Pressemeldungen Seite 1

Kontakt | Siemens

Siemens AG

www.siemens.de/ident
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siemens

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Siemens | 11. Dezember 2018

Kommunikationsmodule Simatic RF18xC ergänzen Simatic-Ident-Portfolio

Siemens erweitert das Portfolio der Simatic-Ident-Kommunikationsmodule. Die ersten Geräte der neuen Reihe sind Simatic RF185C, RF186C und RF188C. An die am Ethernet/Profinet betriebenen Modelle lassen sich wahlweise ein, zwei oder vier Reader anschließen. So kann immer die benötigte Anzahl von Anschlüssen projektiert werden. Der Datendurchsatz lässt sich durch die neuen Geräte – abhängig von der Applikation – um bis zu 20 % steigern.

  • Kosteneffizienz durch differenzierte Anschlussvarianten für Reader
  • Modulare Systemintegration für Profinet mit Standard-Funktionsbausteinen
  • Cloud-Anbindung über OPC UA-Schnittstelle und Industrial IoT-Gateway
Kontakt | HID Global
HID Global

Guido Kuhrmann

Sales Director Identification Technologies
HID Global GmbH

Tel: (+49) 6123-791 0

www.hidglobal.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HID Global

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von HID Global | 10. Dezember 2018

HID Global, weltweit führender Anbieter von vertrauenswürdigen Identitätslösungen, präsentiert einen neuen ID-Karten-Retransfer-Drucker. Der HID FARGO HDP6600 High Definition Printer/Encoder halbiert gegenüber vergleichbaren Lösungen die Zeit bis zum Druck der ersten ID-Karte und verdoppelt den Gesamtdurchsatz. Anwender sparen damit Kosten und Zeit und senken den Energieverbrauch.

Kontakt | inotec
inotec

Marcus Muschke

Senior Sales
inotec Barcode Security GmbH

Tel: (+49) 4321-8709 24

www.inotec.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

inotec

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von inotec | 06. Dezember 2018

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz zu Gast bei der inotec Barcode Security GmbH in Neumünster

Welchen Herausforderungen stehen mittelständische Unternehmen in Schleswig-Holstein gegenüber und wie gehen sie mit ihnen um? Diesen und weiteren Fragen geht Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein am 17. Dezember vor Ort nach. Bei einem Besuch des Etiketten- und RFID-Spezialisten der inotec Barcode Security GmbH aus Neumünster.

Kontakt | RFID im Blick
PR RFID im Blick

Online-Redaktion

RFID im Blick
Telefon: (+49) 4131-789529 0

www.rfid-im-blick.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

RFID im Blick

in Pressemeldungen | von PR RFID im Blick | 28. November 2018

Die Bundesnetzagentur hat ihren finalen Entscheidungsentwurf zu den Vergabebedingungen und Auktionsregeln für die 5G-Frequenzauktion dem Beirat bei der Bundesnetzagentur vorgelegt. Der Beirat berät am 26. November über den Entwurf. Anschließend soll die Entscheidung veröffentlicht werden.

Kontakt | IDTRONIC
IDTRONIC

Patrick Kochendörfer

Senior Product Manager
iDTRONIC GmbH

Tel: (+49) 621-6690094 21

www.idtronic-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IDTRONIC

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von IDTRONIC | 26. November 2018

Die kompakte Version unter den BLUEBOXEN

Die BLUEBOX MICRO IA UHF ist ein neues Lese- und Schreibgerät aus der iDTRONIC BLUEBOX-Serie.

Die kompakte und klein gehaltene Bauform in den Abmessungen 12.0 × 12.2 × 3.7 cm eignet sich bestens für industrielle Anwendungen innerhalb der Logistik, der Robotik oder der Fließbandfertigung.

Kontakt | HARTING Technologiegruppe
Harting Technologiegruppe

Olaf Wilmsmeier

Business Development Manager RFID
HARTING Technologiegruppe

Telefon: (+49) 5772-47 0

www.harting-rfid.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HARTING Technologiegruppe

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Harting Technologiegruppe | 25. November 2018

Reduziert Fehlerquoten und vereinfacht Dokumentationspflichten

Leiterplatten kommunizieren mit ihrer SMT-Fertigungslinie und tragen alle relevanten Fertigungsdaten in sich. Möglich macht das die Auto-ID Lösung RFID-4-SMT von HARTING. Das reduziert Fehlerquoten, vereinfacht Dokumentationspflichten radikal und ist Grundlage für automatisierte Leiterplatten-Produktionen in Losgröße 1.

