produktübersicht Smart Labels, Smart Cards und Produktionsmaschinen

45 Produkte von 32 Unternehmen geben eine Übersicht über State-of-t-Art-Produkte und Lösungen – auch für anspruchsvolle Applikationen.

Freigegeben in Ausgabenarchiv

Trotz weltweit mehr als fünf Milliarden verkaufter UHF (RAIN) Tags in 2015, muss die Technologie aus Sicht von NXP weiterentwickelt werden.

Die Zeiten, in denen RFID-Anwendungen weit entfernt von den Belangen der Konsumenten nur in der Produktion und Logistik eingesetzt wurden, sind vorbei. Die Technologie durchdringt zunehmend den Alltag von Menschen rund um den Globus: Beim Bezahlen, beim Shoppen oder in Smart Homes. Für NXP ein klares Signal, Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung von RFID-ICs verstärkt in den Vordergrund zu rücken. Dabei gilt es, so Ralf Kodritsch, genau zuzuhören, welcher Markt welche spezifische technische Lösung benötigt, um Anwender ideal beraten zu können.

Im Gespräch mit „RFID im Blick Global“ berichtet der Director Global Segment Manager RFID Solutions gemeinsam mit seiner Kollegin Brintha Koether, Senior Director & GM Payments, über die geänderten Marktanforderungen sowie über die Herausforderungen, für unterschiedliche, länderspezifische Bedürfnisse die passenden Lösungen zu kreieren.

Ralf Kodritsch, Director Global Segment Manager RFID Solutions, und Brintha Koether, Senior Director & GM Payments, NXP Semiconductors, im Interview mit „RFID im Blick Global“

Freigegeben in Artikel

RFID tomorrow 2016

Security mit NFC und RFID
Payment | Personal ID | Zutritt | Smart Cards |
Sicherheitsfeatures in ICs und RFID-Readern

Sie suchen nach einer sicheren RFID- oder NFC-Lösung sind aber unsicher, wer die passende Hard- und Software für Ihre Anforderungen bereitstellen kann?

Dann führt für Sie kein Weg an der RFID tomorrow am 19. und 20. September in Düsseldorf vorbei!

Freigegeben in Kongressmeldungen

Smarte Systemlösung für schnelle und individuelle Akkreditierungen

Der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) ist die Vereinigung der deutschen Landes-Leichtathletik-Verbände mit Sitz in Darmstadt. Im Herbst 2015 kam der DLV mit der Anfrage auf YouCard zu, die Akkreditierung zu den verschiedenen DLV Veranstaltungen zu verbessern.

Freigegeben in Use Cases

RFID tomorrow 2016

Kongress & Ausstellung
am 19. und 20. September in Düsseldorf

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie vom Know-how der Experten

44 internationale Referenten warten am 19. und 20. September auf der RFID tomorrow auf Sie! Erleben Sie einen intensiven Wissensgewinn durch exklusive Einblicke in neuste technologische Entwicklungen, erfolgreiche Projekte und real im Einsatz befindliche Lösungen. Treffen Sie internationale Experten und erhalten Sie brandaktuelle Informationen aus erster Hand!

Freigegeben in Kongressmeldungen

RFID in der Luffahrt

Airbus in Hamburg setzt flächendeckend auf RFID und plant, den Einsatz der Technologie auszuweiten. Delta Air Lines investiert 50 Millionen Dollar in RFID zum Tracken von Fluggepäck. Kostenreduzierung ist nicht das einzige Ziel.

RFID in Tourismus, Parken, Ticketing und Gebäudeverwaltung

RFID auf der AIDAPrima - Kreuzfahrtunternehmen setzt beim Zimmerzutritt, Bezahlen an Bord, Uniform-Tracking und Flachwäsche auf NFC und UHF-RFID. Smartphones als Schlüssel für Zimmertüren in Starwood hotels. Smart Parking in der City of Westminster - Infrarot-Sensor geben Auskunft über freie Parkplätze – RFID hält Parkplätze für Beinderte frei. Mit Smartphone, NFC, BLE und ETarif mobil im ÖPNV - Im Rhein-Ruhr- Gebiet werden innovative Technologin im öffentlichen Personennahverkehr für ein komfortableres Ticketing getestet. Manipulationssichere NFC-Tags erhöhen die Sicherheit in Bürogebäuden und im City-Management. NXP to provide smart city technologies to Columbus, OH, winner of the U.S. Department of Transportation’s Smart City Challenge.

Lösungen, Strategien und neue Produkte

Ruhlamat präsentiert Neuentwicklungen in der Drahtlegetechnik mit RFID - Exceet bietet neuen, branchenneutralen Token und Armband mit Bezahlfunktion - Frischer Wind in neuen Segeln bei inotag!

Freigegeben in Ausgabenarchiv

Geballte Informationen an zwei Tagen – Erstmals 6 Fachforen mit insgesamt 52 Vorträgen

Die RFID tomorrow expandiert weiter. Mit zwei Foren am Developer Day sowie vier Foren am User Day bietet die RFID tomorrow 2016 erstmals sechs Foren mit über 50 Vorträgen an zwei Kongresstagen an. Der gemeinsame Networking-Abend am 19. September krönt die gute Stimmung noch zusätzlich.

Und das ist natürlich nicht alles – An beiden Kongresstagen ist den ganzen Tag über die Fachausstellung geöffnet. 37 Aussteller aus den Bereichen Hard- und Software sowie Systemintegration stehen bereit für Diskussionen über Projektideen, wie die RFID-Technologie prozessoptimierend genutzt werden kann. Geballteres RFID-Know-how ist auf keiner Veranstaltung zu finden!

Freigegeben in Kongressmeldungen

Ein einzigartiges Kongresskonzept

Die RFID tomorrow wächst: mehr Themen, mehr Foren, mehr Referenten, mehr Internationalität und mehr Informationen. Absolutes Novum in 2016 ist ein zweites Forum am Developer Day mit 10 Vorträgen zum Thema Software und Integration sowie Präsentationen über erfolgreiche Projekte. Damit wächst die Anzahl der Foren auf 6, die Anzahl der Vorträge steigt auf 52.

Freigegeben in Kongressmeldungen

RFID in 2016

INNOVATION – Creating the future

“Innovation is our watchword, and goes hand in hand with talent to ensure that NXP takes the lead in the markets in which it operates. Through innovation we protect our competitive edge, helping our customers differentiate new and unique applications for modern consumer electronics that positively affect all aspects of life. Today we are working towards the future, focused on the megatrends of energy efficiency, connected devices, security, and health. By aligning our innovations with these areas, we key into growth-market revenue streams. Not only that, our close collaboration with customers and key eco system players plays a fundamental role in the advancement of modern society: as the world changes, its needs and product requirements evolve, and this is the source of our innovation.”

Written by Ralf Kodritsch, Director Segment Manager RFID Solutions

Freigegeben in Artikel

PLI (Plasticard-Locktech International), the world's largest manufacturer of hotel keycards, has signed a large-scale and long-term supply agreement with Smartrac, featuring NXP MIFARE® ICs. For Smartrac, the agreement means a breakthrough in the global Hospitality, Leisure and Entertainment market, while PLI and its customers will benefit from a quantum leap in product capability, quality and security.

Freigegeben in Pressemeldungen
Seite 8 von 25
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!