Pressemeldungen Seite 1

Kontakt | SICK
Sick

Oliver Huther

Business Development RFID
Sick Vertriebs-GmbH

Tel: (+49) 211-5301 301

www.sick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SICK

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Sick | 21. Juli 2017

Der neue Durchflusssensor DOSIC® ermittelt ultraschallbasiert und berührungslos das Durchflussvolumen leitender und nicht leitender Flüssigkeiten. Mit seinem Messkanal und dem Edelstahlgehäuse eignet sich der Ultraschall-Durchflusssensor für Messaufgaben in hygienischen und stark beanspruchenden Umgebungen.

Kontakt | Zebra Technologies
Zebra Technologies

Sven Biermann

Regional Sales Director - Printing & Scanning D/A/CH
Zebra Technologies

Tel: (+49) 211-601606 0

www.zebra.com/de/de.html
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zebra Technologies

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Zebra Technologies | 21. Juli 2017

Zebra Technologies, ein weltweit führender Anbieter von Hardware-, Software- und Analytics-Lösungen für Echtzeit-Transparenz in Unternehmen, hat die neuen Industriedrucker ZT600 und ZT510 vorgestellt. Diese Drucker wurden entwickelt, um selbst in den anspruchsvollsten Industrieumgebungen höchste Druckqualität und maximale Betriebszeit zu gewährleisten. Zudem hat Zebra Printer Profile Manager Enterprise angekündigt, eine browserbasierte Fernverwaltungslösung für Zebra-Drucker mit Link-OS®, die Betriebskosten und Verwaltungsaufwand stark reduziert.

Kontakt | IDTRONIC
IDTRONIC

Elias Pickrahn

Marketing Manager
IDTRONIC GmbH

Tel: (+49) 621-669009 411

www.idtronic-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IDTRONIC

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von IDTRONIC | 21. Juli 2017

Die siebte Auflage der RFID & Wireless IoT tomorrow steht an – und iDTRONIC ist dabei!

Vom 27. – 28. September 2017 präsentiert sich iDTRONIC auf Europas größtem RFID und Wireless IoT Event in Düsseldorf. Im Rahmen des Developer Day und des User Day ist der RFID-Anbieter mit einem eigenen Stand auf der Messefläche vertreten. Dort können Besucher die neuesten RFID Hardware Innovationen live erleben und sich mit Experten austauschen. Der zweitägige Kongress informiert neben der Ausstellung in zahlreichen Foren und Vorträgen sowohl Entwickler als auch Anwender über aktuelle Entwicklungen, Anwendungen und neue Technologien aus den Bereichen RFID, Internet of Things und Digitalisierung.

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 20. Juli 2017

Systemintegration für Automotive, Ölindustrie, Logistik und Retail in Forum 3

Auf der RFID & Wireless IoT tomorrow geben Software-Anbieter, Systemintegratoren und Lösungsarchitekten Handlungsempfehlungen zu durchgängigen Lösungen für digitale Geschäftsmodelle. Erfahren Sie am 27. September im Forum 3 „Software & Systemintegration“ alles zu den Schlüsselaspekten erfolgreicher Digitalisierungsprojekte. Lösungsanbieter Mieloo & Alexander, Sick und Waldemar Winckel erklären, wie RFID-Daten vorher ungeleitete Prozesse transformieren und so Benefits über ganze Wertschöpfungsketten hinweg, wie die Automobil- oder Ölindustrie und die Logistik, erschließen können. Vilant Systems und Nordic ID berichten von ihren Erfolgen bei der Prozessoptimierung im Hotelgewerbe und der Lagerlogistik. Die Gemeinsamkeiten all dieser vorgestellten Digitalisierungsprojekte: Automatisierung, Effizienz und Sicherheit.

Kontakt | COMPRION

COMPRION GmbH
Tel: (+49) 5251-6859 0

www.comprion.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

COMPRION

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von COMPRION | 19. Juli 2017

Testing if an eUICC Profile Works as Intended

Comprion offers a new test bench that contains all tests from the SIMalliance “eUICC Profile Package: Interoperable Format Test Specification, Version 2.1”. These tests check if the eUICC is able to interpret a profile in M2M and consumer devices environments correctly. Especially eUICC manufacturers and MNOs that use embedded UICCs have a strong interest that the cards support profiles according to the new SIMalliance specification. Interoperability and compliance of all involved components is the basis of successful eUICC ecosystems.

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 19. Juli 2017

Sicherheit, verlässliche Standards und Interoperabilität im IoT

Die Verbindung von Informationstechnologie (IT) und operationeller Technologie (OT) ist ein Kernelement der digitalen Transformation. Wie lassen sich beide Welten verknüpfen? Fraunhofer IPMS und Technologiekonzern Microsoft setzen auf OPC UA, um standardisierte Verbindungen von Cloud, Maschinen, Assets und passiven UHF-RFID-Sensoren für das Condition Monitoring und Produktionssteuerung zu ermöglichen.

Kontakt | Murata
Murata Elektronik

Masahiko Fukuhara

Product Manager
Murata Electronics Europe B.V.

Tel: (+31) 23-5698 363

www.murata.com/products/rfid
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Murata

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Murata Elektronik | 19. Juli 2017

Murata gab heute die Ergebnisse einer Zusammenarbeit mit STMicroelectronics und SigFox bekannt. Darin geht es um die Portierung des SigFox-Stacks für die Koexistenz mit dem LoRa-Stack auf dem kompakten LoRaWAN™-Modul ABZ von Murata. Mit diesem Feature hat Murata die Fähigkeiten des Moduls so erweitert, dass LoRa- und SigFox-Funktionen weltweit mit ein und derselben Hardwareplattform implementierbar sind. Dank dieses Konzepts bleibt dem Kunden die Entscheidung überlassen, welche Netzwerktechnologie den Anforderungen der jeweiligen Anwendung im Hinblick auf den Standort, die Dienstanforderungen und die Kosten am besten gerecht wird.

Kontakt | Bluhm Systeme

Bluhm Systeme GmbH
Telefon: (+49) 2224-7708 0

www.bluhmsysteme.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bluhm Systeme

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Bluhm Systeme | 18. Juli 2017

Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme präsentiert auf zwei Fachmessen im September verschiedene Systeme zum Kennzeichnen von Getränkeverpackungen und -gebinden, sowie Systemlösungen für das sichere Etikettieren und Beschriften von Produkten in staubigen Umgebungen, etwa Produktionsumgebungen der Pharma-, Chemie- und Nahrungsmittelbranche sowie Glas-, Baustoff- und Papierindustrie, in denen Pulver und Schüttgüter verarbeitet oder produziert werden.

Kontakt | RFID tomorrow
RFID & Wireless IoT tomorrow

Anja Van Bocxlaer

Responsible Event Manager
RFID & Wireless IoT tomorrow conference & exhibition

Tel: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-wiot-tomorrow.com/de/
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID tomorrow

in Pressemeldungen | von RFID & Wireless IoT tomorrow | 18. Juli 2017

Komplexe Erklärungen zu RFID-Hardware-Performance und -Features im Forum 1

Die beste RFID-Hardware für Ihr präzises Anwendungsszenario auszuwählen, ist eine Schlüsselherausforderung bei jedem RFID-Projekt. Führende RFID-Hardware-Anbieter wie Siemens, Feig Electronic, Syndicate RFID, MTI Wireless Edge und Zebra Technologies geben auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2017 exklusive Einblicke in die Potenziale von spezialisierter, intelligenter und sicherer RFID-Technologie. RFID ermöglicht wireless IoT für industrielle Produktion, Logistik, Zugangskontrolle, Mautsysteme, Bezahlsysteme und Ticketing. Außerdem erklärt Testgeräte-Anbieter Voyantic, wie Hersteller und Nutzer Wettbewerbsvorteile aus RFID-Leistungstests generieren können.

Kontakt | BRESSNER
BRESSNER Technology

Alexander Pluntke

Fachbereich Vertrieb
BRESSNER Technology GmbH

Telefon: (+49) 8142-47284 42

www.bressner.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

BRESSNER

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von BRESSNER Technology | 18. Juli 2017

Als Systemhaus und Value-Added-Distributor für industrietaugliche IT-Lösungen bietet Bressner Technology eine breite Auswahl an industriellen NAND Flashspeichern für unternehmenskritische Anwendungen, die insbesondere in anspruchsvollen Umgebungen eingesetzt werden. Durch die Zusammenarbeit mit dem taiwanesischen Hersteller Adata Technology erweitert Bressner sein Angebot um zusätzliche hochleistungsfähige Industrie-SSDs und -Speicherkarten. „Bressner ist somit der größte Distributor in der DACH-Region für Industrielösungen von Adata“, erklärt Martin Stiborski, Geschäftsführer der Bressner Technology GmbH.

Seite 1 von 154
RFID & Wireless IoT tomorrow 2017
RFID and Wireless IoT tomorrow 2017Mi, 27.- Do, 28. September
Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf, Deutschland
80 Vorträge | 50 Aussteller | Live-Demos
Programm online auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Melden Sie sich jetzt an !
Wir freuen uns auf Sie!