Kontakt | Fraunhofer IPMS
Fraunhofer IPMS

Monika Beck

Technologietransfer
Fraunhofer IPMS

Tel: (+49) 351-8823 274

www.ipms.fraunhofer.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fraunhofer IPMS

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Fraunhofer IPMS | 21. November 2018

Modellfabrik ermöglicht Tests unter industrienahen Bedingungen

Das Fraunhofer IPMS, ein führender Anbieter von Radio Frequency Identification (RFID)-Entwicklungsdienstleistungen, bietet seinen Kunden Schulungen und umfassende Proofs of Concepts für die Erprobung von RFID-Sensorik unter industrienahen Bedingungen.

Auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung SPS IPC Drives vom 27. – 29.11.2018 in Nürnberg werben die Experten für ihr Komplettangebot für die Umsetzung kundenspezifischer RFID-Sensor-Lösungen.

Kontakt | Siemens

Siemens AG

www.siemens.de/ident
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Siemens

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Siemens | 21. November 2018

Neuer UHF-Reader Simatic RF615R in besonders kompakter Bauform

  • Neuer UHF-Reader Simatic RF615R in besonders kompakter Bauform
  • Anbindung an Cloudumgebungen mittels OPC UA-Schnittstelle und Industrial IoT-Gateway
  • „UHF for Industry“-Algorithmen sichern Betrieb in funktechnisch schwierigen Umgebungen
in Pressemeldungen | von Siemens | 15. November 2018

Auszeichnung für die kombinierte organische und nichtorganische Wachstumsstrategien im Markt für Identifikations- und Lokalisierungstechnologien

Akquisitionen durch Siemens zielen auf eine Stärkung des Digital-Enterprise-Portfolio, um die komplexen Anforderungen der Industrie 4.0 zu meistern

Auf der Grundlage seiner jüngsten Analyse über den globalen Markt für Identifikations- und Lokalisierungslösungen für die Industrie 4.0 zeichnet das Beratungsunternehmen Frost & Sullivan die Siemens AG mit dem 2018 Global Company of the Year Award aus. Die Siemens AG ist stets ihrer Zeit voraus gewesen, indem sie technologische Innovationen und damit verbundene Fortschritte in einer sich rasant ändernden technologischen Landschaft vorangebracht hat.

Im Zuge der wachsenden Bedeutung der Industrie 4.0 hat das Unternehmen kürzlich zahlreiche zukunftsfähige Lösungen lanciert, zu denen u. a. das cloud-basierte, offene IoT-Betriebssystem MindSphere, neue Generationen der Simatic-Ident-Produktlinie für Radiofrequenz-Identifikation (RFID) und sein neues Echtzeit-Funkortungssystem Simatic RTLS zählen.

Kontakt | Elatec
Elatec

Stefan Haertel

Chief Executive Officer
Elatec GmbH

Telefon: (+49) 89-5529961 0

www.elatec.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elatec

Link zum Firmenprofil

in Pressemeldungen | von Elatec | 15. November 2018

Wachstumsmarkt RFID

Die weltweit steigende Nachfrage nach Ident-Anwendungen lässt den deutschen RFID-Spezialisten Elatec rasch wachsen. Der für seine flexiblen Multistandard-RFID-Reader bekannte Entwickler und Hersteller wird 2018 ein weiteres Rekordjahr verzeichnen und seine Umsätze um über 25 Prozent steigern können. Mit Niederlassungen in Europa und Nordamerika sowie mit der 2018 eröffneten Tochtergesellschaft in China ist das Unternehmen weltweit erfolgreich auf Expansionskurs.

Gleichzeitig stellt sich das Unternehmen intern stärker auf: Neben RFID-Pionier und CEO Stefan Haertel wird Thomas Graf als CFO in die Geschäftsführung bestellt.

Seite 1 von 121
RFID & Wireless IoT tomorrow 2019
RFID and Wireless IoT tomorrow 2019Der europaweit größte Kongress für RFID & Wireless IoT
Di, 29.- Mi, 30. Oktober
Darmstadtium, Darmstadt bei Frankfurt, Deutschland
Kongress | Ausstellung | Live-Demos
Folgen Sie uns auf www.rfid-wiot-tomorrow.com/de
Wir freuen uns auf Sie!