Veröffentlichungen über Wireless Sensing Seite 1

Wireless Sensing ist die Verknüpfung von drahtloser, passiver Identifikationstechnologie mit energieeffizienter Sensorik. Die passiven, langlebigen Sensoren für Temperatur, Druck, Feuchtigkeit und mehr lassen sich mit Kommunikationstechnologien wie etwa RFID ansteuern und auslesen. Anwendungsbereiche für Wireless Sensing sind die Zustandsüberwachung von Geräten, Gebäuden und Frachten, Predictive Maintenance, Fahrzeug- und Flottenmanagement, Containertracking auf See und über Land sowie Ambient Assisted Living und digitale Pflege. Dieser Blog enthält Fachartikel, Success Stories und News über Wireless-Sensing-Technologie und -Anwendungen.

Kontakt | Contrinex
Contrinex Sensor

Oliver Schleicher

Managing Director
Contrinex Sensor GmbH

Tel: (+49) 711-220988 0

www.contrinex.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Contrinex

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Contrinex Sensor | 21. November 2017

Neue Sicherheitssensoren zum Schutz des Bedienpersonals

Sicherheitssysteme für den Schutz von Personen bilden das Leitthema des diesjährigen Messeauftritts von Contrinex auf der SPS IPC Drives in Nürnberg, Stand 7A-406. Zu den Highlights zählen zwei neue Baureihen von Sicherheitssensoren der Kategorie 4, die gemäß ISO 13849-1 zertifiziert sind und zum ersten Mal vorgestellt werden. Zur Auswahl stehen Versionen mit Magnet- oder RFID-Kodierung, die nicht nur die gegenseitige Störsicherheit gewährt, sondern auch die Gefahr missbräuchlicher Manipulation weitgehend ausschließt.

Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 16. November 2017
  • 82 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, NFC, RFID, BLE und LPWAN
  • Titelstory: Desma entwickelt Maschinen für die Schuhproduktion 4.0. - Der Einsatz von RFID, Energy Harvesting und Sensorik sind kommende Evolutionsstufen.
  • Aktuelle Use Cases von Desma Schuhmaschinen, WS Kunststoff-Service, Mercedes-Benz Vans, Charité CFM Facility Management, Dienstleistungsgesellschaft Israelitisches Krankenhaus, New Yorker Metropolitan Transportation Authority, Trafik Stockholm und Registergericht Warschau.
  • Technologieartikel mit Zebra Technologies, Gera-Ident, Novatec, AIM-D, Lab-ID, Fraunhofer IFF, Fraunhofer SIT und Blulog
  • Themen: Logistik, Industrial IoT, Medizin, Smart City, IT-Sicherheit und Forschung
  • Serie "Wireless-IoT-Technologien": LPWAN hebt ab: Das Wettrennen um die beste Anwendung ist in vollem Gange!
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
Kontakt | Neosid
Neosid Pemetzrieder

Yilmaz Benzer

Sales Manager
Neosid Pemetzrieder GmbH & Co.KG

Tel: (+49) 2353-71 46

www.neosid.de/NeoTag
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neosid

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Neosid Pemetzrieder | 07. November 2017

Expanded sensor functionality turns RFID transponders into multi-functional devices

With its RFID interface sensor, Neosid expands its portfolio with a new type of product. The innovative RFID tags are able to measure physical properties such as temperature, moisture, pressure, oscillation, or acceleration. Through additional sensor data, the quality of logistics and manufacturing processes can be improved. Matthias Höß and Yilmaz Benzer, Neosid, share their insights into new RFID applications in an interview with “RFID & Wireless IoT Global”.

Matthias Höß, Lead Developer, and Yilmaz Benzer, Sales & Marketing, Neosid, in an interview with “RFID & Wireless IoT Global”

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 25. Oktober 2017

AutoID-Branche sieht sich als Enabler von Industrie 4.0

Die Ergebnisse des AIM-Trendbarometers zum ersten Halbjahr 2017 zeichnen ein positives Bild des AutoID-Marktes. Die befragten Unternehmen verstehen die AutoID-Branche als strategischen Lösungspartner für den Weg in die Industrie 4.0.

Der Industrieverband AIM-D befragt seine Mitgliedsunternehmen im halbjährlichen Turnus über ihre Sicht auf die allgemeine Geschäfts- und Marktentwicklung sowie die Entwicklung der AutoID-Märkte im Besonderen. Diese Unternehmen bieten Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für automatische Identifikation und mobile Systeme in diesen Technologiefeldern: Barcode und andere optische Identifikationssysteme, RFID, NFC, RTLS und industrielle Sensorik.

in Artikel | von PR RFID im Blick | 12. Oktober 2017

Fraunhofer IPMS berichtet über Einsatzbereiche für Sensortransponder

Ein RFID-Sensortransponder ist die Kombination von Antennen-, Identifikations- und Sensortechnologie in einer Komponente. Für welche Anwendungen eignen sich Sensortransponder? Das Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden entwickelt innovative Sensortransponder-Lösungen für Bauwirtschaft, Logistik, Instandhaltung, Medizin, Handel und weitere Wirtschaftszweige. Dr. Andreas Weder, Business Unit Wireless Microsystems, erläutert mögliche und bereits realisierte Anwendungsszenarien für Sensortransponder.

