Veröffentlichungen über Wireless Sensing Seite 6

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 27. September 2016

Mehr als 500 Teilnehmer nutzten die 44 Vorträge an 2 Tagen, Gespräche mit 39 Ausstellern, und den Know-how-Transfer in 36 SpeedLabs

Mit einem erneuten, soliden Wachstum der Teilnehmerzahlen auch im sechsten Jahr in Folge ist die RFID tomorrow 2016 am 20. September zu Ende gegangen. Weitaus wichtiger jedoch: der Anteil internationaler Teilnehmer ist deutlich angestiegen, ebenso die Anzahl der internationalen Unternehmen in der Fachausstellung. Über 500 Teilnehmerinen und Teilnehmer aus aller Welt nutzen die RFID tomorrow für Antworten auf ihre spezifischen Fragestellungen. Dieser Zuwachs an Interesse auf Seiten der Teilnehmer und Aussteller bestätigen das Standing der RFID tomorrow als größte RFID-Show in Europa.

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 19. September 2016

Die RFID tomorrow 2016 eröffnet am 19. September mit dem Developer Day! Für zwei Tage wird das Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf zum Mittelpunkt der RFID-Welt.

Dieses Jahr ist die RFID tomorrow noch internationaler aufgestellt als den vergangenen Jahren. Mit Ausstellern und Vortragenden aus 19 Ländern festigt der Düsseldorfer Kongress seine Position als globaler Vorreiter. Die RFID tomorrow ist europaweit das einzige Event ihrer Art und zieht auch zahlreiche Aussteller, Vortragende und Teilnehmer aus Asien und Nordamerika an. Eine erneut steigende Teilnehmerzahl zeugt vom weltweiten Interesse an RFID-Lösungen zur Prozessoptimierung, ob in der Industrie, in der Logistik oder im medizinischen Bereich.

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 15. September 2016

RFID tomorrow 2016

Die RFID tomorrow 2016 öffnet am 19. September im Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf ihre Türen. Der RFID-Kongress ist europaweit einzigartig und zieht Teilnehmer aus aller Welt an.

Die RFID tomorrow kehrt nach Düsseldorf zurück. Bereits zum sechsten Mal findet der erfolgreiche RFID-Kongress statt. Mit einer gestiegenen Teilnehmerzahl aus immer mehr Ländern festigt der Düsseldorfer Kongress seine Position als globaler Vorreiter. An zwei Kongresstagen sind auf der RFID tomorrow RFID-Lösungen zur Prozessoptimierung zu erleben, ob in der Industrie, in der Logistik oder im medizinischen Bereich.

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 13. September 2016

RFID tomorrow 2016

Der europaweit einzigartige Kongress RFID tomorrow wird am 19. September im Van der Valk Airporthotel in Düsseldorf eröffnet.

Die RFID tomorrow ist in Europa einzigartig. Einzigartig ist sie nicht nur, weil sie sich zu einem europaweiten Pflichttermin entwickelt hat, den kein an IoT, Auto-ID, RTLS und Prozessoptimierung Interessierter verpassen möchte. Sie ist auch einzigartig, weil sie eine hohe Bandbreite anbietet: Teilnehmer aus Deutschland und der ganzen Welt, große und kleine Anwendungsfälle, breit aufgestellte und hochspezialisierte Anbieter von RFID-Lösungen. Die Teilnehmer der RFID tomorrow können an zwei Kongresstagen zunächst alles über den Stand der Technologie erfahren, danach Anwendervorträge über erfolgreiche RFID-Lösungen bei namhaften Firmen hören und bei Live-Demonstrationen in SpeedLabs alles über den Einsatz in der Praxis lernen. Dazu bietet der Kongress natürlich die Chance, zahlreiche Kontakte zu Anbietern und Anwendern zu knüpfen, sowohl beim Gang über die Ausstellungsfläche als auch beim Rahmenprogramm.

Kontakt | Omni-ID
Omni-ID

H.-Joachim Priem

European Director of Sales
Omni-ID GmbH

Tel: (+49) 221-5694 230

www.omni-id.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Omni-ID

Link zum Firmenprofil

in Kongressmeldungen | von Omni-ID | 13. September 2016

RFID tomorrow 2016

Auf der RFID tomorrow 2016 präsentiert Omni-ID eine neue Softwarelösung und RFID-Tags mit eigenem Display.

Omni-ID ist für widerstandsfähige RFID-Transponder bekannt, die vor allem in Industrien mit hohen mechanischen und physikalischen Anforderungen, wie etwa im Automobilbau oder der Chemie- und Pharmaproduktion, verwendet werden. „Als First Player im Bereich On-Metal RFID-Tags verfügt Omni-ID über die umfassendste Palette an industriellen RFID-Produkten am Markt“, sagt David Beit-On, Sales Director EMEA, Omni-ID. Auf der RFID tomorrow stellt der Industriepionier die neueste Erweiterung seines Portfolios namens ProVIEW vor. Die Softwarelösung ermöglicht es, Assets zu verfolgen und in Echtzeit Anweisungen an den RFID-Tag zu senden.

Kontakt | MICROSENSYS
MICROSENSYS

Reinhard Jurisch

Geschäftsführer
MICROSENSYS GmbH

Telefon: (+49) 361-59874 0

www.microsensys.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MICROSENSYS

Link zum Firmenprofil

in Kongressmeldungen | von MICROSENSYS | 12. September 2016

RFID tomorrow 2016

Auf der RFID tomorrow 2016 präsentiert microsensys hoch spezialisierte RFID- und Sensoriklösungen für Medizin, Industrie und Logistik.

Dank über 25 Jahren Erfahrung mit RFID-Technologie bietet microsensys eine umfassende RFID-Produktpalette an. Auf der RFID tomorrow präsentiert microsensys den innovativen iID PENsolid RFID Reader. Durch eine Kombination aus RFID- and Bluetooth-Technologie erweitert der iID PENsolid das Portfolio von microsensys und ergänzt etablierte RFID-Reader wie den POCKETwork. “Durch Schutzart IP65 und das widerstandsfähige Kunststoffgehäuse kann der iID PENsolid auch in anspruchsvollen Industrieumgebungen zum Einsatz kommen. Gleichzeitig lässt er sich so einfach verbinden wie eine drahtlose Tastatur”, sagt Nadin Jurisch, Marketing & Sales, microsensys.

Kontakt | Neosid
Neosid Pemetzrieder

Yilmaz Benzer

Sales Manager
Neosid Pemetzrieder GmbH & Co.KG

Tel: (+49) 2353-71 46

www.neosid.de/NeoTag
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neosid

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Neosid Pemetzrieder | 10. September 2016

Mehr Sicherheit für Daten, Sensor- und UHF-Transponder – Neosid geht neue Wege 2016 und 2017

So klein wie möglich, so groß wie nötig: Neosid setzt bei HF-RFID Transpondern wie beispielsweise dem Neo-Tag auf eine minimale Bauform bei maximaler Performance direkt aus metallischen Objekten. Yilmaz Benzer von Neosid spricht mit „RFID im Blick“ über die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile miniaturisierter Transponder insbesondere für Prozesse der Wartung und Instandhaltung in Industrieumgebungen. Ein weiterer Fokus liegt auf neuen Entwicklungen für 2016 und 2017. Darunter ein Novum: Erstmals sollen UHF-Transponder präsentiert werden.

Yilmaz Benzer, Sales Manager, Neosid Pemetzrieder, im Gespräch mit „RFID im Blick“

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 18. August 2016

RFID tomorrow 2016

Security mit NFC und RFID
Payment | Personal ID | Zutritt | Smart Cards |
Sicherheitsfeatures in ICs und RFID-Readern

Sie suchen nach einer sicheren RFID- oder NFC-Lösung sind aber unsicher, wer die passende Hard- und Software für Ihre Anforderungen bereitstellen kann?

Dann führt für Sie kein Weg an der RFID tomorrow am 19. und 20. September in Düsseldorf vorbei!

Kontakt | Bornemann
Bornemann

Corinna Wetzel

International Sales Manager
Bornemann AG

Tel: (+49) 5321-3345 351

www.bornemann.net
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bornemann

in Kongressmeldungen | von Bornemann | 03. August 2016

Bornemann bietet durch eine Kombination von RFID, GPS, GSM und Cloud-basierter Applikation skalierbare Lösungen für Transportlogistik, Fuhrparkmanagement und Arbeitszeitdokumentation – und das ohne teure Investitionen und langwierige Installationen.

Auf der RFID tomorrow 2016 demonstriert Bornemann Teilnehmern das Potenzial von Ortungslösungen für Anwender. „Die Möglichkeiten, Prozesse zu optimieren, sind nahezu unbegrenzt“, sagt Lars Bornemann, CEO der Bornemann AG. „Wir haben Standardanwendungen aus Hardware und Cloud-basierter Software zusammengestellt und so konfiguriert, dass Sie innerhalb kürzester Zeit von Kunden genutzt werden können.“

Kontakt | OPC Foundation
OPC Foundation

Stefan Hoppe

Global Vice President
OPC Foundation

www.opcfoundation.org
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

OPC Foundation

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von OPC Foundation | 14. Juli 2016

OPC-UA-Integration of AutoID-Devices towards “Industry 4.0”

Within the last two years OPC Foundation and AIM-D e.V. created the AIM OPCF AutoID companion specification in the AIM working group “System Integration” with the aim to integrate AutoID devices into the OPC UA world. A first version of the paper was presented at the Hanover Industrial Fair 2015. At the Hanover Industrial Fair 2016 the updated Version 1.0 was presented – including the description of first prototypes and applications as well as incorporating the cloud-capacity of AutoID systems and sensor networks which become more and more important for the concept of industry 4.0.

Seite 6 von 17
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick