Veröffentlichungen über Wireless Sensing Seite 8

Kontakt | RFID im Blick
Anja Van Bocxlaer

Anja Van Bocxlaer

Chefredakteurin
RFID im Blick

Telefon: (+49) 4131-789529 11

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Ausgabenarchiv | von Anja Van Bocxlaer | 29. März 2016

RFID in der Medizin

Ob in der Notfallklinik, in der Pharmaindustrie oder in der Sterilisation: Die Anzahl der Anwendungen steigt kontinuierlich! Titelstory: Sunnybrook Hospital in Toronto setzt auf UHF-Weitbereichsleser von Feig Electronic. In 2015 wurden in insgesamt 19 OP-Sälen des Sunnybrook Hospitals und den umgebenden Bereichen UHF-Weitbereichsleser von Feig Electronic installiert. Ziel war es, die jährlich rund 13.500 chirurgischen Patienten auf ihrem Weg in den OP-Saal und zurück auf die Station zu tracken, die Zeiten zu dokumentieren und so Engstellen zu vermeiden. Heute werden Angehörige auf Basis der erfassten Patientendaten über ein Infoboard über den Status der OP ihres Verwandten informiert.

Marktübersicht RFID-Drucker 2016

19 Produkte aus den 3 Kategorien RFID-Druckersysteme, Smart-Card-Drucker sowie Aplikatorsysteme werden vorgestellt.

Kontakt | Contrinex
Contrinex Sensor

Oliver Schleicher

Managing Director
Contrinex Sensor GmbH

Tel: (+49) 711-220988 0

www.contrinex.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Contrinex

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Contrinex Sensor | 17. März 2016

Konsequenter Ausbau auf IO-Link-fähige Sensoren ist die Basis für beschleunigte und vereinfachte Anbindung

„Industrie 4.0 wird einen Schub für intelligente Sensoren auslösen, ist Oliver Schleicher, Geschäftsführer, Contrinex Sensor, überzeugt. „Und wir sind darauf gut vorbereitet.“ Das Unternehmen setzt beim Ausbau seines Produktportfolios konsequent auf IO-Link-fähige Sensoren und RFID-Systeme. Als Neuheit auf der SPS IPC Drives stellte Contrinex unter anderem ein RFID-Schreib-/ Lesegerät vor, das mit geringem Aufwand eine schnelle Anbindung mit IO-Link an den Master ermöglicht. Auch unternehmerisch stehen bei dem Sensorikspezialisten alle Zeichen auf Aufbruch, wie der Geschäftsführer im Interview mit „RFID im Blick“ erklärt.

Oliver Schleicher, Geschäftsführer, Contrinex Sensor GmbH, im Interview mit „RFID im Blick“

in Pressemeldungen | von Contrinex Sensor | 14. März 2016

Contrinex erweitert seine für die Lebensmittelbranche zugelassene Produktfamilie der induktiven Washdown Sensoren mit einer Classics Version (Serie 600). Damit umfasst die Sensorfamilie jetzt neben den Full Inox Ganzmetallsensoren der Baugrößen M12, M18 und M30 auch neue Classics Sensoren der gängigen Baugröße M12.

Kontakt | RAKO Security-Label
RAKO Security-Label

Thorsten Wischnewski

Bereichsleiter RFID
All4Labels Global Packaging Group / RAKO Security-Label

Telefon: (+49) 4104-693 1767

www.rako-security-label.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RAKO Security-Label

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von RAKO Security-Label | 14. März 2016

Live-Präsentation auf der CeBIT- Sonderschau “DRONEMASTERS Summit - Take your business to the Sky”

Durch Lagerhallen und Supermärkte fliegende, selbstnavigierende Drohnen inventarisieren mittels moderner RFID-Sensorik innerhalb weniger Minuten riesige Produktbestände und verorten präzise einen gesuchten Artikel. Dieses Szenario ist keine Zukunftsmusik, sondern Zielsetzung eines praktischen Forschungsprojektes am Fraunhofer Institut Dortmund, in Verbund mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Logistik.

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Kongressmeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 17. Februar 2016

RFID tomorrow 2016
19. und 20. September | Düsseldorf

Willkommen!

Herzlich willkommen zum „RFID-Kongress“ am 19. und 20. September in Düsseldorf! „RFID im Blick“ lädt bereits zum 6. Mal zu dem RFID-Event ein. Seien Sie gespannt auf aktuelle Use Cases, internationale RFID-Experten und Networking im angenehmen Ambiente des Van der Valk Hotels direkt am Düsseldorfer Airport!

Kontakt | ifm electronic
ifm electronic

Frank Neuwirth

Product Manager RFID
ifm electronic gmbh

Tel: (+49) 201-2422 1347

www.ifm.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ifm electronic

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von ifm electronic | 02. Februar 2016

Ultraschallsensoren senden und empfangen Schallwellen im Ultraschallbereich. Das zu erfassende Objekt reflektiert die Schallwellen und per Laufzeitmessung wird die Distanzinformation ermittelt. Anders als bei optischen Sensoren spielen Farbe, Transparenz oder Glanzgrad des Objektes keine Rolle. So lassen sich z. B. Blisterverpackungen in der Verpackungstechnik oder transparente Kunststoffschalen in der Lebensmittelindustrie zuverlässig detektieren.

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Use Cases | von PR RFID im Blick | 11. Januar 2016

Anhaltendes Wachstum der temperaturkontrollierten Luftfracht lässt Bedarf für Temperaturüberwachung steigen – RFID ist ein Bestandteil der Lösung

Martin Stratmann, DHL Thermonet Product Manager Germany, rechnet damit, dass der Bedarf für temperaturkontrollierte Luftfracht speziell für Pharmaprodukte weiter steigen wird. Gerade hat der Logistikdienstleister am Drehkreuz Frankfurt seine Kapazitäten mit einem neuen Logistikzentrum um 600 Quadratmeter erweitert – eine von 90 Thermonet- Stationen weltweit, an denen RFID-Sensortechnologie bereits Bestandteil der Lösung für den Transport von Life-Sciences- und Healthcare-Produkten ist.

Martin Stratmann, DHL Thermonet Product Manager Germany, im Interview mit „RFID im Blick“

in Use Cases | von PR RFID im Blick | 05. Januar 2016

Tracking & Tracing von Kesselwagen und Tankcontainern

Sensible und gefährliche Güter wie Chemie-, Öl-, und Agrarprodukte sicher auf der Schiene zu befördern, ist das Spezialgebiet von DB Schenker BTT, einer Tochter der DB Schenker Rail. Ein logistisches Umfeld, in dem die eindeutige Identifikation der Wagen und Container eine sicherheitsrelevante Information ist. Wie die Identifikation bei DB Schenker BTT erfolgt und welche Anforderungen an Ortung und Sensorik bestehen, darüber sprach Head of Operational Excellence Florian Sigl mit „RFID im Blick“.

Florian Sigl, Head of Operational Excellence, DB Schenker BTT, im Interview mit „RFID im Blick“

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID & Wireless IoT Global

Online Editors

RFID & Wireless IoT Global
Phone: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Use Cases | von PR RFID & Wireless IoT Global | 07. Dezember 2015

Mercedes-Benz in Bremen testet neuartigen RFID-Tag zur Detektion von Feuchtigkeit bei der Dichtigkeitsprüfung

Wasser wird zum Problem, wenn es in Fahrzeuge eindringt. Daher gehört eine umfangreiche und penible Dichtigkeitsprüfung zum Standardprogramm im Fahrzeug-Finishing. Insbesondere wenn die Produktion eines neuen Modells anläuft, wird der Dichtigkeitsprüfung eine hohe Aufmerksamkeit eingeräumt. Innovative Pkw-Konzepte wie Hybridfahrzeuge mit Von Dr. Axel Maykuß, Teamleiter für sämtliche Exterieur-Umfänge und die Kfz-Dichtheit in der Entwicklungsverbindungsstelle, Mercedes-Benz Werk Bremen zusätzlichen Komponenten erfordern einen ebenso innovativen Weg der Prüfung, da herkömmliche Methoden nicht (mehr) anwendbar sind. Ein viel versprechender Lösungsansatz ist eine vollkommen neue RFID-Applikation, welche von Mercedes- Benz gemeinsam mit einem Technologiepartner im Bremer Werk aktuell projektiert wird.

Von Dr. Axel Maykuß, Teamleiter für sämtliche Exterieur-Umfänge und die Kfz-Dichtheit in der Entwicklungsverbindungsstelle, Mercedes-Benz Werk Bremen

Kontakt | Turck
Hans Turck

Bernd Wieseler

Director Product Management RFID Systems
Hans Turck GmbH & Co. KG

Tel: (+49) 208-4952 4067

www.turck.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Turck

Link zum Firmenprofil

in Artikel | von Hans Turck | 24. November 2015

Gemeinsam mit Technologiepartnern bringt Turck ein Sensortag auf den Markt, welches Prozesse – insbesondere in der Automotive-Industrie – neu definieren kann

Wasser kann der UHF-RFID-Technologien funktionale Grenzen aufzeigen, denn es dämpft hochfrequente elektromagnetischer Felder und führt zu einer Verschiebung der Resonanzfrequenz. Somit reduzieren Wasser oder Feuchtigkeit die Leserate von UHF-Transpondern auf ein Minimum und lässt die UHF-Technologie eigentlich in feuchten Umfeldern unbrauchbar werden. Diesen Effekt macht sich Turck zu Nutze und hat gemeinsam mit Technologiepartnern ein einzigartiges RFID-Label entwickelt, dass sich den dämpfenden Effekt des Wassers zu Nutze macht, um Feuchtigkeit zu detektieren. Insbesondere für den Automobilbau könnte diese Innovation von großem Mehrwert sein, wie Business Development Manager Walter Hein im Gespräch mit „RFID im Blick“ berichtet.

Walter Hein, Business Development Manager RFID, Turck im Interview mit „RFID im Blick“

Seite 8 von 17
Das Fachmagazin „RFID im Blick“
Fachmagazin „RFID im Blick“Das ganze Spektrum von RFID, NFC, Smart Cards, BLE und Wireless IoT
Recherchiert, innovativ, praxisorientiert, am Puls der Zeit!
RFID & Wireless IoT tomorrow 2018
RFID and Wireless IoT tomorrow 2018Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 30.- Mi, 31. Oktober
Darmstadtium, Frankfurt-Darmstadt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!
 
RFID tomorrow

RFID & Wireless IoT tomorrow 2018

Kompendium

Company + Application Guide RFID | NFC | Smart Cards

Bestellungen

Fachmagazin RFID im Blick

Kontakt

Kontakt RFID im Blick