Dr. Andreas Weder, Business Unit Wireless Microsystems, Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, im Interview mit „RFID im Blick

in Artikel | von PR RFID im Blick | 12. Oktober 2017

Farsens bietet RFID- und Bluetooth-Sensor-Lösungen für alle Branchen

Der spanische Sensorspezialist Farsens hat proprietäre RFID-Sensor-Lösungen für zahlreiche Anwendungen im Fokus. Die Chips des Unternehmens können mit externen Komponenten kommunizieren und diese mit Energie versorgen. Das Produktportfolio von Farsens umfasst auch batterielose RFID-Sensoren und Aktuatoren aller Arten: Temperatur, Druck, Kraft, LEDs, Relais und mehr. Zusätzlich bietet das Unternehmen batteriebetriebene Bluetooth-Sensoren an. Mario Rey, Commercial Director von Farsens, berichtet über mögliche Anwendungsgebiete in der vorausschauenden Wartung, Zustandsüberwachung und Temperaturkontrolle und gibt Einblicke in laufende Projekte im Gesundheitswesen und in der Landwirtschaft.

Mario Rey, Commercial Director, Farsens, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 18. September 2017

Zweitägige Technologie- und KVP-Konferenz mit über 80 Vorträgen

In eine Woche, am 27. September, beginnt mit der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 das führende europäische Event für wireless-Technologie! Verlieren Sie keine Zeit und melden Sie sich jetzt an!

Die RFID & Wireless IoT tomorrow ist 2017 größer, internationaler und vielfältiger als je zuvor: Mit 56 Ausstellern aus 15 Ländern bietet die Ausstellungsfläche den Besuchern die erfahrensten und profiliertesten RFID- und wireless-IoT-Unternehmen aus aller Welt!

Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 13. September 2017
  • 82 Seiten exklusive Artikel zu wireless IoT, NFC, RFID, BLE und 3D-Holografie
  • Titelstory: Die Herausforderung, vier Millionen Patientenakten effizient zu verwalten - RFID löst Herausforderungen im Dokumentenmanagement
  • Aktuelle Use Cases von Belfast Health and Social Care Trust, Carlo Ratti Associati, Chep Deutschland, dem Nahverkehr in Vancouver, Witte Digital und Victorinox Travel Gear
  • Technologieartikel mit Xerafy, Novatec, Wintag, Bosch Rexroth, Delta - A Part of Force Technology, Denso, Harting, T-Systems, HID Global
  • Themen: Logistik, Instandhaltung, IoT, IT-Sicherheit, Forschung
  • Serie "Wireless-IoT-Technologien": 3D-Holografie mit WLAN-Strahlung (TU München) und der weltweit erste RFID-Tag aus Kunststoff (Imec)
  • Serie "Im Dialog mit Entscheidern": Gespräch mit Christian Wolf, Turck
  • Bestellen Sie noch heute Ihr Abonnement: 8 Ausgaben pro Jahr, in print oder digital, Lieferung frei innerhalb Deutschlands, Onlinebestellung oder via Buchhandel.
  • Unterstützt von HID Global, FEIG Electronic, Kathrein, Balluff, inotec, Siemens, Schreiner Group, KEMAS, Waldemar Winckel, Bluhm Systeme, HARTING und RFID & Wireless IoT tomorrow.
Kontakt | NXP Semiconductors
NXP Semiconductors

Ralf Kodritsch

Director Global Segment Manager RFID Solutions
NXP Semiconductors

Tel: (+43) 3124-299 0

www.nxp-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

NXP Semiconductors

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von NXP Semiconductors | 28. August 2017

Technologielösung von NXP reduziert die Lebensmittelverschwendung, erhöht Umsätze und verbessert den Umweltschutz

Der Lebensmitteleinzelhandel steht vor bedeutenden Herausforderungen: intransparente Warenströme, Lebensmittelverschwendung durch abgelaufene Produkte und unzufriedene Kunden. Lebensmittelskandale und Produktmanipulationen stellen ebenso ein Risiko dar. Ein Modernisierungsprozess könnte eine Antwort sein. Aber welche Eigenschaften müssen technologische Innovationen besitzen, um Benefits zu generieren und einen nachhaltigen ROI für den Retailer zu schaffen?

NXP Semiconductors bietet eine ganzheitliche NFC-Sensor- und RAIN-RFID-Tag-IC -Lösung für Tracking & Tracing, Temperaturüberwachung, Feuchtigkeitsmessung, Manipulationsnachweis und mehr im Lebensmitteleinzelhandel. Im Gespräch mit „RFID im Blick“ zeigt Ralf Kodritsch, wie technologische Modernisierung, Produkttransparenz, Produktsicherheit, optimierte interne Prozesse, erhöhte Umsätze, einen besseren Umweltschutz und eine höhere Kundentreue ermöglicht.

Ralf Kodritsch, Director Global Segment Manager RFID Solutions, NXP Semiconductors, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 22. August 2017

Zweitägige Technologie- und KVP-Konferenz mit über 80 Vorträgen

Am 27. September 2017 startet die RFID & Wireless IoT tomorrow, das führende europäische Event für RFID und Wireless-IoT-Technologien! An zwei Kongresstagen stellen Anbieter und Anwender die neuesten technologischen Entwicklungen sowie erfolgreiche digitale KVP-Projekte mit RFID, NFC, BLE, LPWAN, Wi-Fi und mehr vor.

Seite 1 von 17
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID & Wireless IoT tomorrow 2017
RFID and Wireless IoT tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos
Programm online auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Melden Sie sich jetzt an !
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID tomorrow 2017

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick